War einmal: Palästinensische Terrorführer konnten automatische Menschenmengen für Demonstrationen bekommen. Vorbei.

Elder of Ziyon, 15. Juli 2022

Vor nicht allzu langer Zeit stellten die Hamas oder der der Islamische Jihad, wann immer sie ihre Leute aufheizen wollten, eine massive Kundgebung zusammen, bei der scheinbar auf ein Fingerschnippen hin zehntausende zusammengerufen wurden.

Hier ist eine Hamas-Kundgebung aus dem Jahr 2017:

Eine Kundgebung des Islamischen Jihad aus 2016:

Aber am Donnerstag veranstalteten die palästinensische Autonomiebehörde und der Islamische Jihad eine Kundgebung, um gegen Präsident Bidens Besuch in Israel zu protestieren.

Und die Beteiligung war jämmerlich.

Hier war die Kundgebung des Islamischen Jihad:

Und hier ist eine weitere Demonstration in Ramallah:

Im Gazastreifen kamen ein paar hundert Menschen als fesselndes Publikum zu einer Kundgebung, die von mehreren sozialistischen Gruppen organisiert wurde.

Es sieht so aus, als hätten nicht nur arabische Staaten die Nase von der Palästinenserführung voll.

Sondern auch die Palästinenser.