Lächerliche Palästinenser-Propaganda des Tages: die Meerjungfrau

David Lange, Israellycool, 18. September 2022

Denn, vermute ich, wenn dein ganzes Narrativ ein Märchen ist, warum auch nicht?

„Eine palästinensische Meerjungfrau, die die besetzte Stadt Jaffa repräsentiert.“

Warum verschmutzt sie dann das Wasser mit Apfelsinen?

Zumindest haben sie sie diesmal Jaffa auf die Reihe bekommen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..