Schafspelz

DryBones, 18. Februar 2016

In der jüngeren Vergangenheit sind wir zu der Erkenntnis gekommen, dass evangelikale Christen zu Israels größten Freunden und Unterstützern gehören.

Es scheint heute aber so, dass diese christliche Herde von Wölfen in „Schafspelzen“ infiltriert wird.
Diese antisemitischen „Aktivisten“ verbreiten jetzt die Lüge, dass „die Palästinenser, nicht die Juden, das eingeborene Volk des Landes Israel sind“.

(Die Story; s. auch: Die wachsende pro-palästinensische Kampagne unter amerikanischen evangelikalen Christen; Der schleichende Antiisraelismus in der evangelikalen Bewegung)