Wächter Israels (12)

gefunden auf Facebook:

Amira al-Hayb, geboren 1985, war Israels erste arabisch-beduinische Soldatin in einer Kampfeinheit. Im Alter von 19 Jahren entschloss sie sich in die Israelischen Verteidigungskräfte einzutreten.
Das sorgte für enormen Widerspruch einiger in der beduinischen Gesellschaft, hauptsächlich seitens Geistlicher und Anhängern der Islamischen Bewegung. Die Rekrutierung von männlichen Beduinen ist zwar in Israel alltäglich, aber für Frauen galt es als tabu. Ihrem Vorbild folgend sind mehr Beduinenfrauen in die IDF eingetreten.

Werbeanzeigen

Wächter Israels (10)

gefunden auf Facebook:

Ich kann mir nicht vorstellen irgendwo anders zu leben.
Dies ist mein Land.
Wenn ich die Flagge im Wind wehen sehe, werde ich begeisterrt,
mein Herz schlägt schneller.

Elinor Joseph
Araberin. Christin. Frau. IDF-Einsatzsoldatin

Wächter Israels (9)

Er, der unsere Väter Abraham, Isaak und Jakob segnete,
möge Er die Kämpfer der Israelischen Verteidigungskräfte segnen,
die Wache für unser Land und die Stadt unseres Gottes stehen,
von der Grenze des Libanon bis zur Wüste Ägyptens
und vom Mittelmeer bis zur Arava,
auf dem Land, in der Luft und auf See.

(gefunden auf Facebook)