Gute Nachrichten aus Israel — Woche bis 19.07.2020


Herzlich willkommen zu den guten Nachrichten aus Israel,
Woche bis 19. Juli 2020!

Hier der Link zur englischen Originalversion,
hier zu Zachys hebräischer Version!

Highlights diese Woche:
– Lungenfett soll Covid-19 besiegen
– Alterungsprozess umgekehrt
– Preis für Animationsfilm
– Rettungsdienst für Norwegen
– Drohnen helfen Florida bei Hurrikanen
– Unser Newsletter feiert zehnjähriges Jubiläum


WISSENSCHAFT UND TECHNIK


Intel Israel hat die besten Verbindungen

Intels israelische Client Connectivity Engineering Group hat „Thunderbolt 4“ entwickelt — eine universelle Kabelverbindungslösung der nächsten Generation. Mit einem USB-4-Anschluss und einem höchstens 2 m langen Kabel können die Anwender ihren Computer schnell aufladen oder Daten mit 4 GB pro Sekunde übertragen.
Jerusalem Post

Ausgetrocknetes Ödland verwandelt sich
Immer wieder schön, Artikel über das „Wunder“ zu lesen, wie sich der Norden Israels von verdorrten Feldern und Sümpfen in ein Land von natürlicher Schönheit und einer blühenden Landwirtschaft verwandelt.
Jewish News Syndicate

Covid-19 stärkt Hightech-Ingenieurswesen
Das Afeka College of Engineering in Tel Aviv veranstaltet am 20. Juli eine Konferenz über die Entwicklung des nationalen Humankapitals im Ingenieurwesen. Das College berichtet, dass das Interesse an einem Ingenieurstudium seit Beginn der Covid-19-Krise um 50% angestiegen ist.
CalcalisTech
Afeka

Erprobung intelligenter Verkehrsmittel auf Israels verkehrsreichster Straße
Der Ayalon-Freeway in Tel Aviv soll zum Testgelände für israelische Autotechnik werden. Der Autobahnbetreiber Netivei Ayalon Ltd. wird in Partnerschaft mit der israelischen Innovationsbehörde eine Reihe von Pilotprojekten im Bereich intelligente Fahrzeuge und intelligente Verkehrsmittel durchführen.
CalcalisTech

Mehr über die 3D-gedruckte Papier-Drohne
Der verlinkte Artikel liefert weitere Details über die unbemannte Drohne „Sky Printer“. Das elektrisch angetriebene Fluggerät ist 1,65 m lang und hat eine Flügelspannweite von 1,5 m. Sie kann Kommunikationsausrüstung und eine Kamera tragen. Ihre 26 Teile (einschließlich der Räder) bestehen aus Papier, das in nur wenigen Stunden per 3D-Drucker hergestellt wird.
World Israel News

Preise ein Jahr im Voraus
Fetcherr setzt tiefe neuronale Preisnetzwerke (DPNNs) ein, um die Preise bis zu einem Jahr im Voraus mit (nach eigenen Angaben) 90%iger Genauigkeit vorherzusagen. Sein KI-Algorithmus berücksichtigt Hunderte von Variablen, darunter auch unerwartete Ereignisse (wie z. B. Covid-19). Derzeit liegt der Schwerpunkt auf Luftfahrt und Tourismus.
CalcalisTech

Bündnis für Cybersicherheit
Cybellum erkennt Schwachstellen in Triebwerkssteuergeräten. Die Firma arbeitet mit dem Alliance Innovation Lab in Tel Aviv zusammen, um Cybersicherheitstechnologien für den Automobilmarkt zu entwickeln. Zu Alliance gehören Renault, Nissan und Mitsubishi.
CalcalisTech

Schutz vor drahtlosen Angriffen
InfiniDome schützt Systeme, die auf GPS und drahtlose Kommunikation angewiesen sind (also z. B. Lastwagen), vor Störsendern und Spoofing-Angriffen. GPS-Störsender können online für nur 18 Dollar gekauft werden und sind für Diebstähle und Schäden in Milliardenhöhe verantwortlich.
Businesswire
InfiniDome
YouTube (Länge: 3:32)

Tel Aviv nutzt Carbyne
Tel Aviv hat sich mit mehreren anderen israelischen Städten, darunter Jerusalem, Ashkelon, Modiin und Rehovot, zusammengeschlossen und den intelligenten Notrufdienst der Firma Carbyne eingeführt. Carbyne ist derzeit in sieben Ländern tätig und kann über 400.000 Notrufe pro Tag bearbeiten.
CalcalisTech

REE revolutioniert den Markt
REE Automotive hat den diesjährigen BNEF-Pionier-Preis von Bloomberg gewonnen. REE wurde für ihren bahnbrechenden Radkasten, in den die meisten Fahrzeugsysteme integriert sind, als eine von zehn Firmen genannt, die den Markt revolutionieren.
CalcalisTech
REE
BNEF

Blockchains sicher halten
Covid-19 hat dazu beigetragen, dass heutzutage viel mehr Geschäftsverträge online unter Verwendung der neuesten Blockchain-Technologie abgewickelt werden. Betrug ist aber immer noch möglich, daher schützt die Firma Valid Network intelligente Verträge — sie bietet Code-Schwachstellenprüfungen, Aufspürung von Eindringlingen, Versionskompatibilitätsprüfungen und Erkennung von Anomalien.
CalcalisTech
Valid Network
YouTube (Länge: 1:46)

Was wurde alles besprochen?
Eine israelische Firma hat ein KI-System entwickelt, das Notizen während Online-Ärzte-/Patientenkonsultationen macht. Nun hat die Firma AudioCodes zusammen mit Microsoft eine Software namens Mia (Meeting Insights) entwickelt. Deren KI-Bot erstellt ein Protokoll von Sitzungen über Microsoft Teams.
CalcalisTech


WIRTSCHAFT UND MÄRKTE


Transformation von Gewächshauserträgen

Prospera arbeitet mit Bayer zusammen, um gemeinsam die Erträge von Gewächshäusern zu steigern. Prosperas künstliche Intelligenz und Big Data überwachen die Produktion von landwirtschaftlichen Erzeugnissen im Wert von 5 Billionen Dollar. Laut Bayer soll die Partnerschaft helfen, die Betriebe der Landwirte weiterzuentwickeln.
Jerusalem Post
Bayer
Prospera

Zuschüsse für US-israelische Projekte
Die israelische Innovationsbehörde stellt weitere Mittel für israelische Technologieunternehmen bereit, die industrielle Pilot- sowie Forschungs- und Entwicklungsprojekte mit Unternehmen in den US-Bundesstaaten New York, New Jersey, Colorado und Indiana initiieren. Entsprechende Projekte können bis zu 50 Prozent der genehmigten Forschungs- und Entwicklungskosten erhalten.
CalcalisTech

Weitere 8 Mio. Dollar für US-israelische Projekte
Die BIRD-Stiftung investiert 8 Mio. Dollar in zehn neue US-israelische Projekte vor allem in den Bereichen Automobil, Cybersicherheit, Gesundheitswesen. Empfänger sind AEYE Health, Aeronautics, Datumate, Firedome, Genoox, Redler, Senso, Serenus.AI, VayaVision und XRHealth.
CalcalisTech

Wirtschaftsabkommen mit Thailand
Israel und Thailand haben ein Abkommen unterzeichnet, in dessen Rahmen thailändische Arbeitskräfte nach Israel kommen und in der Landwirtschaft arbeiten. Das Abkommen markiert auch die bereits seit 66 Jahren bestehenden Beziehungen zwischen den beiden Ländern.
YouTube (Länge: 0:26)

Treffen in der Lounge
Wenn israelische Unternehmen während der Quarantänezeit persönlich einen Gast aus Übersee treffen müssen, ist die Fattal’s Lounge am VIP-Terminal des Ben-Gurion-Flughafens der richtige Ort dafür. Sie verfügt über drei luxuriöse Schlafzimmer und einen Tagungsraum. Nach der Genehmigung durch das israelische Innenministerium fliegt der Gast nach Israel und hält sich bis zu zwei Tagen in The Lounge auf.
CalcalisTech

Neuer Wagniskapitalfonds für Unternehmensgründungen in der Frühphase
Die in Tel Aviv ansässige Risikokapitalgesellschaft Amiti Ventures hat sich 110 Millionen Dollar an Zusagen für ihren dritten Fonds gesichert. Sie wird in israelische Unternehmen in der Frühphase investieren, die sonst unter der globalen Covid-19-Krise leiden würden. Das meiste Geld kommt von Investoren außerhalb Israels.
CalcalisTech

Barça ist Partner von israelischem Startup
Pixellot und Barça (der FC Barcelona) haben eine Partnerschaft zur Aufzeichnung und Analyse der Mannschaft während der Trainingseinheiten unterzeichnet. Seit drei Jahren arbeitet Pixellot mit dem FC Barcelona zusammen und hat das Ciutat-Esportiva-Trainingsgelände und das Fußballstadion Johan Cruyff mit seinen automatisierten KI-Kameras bestückt.
CalcalisTech

Nach Übernahme verlagert sich Produktion nach Israel
Vergangenes Jahr hat der US-Riese KLA Tencor für 3,4 Mrd. Dollar die israelische Firma Orbotech erworben. Seitdem hat KLA seine Produktion von Prüfgeräten für Flachbildschirme nach Israel verlagert. Ende 2021 sollen etwa 90% der Gesamtproduktion des Unternehmens in Israel bewältigt werden.
CalcalisTech

Microsoft expandiert und verlegt seine Büros
Das Microsoft-Entwicklungszentrum in Tel Aviv wird erweitert. Seine 1.500 Mitarbeiter werden in das WeWork-Gebäude im Stadtzentrum umziehen, das speziell auf die Bedürfnisse der Forschungs- und Entwicklungsabteilung von Microsoft Israel zugeschnitten ist. Ebenso stoßen auch Reactor, der Microsoft-Beschleuniger sowie Microsoft for Startups hinzu.
CalcalisTech

Wachsen oder verkaufen — das ist hier die Frage
Es gibt zwei Arten israelischer Unternehmer: Die einen wollen milliardenschwere „Einhörner“ aufbauen, die anderen wollen einen schnellen und profitablen Firmenverkauf durchführen und ihr nächstes Startup gründen. Im verlinkten Artikel geht es um Letztere: Ram Yonish hilft jetzt anderen Unternehmern bei dieser Entscheidung.
CalcalisTech

Globales Personalverwaltungssystem
Das Payroll- und Workforce-Management-Tool Papaya hat die israelische Plattform Mensch erworben (kein Tippfehler). Im Ergebnis wird laut Papaya das erste globale Personalverwaltungssystem entstehen.
CalcalisTech

Ein weiteres Startup profitiert von Covid-19
Der Digitalwerber Kendago B2C Media Solutions war schon lange vor Covid-19 auf dem Vormarsch — im vergangenen Jahr ist er um 150% gewachsen, und seither nochmal um weitere 600%.
CalcalisTech


MEDIZINISCHE ERRUNGENSCHAFTEN


Lungenfett soll Covid-19 besiegen

Wissenschaftler der Hebräischen Universität Jerusalem sowie vom Mount-Sinai-Krankenhaus in New York haben Covid-19 erfolgreich an der Reproduktion gehindert. In Labortests wurde das Virus innert fünf Tagen zerstört — es befand sich in Lungengewebe, das dem Cholesterinmedikament Fenofibrat (Tricor) ausgesetzt worden war.
Times of Israel
CellPress

Alterungsprozess umgekehrt
Dr. Shai Efrati von der Universität Tel Aviv setzte die hyperbare Sauerstofftherapie (HBOT) dazu ein, um die kognitiven Funktionen und das Hirngewebe von Dutzenden Freiwilligen über 65 zu verbessern. Über den Zeitraum von 60 Tagen kamen die Probanden fünf Mal pro Woche für zwei Stunden in eine Druckkammer, in der sie in regelmäßigen Abständen reinen Sauerstoff einatmeten.
Times of Israel

Von Psoriasis zu Covid-19
CF-101 (Piclidenoson) ist eines der von Can-Fite entwickelten Medikamente — und aktuell befindet es sich in Phase-II- und Phase-III-Studien für Psoriasis, rheumatoider Arthritis und anderen Krankheiten. In Kürze wird Can-Fite auch bei Covid-19-Patienten eine Phase-II-Studie mit CF-101 beginnen.
Business Wire

9 Mio. Schekel für 25 Covid-19-Projekte
Der israelische Rat für Hochschulbildung hat gemeinsam mit philanthropischen Stiftungen 25 Forschungsprojekte ausgewählt, die im Rahmen des „killCorona“-Programms 9 Mio. Schekel für den Kampf gegen Covid-19 erhalten. Zu den Projekten zählen Diagnostik, Impfstoffe, Behandlungen für schwere Fälle sowie die Eindämmung der Ausbreitung des Virus.
Times of Israel

Plasma-Krebsbehandlung
CAPS Medical hat einen kleinen Einwegkatheter entwickelt, der tief im Körperinneren kaltes atmosphärisches Plasma (CAP) abgibt. Das Plasma ist ein Strom aus hochenergetischem ionisiertem Gas, das solide Krebszellen abtötet und eine tumorzerstörende Immunreaktion auslöst, ohne gesunde Zellen zu schädigen.
Israel21c
CAPS Medical

Antikörper zur Krebsbekämpfung
Es gibt einige „Nektin“-Proteine, die Krebszellen helfen, sich dem Immunsystem zu entziehen. Nectin Therapeutics setzt neuartige monoklonale Antikörper in diese Nektine ein, um das Immunsystem zu stimulieren und ihm bei der Bekämpfung von Krebserkrankungen in festem Gewebe und im Blutkreislauf zu helfen.
CalcalisTech
Nectin Therapeutics

Die richtige Krebsbehandlung für den richtigen Patienten
Nucleai hat ihr Tätigkeitsfeld ausgeweitet und widmet sich nicht mehr nur der Analyse von Biopsien. Nun setzt die Firma ihre Computer Vision und ihr maschinelles Lernen dafür ein, die Eigenschaften von Tumoren zu studieren und vorherzusagen, welche Krebspatienten auf welche Immuntherapie-Medikation reagieren werden.
Times of Israel

Diagnose von sportbedingten Hirnverletzungen
Wissenschaftler der Ben-Gurion-Universität kombinieren MRT-Scans mit einer Blutgefäßanalyse des Gehirns, um chronisch-traumatische Enzephalopathien zu erkennen. CTE ist eine neurodegenerative Erkrankung, die durch wiederholte Kopfverletzungen verursacht wird — ein großes Problem bei Kontaktsportarten.
United with Israel

Erblindung vermeiden
AEYE Health kann mit seiner einfach zu bedienenden, handgeführten Netzhautkamera Millionen von Menschen vor dem Erblinden bewahren. Zusammen mit den KI-Algorithmen der Firma können selbst Ungeübte eine automatisierte Netzhautdiagnose durchführen und sofort verschiedene Augenkrankheiten erkennen.
AEYE Health
YouTube (Länge: 1:12)

Synthetische Hornhaut
Israel hat die ersten Transplantationen künstlicher Hornhaut beim Menschen genehmigt. Chirurgen am Beilinson-Krankenhaus werden die Sehkraft von zehn Israelis mit KPro-Implantaten von CorNeat Vision wiederherstellen. Wenn alles gut klappt, werden Kanada, die USA, Frankreich, China und die Niederlande folgen.
United with Israel
CorNeat Vision

Automatisierung der Zellanalyse
Mit seinen automatisierten Durchflusszytometriegeräten unterstützt Accellix die medizinische Forschung im Bereich der Zelltherapie. Jetzt können Labors innert Minuten exakte Analysen ihrer Zellproben erhalten, ganz ohne komplizierte Verfahren oder langes Warten auf Ergebnisse von einem Zentrallabor.
Business Wire
Accellix
YouTube (Länge: 1:43)

Medizinroboter fortschrittlicher als F-35-Jets
Hier ein großartiger Artikel über viele der Aufgaben und Verfahren, die von Hightech-Robotern im Jerusalemer Hadassah-Krankenhaus ausgeführt werden und die vorher unmöglich gewesen wären. Dazu gehören Wirbelsäulenoperationen, 3D-Bildgebung bei Operationen und automatisierte Bluttests.
Arutz Sheva


ISRAEL UND DIE WELT


Rettungsdienst für Norwegen

Der Drohnenhersteller Atlas Dynamics hat einen Vertrag mit NPAID (Norwegian People’s Aid) unterzeichnet, einer der führenden arktischen Rettungseinheiten der Welt. Schwärme von Atlas-Pro-Drohnen, die mit künstlicher Intelligenz und verteilten Kommunikationssystemen ausgestattet sind, werden am arktischen Himmel Norwegens patrouillieren.
CalcalisTech
Atlas Dynamics
YouTube (Länge: 1:06) Video einer tatsächlichen Rettung

Drohnen helfen Florida bei Hurrikanen
Die Sparrow-Drohne der Firma Percepto hat einen Test mit Hurrikanen der Stärke 5 bestanden und wird Florida Power and Light bei Notfalleinsätzen während der Hurrikan-Saison helfen. Percepto hat Kunden in zehn Ländern.
Times of Israel
West Palm Beach TV
Percepto

Hilfe für Kinder im Umgang mit Covid-19
Führende israelische Kinderärzte haben die Organisation Goshen ins Leben gerufen, um Gesundheit, Entwicklung und Wohlbefinden von Kindern zu fördern. Auf ihrer Website (auf Hebräisch, Englisch und Arabisch) können Kinder über das Coronavirus aufgeklärt werden — ihre Ängste werden gelindert, ihnen wird beim Schlafen geholfen und es gibt Ideen für Aktivitäten zu Hause.
Jerusalem Post
Goshen

Australien und Israel sind „Kumpel“
Hier ein guter Artikel, der die ausgezeichneten Beziehungen zwischen Israel und Australien sowohl in politischer als auch in wirtschaftlicher Hinsicht hervorhebt. Das Ganze wird beschrieben als „eine Partnerschaft, die auf Handel, Vertrauen und gegenseitigen Werten beruht“.
Jewish News Syndicate

Israel mit dem amerikanischen Kontinent verbinden
Die gemeinnützige Organisation Start-Up Nation Central ist Partner von ConnectAmericas — einem sozialen Netzwerk für lateinamerikanische und karibische (LAC) Unternehmen, damit diese Gebiete globale Hilfen in den Bereichen Gesundheit, Sozialdienste, Ernährungssicherheit und mehr erhalten. Etwa 5.000 israelische Unternehmen haben bereits Profile in dem Netzwerk eingerichtet.
Times of Israel

Psychologische Hilfe im Kampf gegen Covid-19
CoronaCare Israel bietet kostenlose psychologische Erste Hilfe (anonym) für das Gesundheits- und Strafverfolgungspersonal in New Jersey an, das an vorderster Front gegen Covid-19 mit dabei ist. Bei dem Pilotprojekt handelt es sich um eine Partnerschaft zwischen Ärzten aus New Jersey und Israels Notfalleinsatz-Organisation United Hatzalah.
United Hatzalah


KULTUR, UNTERHALTUNG UND SPORT


Preis für Animationsfilm

Der israelische Konzeptfilm „Cinema Rex“ gewann auf dem internationalen Animationsfilmfestival in Annecy den Jugendpreis von Canal +. Die fiktive Geschichte handelt im Jerusalem des Jahres 1938. Ein jüdischer Junge und ein arabisches Mädchen freunden sich aufgrund ihrer gemeinsamen Liebe zu Filmen miteinander an. Cinema Rex war ein echtes Kino, das einem Araber und einem Juden gehörte.
Jerusalem Post
Vimeo (Länge: 0:45)

Blick auf Israel
Hier ein Video über Touristenorte, Geschichte, Natur, Zusammengehörigkeit, Kultur, Essen, Innovation und den wunderschönen Sonnenuntergang hier in Israel.
YouTube (Länge: 3:55)


DER JÜDISCHE STAAT


Unser Newsletter feiert zehnjähriges Jubiläum

Am 18. Juli 2010 wurde die allererste Ausgabe dieses Newsletters an zirka 30 Freunde und Familienmitglieder verschickt. Heute gehen die Ausgaben jede Woche an viele tausend Empfänger.
Very Good News Israel
IsraelActive — durchsuchbares Archiv

Die Straße um Jerusalem
Jerusalem hat mit dem Bau eines Teils einer 870 Mio. Dollar teuren Hauptverkehrsstraße begonnen, die als Umgehungsstraße um die israelische Hauptstadt dienen soll — sie soll den Verkehr in der gesamten Stadt erheblich entlasten. Die Straße wird die „Amerikanische Straße“ vervollständigen, die in den 1960er Jahren geplant, aber wegen des Sechstagekriegs auf Eis gelegt wurde.
Jewish News Syndicate

Israels religiöse Bedeutung
Letztes Jahr schrieb der ehemalige britische Oberrabbiner Lord Jonathan Sacks in seinem Essay „Covenant and Conversation“ über den Thora-Teil dieser Woche (Masei): „Nur in Israel kann das jüdische Volk ein politisches System, eine Wirtschaft und eine Umwelt nach dem Vorbild jüdischer Werte aufbauen.“
Rabbi Sacks

Die zehn verlorenen Stämme sind nicht mehr verloren
Hier ein ausgezeichneter Vortrag von Rabbiner Dr. Jonathan Lieberman. Er legt nahe, dass Hesekiels Prophezeiung von der Rückkehr der verlorenen Stämme Israels Wirklichkeit wird.
YouTube (Länge: 1:40:31)



Hier der Link zum englischen Original: http://www.verygoodnewsisrael.blogspot.com/
Ursprünglicher Herausgeber: Michael Ordman

Übersetzung: Yvaine de Winter