Von Europa finanzierte Ma’an News sagt, sie wollen Israel vernichtet sehen: „Tel Aviv, wir kommen!“

Elder of Ziyon, 2. Juni 2020

Das Nachrichtennetzwerk Ma’an ist im Lauf der Jahre Empfänger von Millionen Dollar Fördergeldern aus europäischen Quellen gewesen, darunter 2016 bis 2019 Spenden von hunderttausenden Euros aus der EU, die für die „Nutzung von Medieninitiativen zur Förderung partizipativen Engagements im Friedensprozess“ vorgesehen waren.

Ich weiß nichts zur Finanzierung für 2020, weil Ma’an bezüglich seiner Geldlquellen nicht transparent ist, aber Ma’an gibt nicht einmal vor heute Frieden mit Israel zu unterstützen.

In einem Editorial hieß es letzte Woche:

Was immer Netanyahu tut … und was immer er sagt

Wie immer er bettelt … und wie immer er droht

Wir werden die Vorstellung des einen Staats nicht aufgeben

Lebe wohl, Vergangenheit

Lebe wohl, Area A

Lebt wohl, halbe Lösungen

Oh Tel Aviv, wir kommen

Das klingt reichlich deutlich gegen Frieden – und gegen die Agenda der EU.

Ein Gedanke zu “Von Europa finanzierte Ma’an News sagt, sie wollen Israel vernichtet sehen: „Tel Aviv, wir kommen!“

  1. Deutschland und the EU spezialisieren sich in übersehen und Unterstützung von Israel Gegner sowie Terror in der PA Gebiete. Ich habe wenig Hoffnung auf Demokatie und Moral Bewustsein

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.