Foto: beim Tanz im Alten Bahnhof

gefunden auf Facebook:

Im Alten Bahnhof in Jerusalem tanzen die Leute ab 20 Uhr.
Aber das Beste: Schauen Sie links unten in die Ecke des Bildes: Die Leute legten ihre Taschen an der Seite der Bühne auf einen Haufen und vertrauten darauf, dass alles in Ordnung ist, wenn sie sie sich nach dem Tanzen wieder holen.

Advertisements

Foto: eine Begegnung mit der Amtsgewalt

gefunden auf Facebook:

Ein freundlicher Polizist am Aufgang zum Har HaBayit (Tempelberg) scherzte mit zwei orthodoxen Besuchern. Auf die Frage, ob er sie auf dem Weg „nach oben“ begleiten würde, antwortet er wie aus der Pistole geschossen: „Rabbi Akiva fing erst mit 40 an den Glauben zu praktizieren, also habe ich noch zwei Jahre Zeit.“