Obama hilft dem Kalifat voran

Carol Brown, The American Thinker, 17. Februar 2015

Präsident Obama scheint voll damit beschäftigt zu sein sicherzustellen das Kalifat weiter expandieren zu lassen. Gerade erst ist hierzu dies ans Tageslicht gekommen, wie es von Oberstleutnant Oliver North im Gespräch mit Great Van Susteren zusammenfasste:

  • Die Kurden haben uns um Munition angefleht. Wir haben nicht eine einzige Patrone geliefert.
  • Jordaniens König Abdallah forderte Geheimdienstinformationen an, um damit Hilfe für die Luftschläge zu bekommen. Wir haben nichts gegeben.
  • Ägyptens Präsident Al-Sisi bat um Informationen, die bei Luftangriffen helfen könnten. Wir haben nichts gegeben.

ISIS und andere islamische Terror-Organisationen agieren schnell. Sie sind heute eine echte Bedrohung für Westeuropa, während der Präsident der Vereinigten Staaten den Aufstieg des Islam zu fördern scheint.

Ich weiß nicht, ob der Mann mental instabil ist, ein Muslim oder nicht Muslim sondern islamophile oder ob er eine Kombination aus allem ist. Und offen gestanden kümmert es mich nicht. Worauf es ankommt, sein seine Worte und Taten (wie auch sein Schweigen und Nichtstun). Und es sieht mehr und mehr danach aus, dass zwei weitere Jahre dieses Wahnsinns mehr ist als die zivilisierte Welt verkraften kann.

Denk doch mal nach … Realität versus Obama-Administration

Gateway Pundit, 15. Januar 2015

Das Weiße Haus Obamas lehnt es immer noch ab die Anschläge von Paris dem radikalen Islam zur Last zu leben. „Das ist eine verzerrte Sicht des Islam.“

Denken Sie mal hierüber nach:

Der Schuhbomber war Muslim.
Die Beltway Sniper waren Muslime.
Der Schütze von Ft. Hodd war Muslim.
Die Charlie Hebdo-Killer waren Muslime.

Der Unterwäsche-Bomber war Muslim.
Die Bomber von PanAm Flug 93 waren Muslime.
Die Bombenzünder der USS Cole waren Muslime.
Die Bomber vom World Trade Center waren Muslime.
Die Angreifer im Theater von Moskau waren Muslime.
Die Bomber von der U-Bahn in London waren Muslime.
Die Bombenzünder der Züge von Madrid waren Muslime.
Die Selbstmordbomber von Buenos Aires waren Muslime.
Die Bombenzünder im Nachtclub von Bali waren Muslime.
Die Attentäter in Bombay/Mumbai (Indien) waren Muslime.
Die Bomber der Marines-Kaserne in Beirut waren Muslime.
Die Bombenzünder beim Boston Marathon waren Muslime.
Die Entführer der Air France nach Entebbe waren Muslime.
Die Flugzeugentführer vom 11. September 2001 waren Muslime.
Die Angreifer in der russischen Schule in Beslan waren Muslime.
Die Entführer des Kreuzfahrtschiffs Achille Lauro waren Muslime.
Die Bombenzünder an der US-Botschaft in Kenia waren Muslime.
Die Mörder in der Schule in Peschawar in Pakistan aren Muslime.
Die Mörder im Einkaufszentrum in Nairobi (Kenia) waren Muslime.
Der Kidnapper im australischen Lindt-Cafe in Sydney war Muslim.
Die Angreifer auf die israelische Olympiamannschaft waren Muslime.
Die Besetzung der Botschaft in Teheran wurde von Muslimen verübt.
Der Angriff auf die US-Botschaft in Libyen wurde von Muslimen verübt.
Die Bomber von den Khobar-Türmen in Saudi-Arabien waren Muslime.

Denken Sie mal hierüber nach:

Hindus die mit Bahai zusammenleben = kein Problem
Bahai, die mit Juden zusammenleben = kein Problem
Sikhs, die mit Hindus zusammenleben = kein Problem
Hindus, die mit Juden zusammenleben = kein Problem
Bahai, die mit Christen zusammenleben = kein Problem
Christen, die mit Juden zusammenleben = kein Problem
Hindust, die mit Christen zusammenleben = kein Problem
Juden, die mit Atheisten zusammenleben = kein Problem
Buddhisten, die mit Sikhs zusammenleben = kein Problem
Juden, die mit Buddhisten zusammenleben = kein Problem
Buddhisten, die mit Hindus zusammenleben = kein Problem
Konfuzianer, die mit Hindus zusammenleben = keine Problem
Shintuisten, die mit Atheisten zusammenleben = kein Problem
Atheisten, die mit Buddhisten zusammenleben = kein Problem
Buddhisten, die mit Shintuisten zusammenleben = kein Problem
Atheisten, die mit Konfuzianern zusammenleben = keine Problem.

Muslime leben mit Sikhs zusammen = Problem
Muslime leben mit Bahai zusammen = Problem
Muslime leben mit Juden zusammen = Problem
Muslime leben mit Hindus zusammen = Problem
Muslime leben mit Christen zusammen = Problem
Muslime leben mit Atheisten zusammen = Problem
Muslime leben mit Shintuisten zusammen = Problem
Muslime leben mit Buddhisten zusammen = Problem
MUSLIME LEBEN MIT MUSLIMEN ZUSAMMEN = GROSSES PROBLEM

********** DAS FÜHRT ZU **********

Sie sind nicht glücklich im Iran.
Sie sind nicht glücklich im Irak.
Sie sind nicht glücklich in Kenia.
Sie sind nicht glücklich in Syrien.
Sie sind nicht glücklich in Libyen.
Sie sind nicht glücklich im Jemen.
Sie sind nicht glücklich in Nigeria.
Sie sind nicht glücklich im Sudan.
Sie sind nicht glücklich in Ägypten.
Sie sind nicht glücklich in Marokko.
Sie sind nicht glücklich im Libanon.
Sie sind nicht glücklich in Pakistan.
Sie sind nicht glücklich in Afghanistan.
Sie sind nicht glücklich im Gazastreifen.

********** Und wo sind sie glücklich? **********

ISIS: EINE ISLAMISCHE TERROR-ORGANISATION
Ansaru: EINE ISLAMISCHE TERROR-ORGANISATION
Hamas: EINE ISLAMISCHE TERROR-ORGANISATION
Taliban: EINE ISLAMISCHE TERROR-ORGANISATION
Al-Badr: EINE ISLAMISCHE TERROR-ORGANISATION
Al-Nusra: EINE ISLAMISCHE TERROR-ORGANISATION
Al-Qaida: EINE ISLAMISCHE TERROR-ORGANISATION
Hisbollah: EINE ISLAMISCHE TERROR-ORGANISATION
Abu Sayyaf: EINE ISLAMISCHE TERROR-ORGANISATION
Boko Haram: EINE ISLAMISCHE TERROR-ORGANISATION
Lashkar-e-Taiba: EINE ISLAMISCHE TERROR-ORGANISATION
Islamischer Jihad: EINE ISLAMISCHE TERROR-ORGANISATION
Jemahh Isalmiyah: EINE ISLAMISCHE TERROR-ORGANISATION
Muslimbruderschaft: EINE ISLAMISCHE TERROR-ORGANISATION
Al-Schabbab Somalia: EINE ISLAMISCHE TERROR-ORGANISATION
Abdallah-Azzam-Brigaden: EINE ISLAMISCHE TERROR-ORGANISATION
Palästinensische Befreiungsfront: EINE ISLAMISCHE TERROR-ORGANISATION
UND JEDE MENGE MEHR!!!!!!!!

Denken Sie darüber nach.

Aber Barack Obama hat Angst zu sagen, die Anschläge von Charlie Hebdo wurden von radikalen Islamisten verübt.

(Anmerkung heplev: Ich persönlich glaube nicht, dass er Angst hat. Er ist einfach so. Der Islam darf mit nichts Negativem in Verbindung gebracht werden. Aber alle anderen sind schlecht…)