Lächerliche Palästinenser-Propaganda: Ihr kommt zu spät zur Party

David Lange, Israellycool, 19. November 2020

Wenn sie keine Ritualmordlügen gegen den jüdischen Staat speien, lieben die von Quds New Network es zu zeigen, wie progressiv die palästinensische Gesellschaft ist. Das hier haben sie gerade gepostet:

Bruch der Stereotype: Die Palästinenserin Na’ila Abu Jebba aus Gaza verdient sich ihren Lebensunterhalt als Taxifahrerin.

Schön zu sehen, dass ihr an die heutige Zeit Anschluss findet, Gazastreifen.

Arabisch-israelische (muslimische) Busfahrerin: Es gibt Haredim (ultraorthodoxe Juden), die einsteigen und mir sagten „Gute gemacht“; und dann gibt es Leute, die sich wundern.

PS: Bitte hört auf uns kulturellen Diebstahl vorzuwerfen!

Ein Gedanke zu “Lächerliche Palästinenser-Propaganda: Ihr kommt zu spät zur Party

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.