Apartheid und Unterdrückung

gefunden auf telegram, 21.08.2022:

Dieses Bild habe ich heute in Aschkelon aufgenommen. Beachten Sie Nummernschilder aus der PA.

Ich wollte nur mal die Not mit Ihnen teilen, die unsere „palästinensisch“-arabischen Nachbarn durchmachen müssen. Der hier lebt in Hebron und kann sich leider nur einen brandneuen, 400.000 Schekel teuren Jeep leisten, während Israelis sich Toyotas und Mazdas fahren müssen. So schwer macht die Besatzung sein Leben, 😭