Palästinenser wetteifern weiter um die Coronavirus-„Darwin-Preise“

David Lange, Israellycool, 25. März 2020

Middle East Monitor berichtet:

Die Arabische Liga hat heute die internationale Gemeinschaft aufgefordert die israelische Obrigkeit zu drängen palästinensische Häftlinge freizulassen, die in Israelischen Gefängnissen einsitzen; Grund ist die Angst vor der Verbreitung des Coronavirus.

Klar, ich glaube, die „Gefangenen“ sind in den Gefängnissen wahrscheinlich sicherer.

(Ein Mitglied der palästinensischen militanten Gruppe Al-Aqsa-Märtyrerbrigaden wurde heute aus einem israelischen Gefängnis entlassen. Eine große Menge versammelte sich im Lager Jenin um seine Rückkehr zu feiern.)