Wer schuf das „historische Palästina“?

Elder of Ziyon, 18. Februar 2020

Apartheid? (59) – ESC 2020

Israel hat seine Teilnehmerin für den Eurovision Song Contest 2020 in Amsterdam vorgestellt. Sie ist 19 Jahre jung und hat äthiopische Wurzeln und setzte sich im  Vorentscheid durch. 2018 hatte sie die Talentshow X-Factor gewonnen.

(Und ja, ich weiß, dass Elder of Ziyon schon ein Poster erstellt hatte.)

Pallywood des Tages: Der Golden Oldie

David Lange, Israellycool, 24. Januar 2020

Eine antiisraelische Gruppe namens Women for Palestine hat Folgendes getwittert:

Dieser alte Mann ist älter als „Israel“. Sein Lächeln ist 100 Jahre alt.

Natürlich habe ich sofort eine Invers-Suche vorgenommen und entdeckt, dass dies kein Foto vom 21. Januar ist, wahrscheinlich nicht einmal ein Palästinenser. (Es ist ein Türkeheplev.)

Das Foto scheint erstmals am 3. März 2015 aufgetaucht zu sein, auf einer heute stillgelegten Internetseite. Es ist also nicht schwer festzustellen, woher es wirklich kommt. Es ist allerdings unterschiedlichen Orten zugeordnet worden, darunter Afghanistan, Iran und Aserbaidschan.

Wie auch immer, es handelt sich um ein weiteres Beispiel von Fauxtografie.

Zufälligerweise würde ich, wäre es tatsächlich ein palästinensischer Mann, darauf genauso reagieren, wie es bei einem anderen, ähnlichen Propaganda-Eintrag gemacht habe: