Warschauer Ghetto in Gaza…

Elder of Ziyon, 24. Februar 2020

Das ist das Schokoladengeschäft Al Jayyar in Gaza Stadt.

Ich weiß, das Erste, was  Ihnen zu diesen Fotos einfällt ist: „Das sieht aus wie im Warschauer Ghetto!“

 

Das Gaza, das Sie nicht sehen – Nedaa und Maha beim Shopping in Rimal

Imshin, twitter, 18. Februar 2020

Die darbenden Menschen im KZ/Freiluftgefängnis Gaza

Imshin auf twitter (und YouTube):

Das Restaurant Logmah in Gaza veranstaltete letzten Monat einen Ess-Wettbewerb für Burger und scharfe Hühnchen am Pool:

Die Leiden der Menschen im KZ/Freiluftgefängnis Gazastreifen: Süßigkeiten-Knappheit

Imshin auf twitter:

Mera hat einen lustigen Wettbewerb mit ihren Vater im Metro-Markt in Gaza: Wenn sie den Preis einer Süßigkeit richtig errät, dann kauft ihr Vater ihr das.

Das Leiden im KZ/Freiluftgefängnis Gazastreifen

gefunden auf twitter:

Dodo geht im Gazastreifen einkaufen.

Und hingefahren ist sie mit dem Auto. Muss eine echte Klapperkiste sein…

 

Erste-Welt-Probleme im Gazastreifen: Chalet-Pools sind nicht ordentlich gechlort

Elder of Ziyon, 23. Juli 2019

Vor kurzem startete die Abteilung für Gesundheitsvorsorge in Gaza-Stadt eine Kampagne zum Test von Swimmingpools in öffentlichen und privaten Chalets, um sicherzustellen, dass sie sich an die Gesundheits- und Sicherheitsstandards halten.

Abteilungsleiter Mohammed Al-Ashi sagte, die Kampagne werde bei etwa 50 Chalets innerhalb der Stadt ausgeführt.

Er erklärte, dass in jedem Chalet Sonderausrüstung installiert wird, die die Wasserqualität beobachtet, die in den Swimmingpools verwendete Chlorierung und die Einhaltung der technischen Sicherheitszustände wie rutschfester Boden rund um die Pools um zu verhindern, dass jemand ausrutscht und ein im Chalet verfügbarer Erste-Hilfe-Kasten.

Es sieht so aus, als sei das eine Reaktion auf einen investigativen Bericht von Palestine Today, in dem offengelegt wurde, dass viele Chalet-Besitzer ihr Wasser in den Pools nicht ordentlich chlorieren.

Das ist eine klare Menschenrechtskrise. Ich bin überrascht, dass die UNO sich noch nicht eingeschaltet hat.

Ein Stück (Kuchen) vom Leben im „Konzentrationslager“ Gazastreifen

Aussie Dave, Israellycool, 30. Juni 2019

Willkommen im Gazastreifen, dem einzigen „Konzentrationslager“/„Freiluftgefängnis“, wo die Insassen ihre eigene Kuchenfabrik besichtigen können.

Warnung: Szenen unglücklicher Leute.

 

Hier sind einige der Endergebnisse, die sich an einem der vielen Filialen von Gazas Mazaj Kaffeeladen und Restaurant befinden.

Warnung: Food pOrn.

Kein Wunder, dass der Gazastreifen ein Übergewichtsproblem hat.

Gazaner: Behaupten, sie leiden unter unmenschlichen Zuständen, während sie ein relativ normales Leben führen (wenn ihre terroristischen Hrren nicht gerade Vernichtung über sie bringen). Wasch mir den Pelz, aber mach mich nicht nass…