Nur in Israel: Soldaten gratulieren

Elder of Ziyon, 9. Dezember 2020

Das ist Gold!

Von Joshua Berman auf Facebook:

Unser Sohn Amichai machte heute Abend seiner neuen kallah Neta Dagan in einer schönen Gegend unter den Sternen einen Heiratsantrag. Plötzlich erschienen zwei Soldaten, die aus den Büschen kamen und seltsame Ausrüstung dabei hatten. „Wir sind von einer Aufklärungseinheit und sind hier bei einer Übung für Wärmebild-Fotografie. Wir sahen, dass ihr euch verlobt und dachten, ihr würdet vielleicht ein paar Fotos davon haben wollen.“

Nach dem ersten Satz hätte ich geschworen, er schreibt darüber, dass Repräsentanten der Galaktischen Föderation auftauchten.

Apartheidstaat Israel: Sufganiyot im Krankenhaus

David Lange, Israellycool, 24. Dezember 2019

Israel: Der einzige Ort der Welt, wo eine arabische Patientin in einem israelischen Krankenhaus von einem schwarzen jüdischen Krankenwärter einen Berliner (Sufganiya) zum jüdischen Fest Hanukka gereicht gekommt…
und trotzdem ständig mit der erfundenen „Apartheid“-Anschuldigung verleumdet wird.