Palästinensisches Regierungskomitee erklärt, Juden haben kein Recht an Israel

Elder of Ziyon, 7. November 2021

Der Palästinensische Legislativrat (PLC) gab eine Presseerklärung aus, in der es heißt, Juden hätten absolut keinen legalen, historischen, religiösen oder kulturellen Anspruch auf irgendeinen Teil von Israel, Jerusalem, Judäa oder Samaria.

Oh: Und er unterstützt Terrorismus.

Von der offiziellen Internetseite des PLC:

Al-Quds-Legislativ-Komitee: Al-Quds ist eine rein islamische Schenkung, an der die Juden keinerlei Recht haben

Das Al-Quds- und Al-Aqsa-Komitee im Legislativrat bestätigte, dass das Volk von ganz Palästina, vom Meer bis zu seinem Fluss, und sein bewaffneter Widerstand hinter der Entscheidung des Volks des Viertels Scheik Jaraah im besetzten Jerusalem steht^, die von dem ungerechten, sogenannten zionistischen Gerichtshof vorgelegte Siedlungsoption abzulehnen.

Das Al-Quds-Komitee betonte in einer Presseerklärung bezüglich dieser fortgesetzten Eskalation gegen Al-Quds und sein Volk und seine Heiligtümer, dass Al-Quds und die gesegnete Al-Aqsa-Moschee, wie ganz Palästina, eine rein islamische Schenkung und heilige Stätte sind, an der die Juden keinerlei historisches, religiöses oder kulturelles Recht haben und das wurde von den Resolutionen der Vereinten Nationen und ihrer verschiedenen Gremien, besonders der UNESCO, bestätigt.

Es ist unnötig zu erwähnen, dass die UNESCO, bei all ihrem Herunterspielen jüdischer Ansprüche an Stätten in Judäa und Samaria, niemals sagte, Juden hätten keine Geschichte in der Region. Ganz im Gegenteil.

Der PLC ist das offizielle Legislativ-Gremium der palästinensischen Autonomiebehörde. Bei den letzten Legislativwahlen im Jahr 2006 gewann die Hamas die Mehrheit der Sitze. Seit der Spaltung von Hamas und Fatah 2007 ist er weitgehend inaktiv gewesen, weil er nicht tagen kann, denn es bedarf einer Zweitdrittel-Anwesenheit, um Gesetze verabschieden zu können. (Seitdem hat PA-Präsident Mahmud Abbas, wie jeder gute Diktator, den Job eigenhändig erledigt.)

Trotzdem hat der PLC immer noch Komitees, die sich treffen und das ist im Wesentlichen eine Schattenregierung der Hamas, die vorgibt Gesetze zu verabschieden und Erklärungen wie diese auszugeben.

Obwohl der PLC seit 15 Jahren nicht offiziell zusammengetreten ist, erhalten seine Mitglieder weiterhin Gehälter von $3.000 monatlich, zusätzlich zu den regulären Gehältern, die sie in anderen Jobs erhalten, die sie illegal ausüben.

Ein Gedanke zu “Palästinensisches Regierungskomitee erklärt, Juden haben kein Recht an Israel

  1. …….möchte nicht Öl ins Feuer gießen aus der Ferne bei relativer Sicherheit, ganz und für überall passt das ja leider nicht mehr, aber Wunsch von civilisierten Menschen.

    Meine persönliche Reaktion auf Einzelperson oder Organisation die mir das Lebensrecht absprichen :

    “ …….Du / Ihr könnt mich mal, fahrt zur Hölle ! „

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.