Die Mullahs lachen sich scheck

gesehen auf twitter, 5. August 2021:

Irans Medien haben großen Spaß mit dem stellvertretenden Generalsekretär des Außenpolitischen Dienstes der EU, der bei Raisis Amtseinführung heute in der zweiten Reihe hinter Ranghohen Vertretern des Palästinensischen Islamischen Jihad, der Hamas und der Hisbollah sitzt.

Anmerkung: Die EU schämt sich also nicht einen ranghohen Vertreter hinzuschicken – anders als andere Staaten, die die Terror-Mullahs nicht so hofieren. Und dann wird narürlich der Affront, den EU-Fuzzi in die zweite Reihe zu setzen, auch nicht weiter als solcher zur Kenntnis genommen.

„Europa“ ist maximal ein Bettvorleger! Wer soll diese Hampelmänner ernst nehmen?