Wächter Israels (15)

Paula R. Stern, Facebook, 28. Juli 2020

Das ist S, eine Soldatin in der IDF; gestern bewachte sie die Nordgrenze Israels, wie sie es an den meisten Tagen tut. Dabei identifizierte sie eine anrückende Hisbollah-Zelle. Sie schickte die Warnung aus und nach einem ziemlich eindrucksvollen Geschieße nahm die Hisbollah-Zelle reißaus. Es gab bei unseren Soldaten keine Verletzten; nur für die Hisbollah war es peinlich.

Mission ausgeführt, dank einer jungen, wachsamen Frau, die die Grenze bewacht.

Und weil ich nicht widerstehen kann, füge ich eine sehr chauvinistische Bemerkung hinzu, von der ich mir sicher bin: Die Hisbollah-Terroristen testen ihre „Männlichkeit“, indem sie herankamen und planten ihren Feind anzugreifen. Dass sie von einer Frau in die Flucht geschlagen wurden, weil das die Art ist, wie sie sie betrachten … ein Mädchen … ist unendlich befriedigend.

Sie ist eine Soldatin Israels, mutig und wahrhaftig. Sie bewacht unsere Grenzen genauso gut wie die, die manche „kämpfenden“ Soldaten (Kravi) nennen. Die Wahrheit lautet – alle unsere Soldaten sind Kravi – kämpfende Soldaten, weil unsere Armee ohne jede dieser Aufgaben nicht funktionieren würde.

Ich finde es klasse, dass es eine junge Frau war, die einen  Trupp Hisbollah-Terroristen identifizierte und letztlich besiegte und OMG, ich hoffe, sie wissen, dass es S. war – eine geliebte tochter Israels, die sie erledigte!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.