Raten Sie mal, wer beschuldigt wird palästinensisches Land zu stehlen

Elder of Ziyon, 16. Juni 2022

Die Nachrichteagentur WAFA der palästinensischen Autonomiebehörde hat einen Artikel, in dem behauptet wird, die Hamas stehle im Gazastreifen den korrekten Eigentümern Land.

Laut der Story beschlagnahmt die Hamas im Gazastreifen ständig tausende Dunam Land – mit Waffengewalt.

Sie dreht um und gibt einiges von diesem Land ihren eigenen Mitgliedern oder Bediensteten anstelle von Gehältern.

Sie hat hunderte Familien aus ihren Häusern zwangsgeräumt, darunter einige, denen das Land zugeteilt wurde, als noch Ägypten den Gazastreifen beherrschte.

Ein investigativer Bericht des Journalisten Mohammad Othman, 2021 veröffentlicht, deckte auf, dass die Hamas 42 Dunam Land beschlagnahmte, das der Al-Azhar-Universität in Gaza gehörte und es „anderen“ gab.

Laut Othmans Recherche gewährte die Hamas einigen Hamas-Sportvereinen und anderen Grundstücke von insgesamt rund 8 Dunam zugunsten der Vereinigung junger muslimischer Frauen der Hamas.

Die Hamas schickt regemäßig Nachrichten an Einwohner, die ihnen sagen sie werden geräumt, weil das Land der Regierung gehört, während sie alte Akten schrubben, um nach einer Rechtfertigung zu suchen ihnen ihr Land zu stehlen.

Ein Journalist twitterte sarkastisch: „Hamas durchsucht die alten Bücher … sie will die Landrechte aus den Tagen der Ägypter haben … bald kommen sie zu den Ländereien der Osmanen und irgendwann werden sie auch kanaanitische Grundstücksverzeichnisse in Anspruch nehmen.“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.