Memo für Joe Biden

Anlässlich des aktuellen Raketenterrors:

Die neue US-Regierung hat die Finanzierung der UNRWA und der Terroristen wieder aufgenommen. So wie die Europäer sie nie eingestellt haben. Das Memo für Biden gilt also auch für die Heuchler in unseren Regierungen:

Hey Joe, das Geld, das du in den Gazastreifen geschickt hast, ist in Israel gelandet. Du ernährst keine Familien, du nährst den Terror.

Auf Facebook hat ein Bekannter eine deutsche Version verteilt, die universal nutzbar ist, weil im Poster niemand direkt als Geldgeber genannt wird:

Ein Gedanke zu “Memo für Joe Biden

  1. Als ob es die Biden-Administration oder die EU interessieren würde, daß und wenn Israel Schaden erleidet oder Menschenleben zu beklagen hat. Sie pfeifen darauf. Egal, was für schöne Sachen sie auch sagen, ihr Handeln zeigt
    gerade das. Das Pfeifen. Saubagage!!
    lg
    caruso

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.