Sommer 2020 im Gazastreifen

Imshin, twitter, 21. Juni 2020

Großartige Sommernachrichten für die Liebhaber der Strände von Gaza! Die Strände des Gazastreifens sind Berichten zufolge nicht mehr verschmutzt. Niemand erklärt, was gemacht worden ist, um sie zu reinigen oder wo die Abwässer jetzt hinfließen, aber das Meer am Gazastreifen ist heute anscheinend sauber und sicher.

Jetzt, wo das Wasser sauber ist, will die Stadtverwaltung von Gaza die fliegenden Händler loswerden, die die Strände bevölkern und die Buden an der Promenade regulieren; für diese werden $2.500 im Jahr als Lizenzgebühr gefordert.