Hamas boykottiert Milchprodukte – aus den von der PA kontrollierten Gebieten

David Lange, israellycool, 30. November 2020

Das haben Sie richtig gelesen: Die Hamas boykottiert PA-Produkte.

(Automatische Übersetzung:)

Der Generalsekretär der palästinensischen Volkskomitees, ing. Azmi Al-Schyoukhi, sagte, das Verbot der Hamas Produkte aus der Westbank in den Gazastreifen herein zu lassen, ist ein „furchtbares Verbrechen“, das auf die Perpetuierung der Spaltung abzielt.

Al. Schukyoukhi erklärte, dass die Hamas Milchprodukte aus der Westbank nicht in den Gazastreifen hereinlässt, verletzt das Recht der Konsumenten zu wählen und betrifft Gesundheit, Lebensmittel Wirtschaft und die palästinensische nationale Sicherheit sowie trägt zur Verdoppelung der von der Besatzung dem Volk des Streifens aufgebürdeten Blockade bei.

Er betonte, dass die Verhinderung des Imports von Waren aus der Westbank in den Gazastreifen eine Form der Verschärfung der Belagerung des Gazastreifens darstellt, die die Spaltung die die Trennung des Gazastreifens vom Rest der Gebiete des Palästinenserstaates; er betonte die Bedeutung der Einheit unseres Volkes und unseres Landes und die Notwendigkeit die nationale wirtschaftliche, soziale, geografische und demografische Einheit zu stärken, um sich den Herausforderungen, Gefahren und den Programmen der Annexion, Siedlung, Verjudung, dem sogenannten Deal der Schande und der Notlage des Sahara-Jahrhunderts zu stellen.

Im selben Kontext verurteilten die palästinensischen Volkskomitees, dass die Hamas-Bewegung die Einfuhr von Produkten nationaler Firmen aus der Westbank in den Gazastreifen unter dem Vorwand des „Schutzes lokaler Produkte“ in einer klaren Unterscheidung zwischen nationalen Produkten und der Tendenz zu geografischer Spaltung verbietet. Das ist ein unverantwortlicher und unpatriotischer Schritt, der nur dem Plan dienst den Gazastreifen vom Heimatland zu trennen.

Es ist fast, als würde sich 1945 wiederholen.

Araber boykottieren palästinensische Waren gelb unterlegt: Arabergruppen in Palästina werden von ihren Räten repräsentiert.

Nur nicht ganz.

Moment, wenn die Hamas Milchprodukte aus den von der PA kontrollierten Gebieten verbietet, woher bekommen dann die Gazaner ihre Milchprodukte?

Ach egal.

Ein Gedanke zu “Hamas boykottiert Milchprodukte – aus den von der PA kontrollierten Gebieten

  1. Eine ganze Region lebt unterm Terror der Hamas. Kinder, Erwachsene, auch alte Menschen eingeschlossen.

    Wann hört Irrsinn auf wider die Menschlichkeit . Wie kann es sein dass Hamas in Deutschland ………mit SPD / Linke …… noch Anhänger hat ? In Berlin demonstrieren Hamas Anhänger ungeniert, unbehelligt unterm Brandenburger Tor .

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.