Das Gaza, das uns nicht gezeigt wird: Klamottenkauf für Ramadan

Imshin, twitter, 10. Mai 2020

Yara zog los um ein festliches Outfit für den Ramadan zu kaufen. Ich zählte 5 Kinder-Bekleidungsläden, in die sie ging, ohne die Geschäfte für Accessoires und Schuhe, aber keine Sorge, sie wusste genau, was sie haben wollte. (Am 9. Mai auf YouTube hochgeladen.)