Palästinensische Propagandisten vergessen von Foto Belege zu entfernen, dass sie lügen

David Lange, 22. April 2020

Die Posts des Palestinian Information Center zum angeblichen Abriss eines Geschäfts in Ramallah heute

Ein palästinensischer Jugendlicher stellt eine Flagge auf die Ruinen eines Geschäfts, das von israelischen Besatzungskräften heute in Ramallah abgerissen wurde.

Nur dass sie vergaßen das Foto abzuschneiden, damit das hebräische Schild („Cafe und Bäckerei“) nicht zu sehen ist.

Oder die israelischen Soldaten im Hintergrund.

Sehen Sie, es gibt keine hebräischen Cafés oder Bäckereien in Ramallah. Auch keine israelischen Soldaten.

Beide tendieren dazu, dass es ihnen da nicht sonderlich gut ergeht.

Du Propaganda-Heini vom Palästinian Information Center, du hattest was zu tun!!