Jordanische Nachrichtensite: „Juden sind Affen und Schweine – wie können Muslime einen jüdischen Staat akzeptieren?“

Elder of Ziyon, 26. April 2021

Ein Kolumnist der in Ägypten beliebten jordanischen Nachrichtenseite Sawaleif zeigte einmal mehr, dass Antizionismus und Antisemitismus identisch sind.

Die verruchten, unreinen Juden, Allah verfluchte sie in vielen Versen, ihre Vorfahren waren Affen undScheine, die physisch verwandelt wurden, und ihre Nachkommen wurden als moralische Metamorphose umgewandelt, sie alle haben die Charakteristika von Affen und Schweinen.

Dann beschrieb Allah, möge er gepriesen und verherrlicht werden, sie im Großen Koran, dass sie keinen Bund haben und trotzdem findet ihr unser uns solche, die sich ihnen verpflichten, ihnen vertrauen und mit ihnen zusammenarbeiten. Wir wissen aus den Edlen Buch Allahs, dass sie die Mörder von Propheten wie Yahya (Johannes der Täufer), Friede sei mit ihm, sind, so wie sie versuchten Jesus zu töten, den Sohn Marias, Friede sei mit ihm, und seine Mutter. Diese zersetzten Juden, die von Britannien in unser Land gepflanzt wurden und von Amerika mit Geld und Waffen unterstützt werden, sie töten palästinensische Kinder und verbrennen sie mit Benzin und Feuer bei lebendigem Leibe und greifen Frauen und Kinder und wehrlose Scheiks an und reißen Olivenbäume aus und verleumden die Heiligtümer morgens wie abends.

Es ist allen bekannt, dass der Meister der Schöpfung und von der Wahrheit geliebte Mohammed, mögen Allahs Gebete und Frieden mit ihm sein, der Prophet der gesamten Menschheit und begabten Gnade, er und seine Gefährten zogen mit ihren Waffen auf den von Gabriel überbrachten Befehl Allahs, des Allmächtigen, gegen die Juden der Bani Qure’isch, um sie für ihre Heimtücke und Bruch des Bundes zu bestrafen und wir alle wissen, wie ihre Strafe aussah und Allah vermachte all ihr Land und ihre Häuser den Muslimen.

Die Gefährten und Anhänger vereinbarten alle Juden wegen ihres Unglücks und ihres Verrats aus der gesamten Arabischen Halbinsel zu vertreiben und im Zeitalter des Bundes steht geschrieben, dass sie keinen Platz in Palästina haben, was die Bischöfe Jerusalems bezeugen, die seine Schlüssel dem Kommandeur der Gläubigen aushändigten.

Wie können Muslime bei all dem Angeführten heute akzeptieren, dass Palästina, in dem ein muslimisches Volk vom Meer bis zum Fluss lebt, von einem jüdischen Staate regiert wird? Wehe! Aus Zions Hals … wird das rote Blut kommen.

Der Autor scheint ein unheimlich liebevoller Typ zu sein.

Wie immer gibt es nicht einmal einen einzigen Pieps der Entrüstung oder Verärgerung seitens der arabischen Medien zu diesem eindeutigen Antisemitismus.

Wie immer wird arabischer Antisemitismus von den selbsterklärten Experten dieses Themas in der Linken nicht als Antisemitismus angesehen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.