Ägyptischer Waqf-Kleriker sagt Juden seien eifersüchtig darauf, wie friedlich Muslime sind

Elder of Ziyon, 20. Mai 2015 (keine Satire!)

Scheik Abdul Khaliq Oteify von der ägypitschen Waqf sagt, Juden seien eifersüchtig auf Muslime.

Der Grund?

Weil Muslime „untereinander Frieden verbreiten“.

Der gelehrte Scheik sprach auf einem ägyptischen Satellitenkanal darüber, wie der Prophet Mohammed alle Muslime aufforderte einander zu lieben. Juden, sagte er, seien eifersüchtig auf eine solche Idee, an die kein anderes Volk jemals zuvor gedacht habe.

Du sollst deinen Nächsten lieben wie dich selbst

Muslimische Eroberungskriege vs. Kreuzzüge

gefunden auf Facebook und eingedeutscht:

MuslimischeEroberung_Kreuzzüge

(Vielleicht hätte man besser von Eroberungskriegen/-schlachten des Mittelalters und der Neuzeit schreiben sollen; allerdings fehlen aktuelle Schlachten; nur Napoleons Ägypten-Feldzug, einige Jahrzehnte später durch die Engländer quasi weitergeführt, sind vermerkt.)