muslimischer Terror

Die Internetseite “Islam: The Religion of Peace” führt Statistiken über Jihad-Anschläge weltweit. Bekannt sein dürfte diese ständig aktualisierte Grafik der tödlichen muslimischen Terroranschläge seit 9/11:

Weniger bekannt sind vermutlich die Wochen- und Monats-Statistiken; diese greife ich hier auf. Und bitte daran denken: Es handelt sich “nur” um Anschläge, bei denen es Tote gegeben hat; der “Weihnachtsbomber” im Delta-Flugzeug z.B. ist NICHT eingerechnet, denn sein Anschlag wurde verhindert. Auch Anschläge mit Verletzten, ohne Tote, sind nur in Ausnahmefällen einbezogen (bitte auf der Seite von TROP nachsehen).

Eine (keine Vollständigkeit behauptende) Liste von Angriffen von Muslimen auf Christen findet sich ebenfalls bei TROP.

Woche vom 20.-26.09.2014:
– 45 Jihad-Anschläge (4 Selbstmörder), 728 Tote, 475 kritisch Verletzte

Woche vom 13.-19.09.2014:
– 58 Jihad-Anschläge (6 Selbstmörder), 419 Tote, 437 kritisch Verletzte

Woche vom 06.-12.09.2014:
– 50 Jihad-Anschläge (5 Selbstmörder), 579 Tote, 395 kritisch Verletzte

Woche vom 30.08.-05.09.2014:
– 50 Jihad-Anschläge (7 Selbstmörder), 640 Tote, 869 kritisch Verletzte

Monat August 2014:
– 222 Jihad-Anschläge in 27 Ländern (24 Selbstmörder)
– 4.573 Tote, 2.287 kritisch Verletzte

Woche vom 23.-29.08.2014:
– 44 Jihad-Anschläge (6 Selbstmörder), 700 Tote, 473 kritisch Verletzte

Woche vom 16.-22.08.2014:
42 Jihad-Anschläge (3 Selbstmörder), 574 Tote, 140 kritisch Verletzte

Woche vom 09.-15.08.2014:
– 40 Jihad-Anschläge (3 Selbstmörder), 1.048 Tote, 348 kritisch Verletzte

Woche vom 02.-08.08.2014:
– 61 Jihad-Anschläge (6 Selbstmörder), 1.053 Tote, 1.060 kritisch Verletzte

Woche vom 26.07.-01.08.2014:
– 75 Jihad-Anschläge (10 Selbstmörder), 707 Tote, 711 kritisch Verletzte

Monat Juli 2014:
– 268 Jihad-Anschläge in 28 Ländern (41 Selbstmörder)
– 2.660 Tote, 2.079 kritisch Verletzte

Ramadan-Bombathon 2014 (23. Tag)

gesamt Im Namen der
Religion des Friedens
Im Namen aller
anderen Religionen
per antimuslimischem
Hass-Verbrechen
Terroranschläge 272 0 2*
Selbstmord-Bombenanschläge 27 0 0
Leichen 2429 0 2*
Verletzte 2028 0 0

* 03.07.2014: Ein Muslim in Myamar wurde von Buddhisten nach einem Vergewaltigungsgerücht getötet. (Bei demselben Krawall wurde auch ein Buddhist getötet.)
Ein arabischer Teenager wurde von israelischen Juden ermordet; sie sagen, es sei eine Reaktion auf die Entführung und Ermordung dreier jüdischer Teenager.

Woche vom 19.-25.07.2014:
– 56 Jihad-Anschläge (10 Selbstmörder), 625 Tote, 608 kritisch Verletzte

Woche vom 12.-18.07.2014:
– 61 Jihad-Anschläge (9 Selbstmörder), 791 Tote, 391 kritisch Verletzte

Woche vom 05.-11.07.2014:
– 53 Jihad-Anschläge (6 Selbstmörder), 335 Tote, 255 kritisch Verletzte

Woche vom 28.06.-04.07.2014:
– 46 Jihad-Anschläge (4 Selbstmörder), 306 Tote, 418 kritisch Verletzte

Monat Juni 2014:
– 270 Jihad-Anschläge in 23 Ländern (41 Selbstmörder)
– 2.808 Tote, 2.232 kritisch Verletzte

Woche vom 21.-27.06.2014:
– 54 Jihad-Anschläge (11 Selbstmörder), 501 Tote, 426 kritisch Verletzte

Woche vom 07.-13.06.2014:
– 48 Jihad-Anschläge (13 Selbstmörder), 415 Tote, 518 kritisch Verletzte

Woche vom 31.05.-06.06.2014:
– 57 Jihad-Anschläge (13 Selbstmörder), 821 Tote, 628 kritisch Verletzte

Monat Mai 2014:
– 233 Jihad-Anschläge in 26 Ländern (38 Selbstmörder)
– 1.883 Tote, 2.137 kritisch Verletzte

Woche vom 24.-30.05.2014:
– 52 Jihad-Anschläge (9 Selbstmörder), 416 Tote, 400 kritisch Verletzte

Woche vom 17.-23.05.2014:
– 50 Jihad-Anschläge (7 Selbstmörder), 561 Tote, 495 kritisch Verletzte

Woche vom 10.-16.05.2014:
– 62 Jihad-Anschläge (13 Selbstmörder), 321 Tote, 541 kritisch Verletzte

Woche vom 03.-09.05.2014:
– 36  Jihad-Anschläge (5 Selbstmörder), 430 Tote, 266 kritisch Verletzte

Woche vom 26.04.-02.05.2014:
– 48 Jihad-Anschläge (16 Selbstmörder), 363 Tote, 725 kritisch Verletzte

Monat April 2014:
– 203 Jihad-Anschläge in 23 Ländern gegen Mitglieder von 5 Religionen
– 1.571 Tote, 2.452 kritisch Verletzte

Woche vom 19.-25.04.2014:
– 49 Jihad-Anschläge (8 Selbstmörder9), 249 Tote, 480 kritisch Verletzte

Woche vom 12.-18.04.2014:
– 42 Jihad-Anschläge (5 Selbstmörder), 327 Tote, 607 kritisch Verletzte

Woche vom 05.-11.04.2014
– 50 Jihad-Anschläge (5 Selbstmörder), 594 Tote, 582 kritisch Verletzte

Woche vom 29.03.-04.04.2014:
– 36  Jihad-Anschläge (7 Selbstmörder), 179 Tote, 214 kritisch Verletzte

Monat März 2014:
– 216 Jihad-Anschläge in 19 Ländern gegen Mitglieder von 5 Religionen
– 1.479 Tote, 2.093 kritisch Verletzte

Woche vom 22.-28.03.2014:
– 48 Jihad-Anschläge (7 Selbstmörder), 279 Tote, 337 kritisch Verletzte

Woche vom 15.-21.03.2014:
– 47 Jihad-Anschläge (10 Selbstmörder), 371 Tote, 430 kritisch Verletzte

Woche vom 08.- 14.03.2014:
– 38 Jihad-Anschläge (8 Selbstmörder), 203 Tote, 361 kritisch Verletzte

Woche vom 01.-07.03.2014:
– 50 Jihad-Anschläge (4 Selbstmörder), 434 Tote, 660 kritisch Verletzte

Monat Februar 2014:
– 208 Jihad-Anschläge in 20 Ländern gegen Mitglieder von 5 Religionen
– 1.560 Tote, 2.012 kritisch Verletzte

Woche vom 22.-28.02.2014:
– 53 Jihad-Anschläge (8 Selbstmörder), 350 Tote, 467 kritisch Verletzte

Woche vom 15.-21.02.2014:
– 53 Jihad-Anschläge (9 Selbstmörder), 544 tote, 610 kritisch Verletzte

Woche vom 08.-14.02.2014:
– 47 Jihad-Anschläge (6 Selbstmörder), 325 Tote, 441 kritisch Verletzte

Woche vom 01.-07.02.2014:
– 51 Jihad-Anschläge (14 Selbstmörder), 273 Tote, 469 kritisch Verletzte

Monat Januar 2014:
– 239 Jihad-Anschläge in 23 Ländern gegen Mitglieder von 5 Religionen
– 1.431 Tote, 2.162 kritisch Verletzte

Woche vom 25.-31.01.2014:
– 52 Jihad-Anschläge (9 Selbstmörder), 321 Tote, 332 kritisch Verletzte

Woche vom 18.-24.01.2014:
– 58 Jihad-Anschläge (4 Selbstmörder), 291 Tote, 533 kritisch Verletzte

Woche vom 11.-17.01.2014:
– 48 Jihad-Anschläge (9 Selbstmörder), 365 Tote, 629 kritisch Verletzte

Woche vom 04.-10. 01.2014:
– 49 Jihad-Anschläge (7 Selbstmörder), 313 Tote, 374 kritisch Verletzte

Woche vom 28.12.2013-03.01.2014:
– 46 Jihad-Anschläge (11 Selbstmörder), 187 Tote, 414 kritisch Verletzte

Jahresbilanz 2013:
- 2.801 Jihad-Anschläge in 51 Ländern gegen Mitglieder von 5 Religionen
– 16.710 Tote, 29.432 kritisch Verletzte

Monat Dezember 2013:
– 302 Jihad-Anschläge
– 2.566 Tote, 2499 kritisch Verletzte

Woche vom 21.-27.12.2013:
– 43 Jihad-Anschläge (6 Selbstmörder), 232 Tote, 582 kritisch Verletzte

Woche vom 14.-20.12.2013:
– 53 Jihad-Anschläge (14 Selbstmörder), 319 Tote, 665 kritisch Verletzte

Woche vom 07.-13.12.2013:
– 53 Jihad-Anschläge (4 Selbstmörder), 245 tote, 419 kritisch Verletzte

Woche vom 30.11.-06.12.2013:
– 50 Jihad-Anschläge (10 Selbstmörder), 253 Tote, 556 kritisch Verletzte

Monat November 2013:
- 223 Jihad-Anschläge in 21 Ländern gegen Mitglieder von 5 Religionen
– 1.330 Tote, 2.425 kritisch Verletzte

Woche vom 23.-29.11.2013:
– 58 Jihad-Anschläge (12 Selbstmörder), 306 Tote, 439 kritisch Verletzte

Woche vom 16.-22.11.2013:
– 53 Jihad-Anschläge (14 Selbstmörder), 382 Tote, 683 kritisch Verletzte

Woche vom 09.-15.11.2013:
– 34 Jihad-Anschläge (4 Selbstmörder), 170 Tote, 425 kritisch Verletzte

Woche vom 02.-08.11.2013:
– 56 Jihad-Anschläge (9 Selbstmörder), 320 Tote, 640 kritisch Verletzte

Woche vom 26.10.-01.11.2013:
– 55 Jihad-Anschläge (5 Selbstmörder), 350 Tote, 669 kritisch Verletzte

Monat Oktober 2013:
– 220 Jihad-Anschläge in 23 Ländern gegen Mitglieder von 5 Religionen
– 1.432 Tote, 2.890 kritisch Verletzte

Woche vom 19.-25.10.2013:
– 59 Jihad-Anschläge (16 Selbstmörder), 399 Tote, 565 kritisch Verletzte

Woche vom 12.-18.10.2013:
– 42 Jihad-Anschläge (10 Selbstmörder), 305 Tote, 593 kritisch Verletzte

Woche vom 05.-16.10.2013:
– 46 Jihad-Anschläge (7 Selbstmörder), 298 Tote, 629 kritisch Verletzte

Woche vom 27.09.-04.10.2013:
– 55 Jihad-Anschläge (10 Selbstmörder), 430 Tote, 1.086 kritisch Verletzte

Monat September 2013:
– 233 Jihad-Anschläge in 19 Ländern gegen Mitglieder von 5 Religionen
– 2.005 tote, 3.079 kritisch Verletzte

Woche vom 21.-26.09.2013:
– 53 Jihad-Anschläge (10 Selbstmörder), 578 Tote, 1.005 kritisch Verletzte

Woche vom 14.-20.09.2013:
– 56 Jihad-Anschläge (6 Selbstmörder), 511 Tote, 573 kritisch Verletzte

Woche vom 07.-13.09.2013:
– 46 Jihad-Anschläge (6 Selbstmörder), 325 Tote, 499 kritisch Verletzte

Woche vom 31.08.-06.09.2013:
– 49 Jihad-Anschläge (6 Selbstmörder), 309 Tote, 610 kritisch Verletzte

Monat August 2013:
– 260 Jihad-Anschläge in 25 Ländern gegen Mitglieder von 5 Religionen
– 1.616 Tote, 3.412 kritisch Verletzte

Woche vom 24.-30.08.2013:
– 55 Jihad-Anschläge (5 Selbstmörder), 325 Tote, 763 kritisch Verletzte

Woche vom 17.-23.08.2013:
– 56 Jihad-Anschläge (7 Selbstmörder), 334 Totte, 786 kritisch Verletzte

Woche vom 10.-16.08.2013:
– 53 Jihad-Anschläge (3 Selbstmörder), 351 Tote, 1016 kritisch Verletzte

Woche vom 03.-09.08.2013:
– 55 Jihad-Anschläge (6 Selbstmörder), 333 Tote, 534 kritisch Verletzte

Ramadan-Bombathon 2013:

gesamt Im Namen der
Religion des Friedens
Im Namen aller
anderen Religionen
durch “Islamophobe”
Terroranschläge 310 0 1*
Selbstmord-Bombenanschläge 28 0 0
Leichen 1651 0 0
Verletzte 3048 0 0

* Einem Ukrainer wird vorgeworfen während des Ramadan eine Bombe an einer englischen Moschee platziert zu haben. (Wir führen diesen Anschlag an, obwohl es dabei weder Tote noch Verletzte gab.)

Woche vom 27.07.-03.08.2013:
– 58 Jihad-Anschläge (6 Selbstmörder), 382 Tote, 730 Verletzte

Monat Juli 2013:
– 306 Jihad-Anschläge in 21 Ländern gegen Mitglieder von 5 Religionen
– 1.548 Tote, 2.878 kritisch Verletzte

Woche vom 20.-26.07.2013:
– 82 Jihad-Anschläge (7 Selbstmörder), 513 Tote, 968 kritisch Verletzte

Woche vom 13.-19.07.2013:
– 61 Jihad-Anschläge (4 Selbstmörder), 228 Tote, 495 kritisch Verletzte

Woche vom 06.-12.07.2013:
– 53 Jihad-Anschläge (9 Selbstmörder), 293 Tote, 356 kritisch Verletzte

Woche vom 29.06.-05.07.2013
– 60 Jihad-Anschläge (12 Selbstmörder), 316 Tote, 559 kritisch Verletzte

Monat Juni 2013:
– 222 Jihad-Anschläge in 22 Ländern gegen Mitglieder von 5 Religionen
– 1.177 Tote, 2.024 kritisch Verletzte

Woche vom 22.-28.06.2013:
– 72 Jihad-Anschläge (11 Selbstmörder), 367 Tote, 622 kritisch Verletzte

Woche vom 15.-21.06.2013:
– 38 Jihad-Anschläge (10 Selbstmörder), 330 Tote, 494 Verletzte

Woche vom 08.-14.06.2013:
– 32 Jihad-Anschläge (5 Selbstmörder), 224 Tote, 461 kritisch Verletzte

Woche vom 01.-07.06.2013:
– 43 Jihad-Anschläge (3 Selbstmörder), 161 Tote, 216 kritisch Verletzte

Monat Mai 2013:
– 277 Jihad-Anschläge in 25 Ländern gegen Mitglieder von 5 Religionen
– 1.423 Tote, 2.667 kritisch Verletzte

Woche vom 25.-31.05.2013:
– 68 Jihad-Anschläge (8 Selbstmörder), 260 Tote, 564 kritisch Verletzte

Woche vom 18.-24.05.2013:
– 69 Jihad-Anschläge (7 Selbstmörder), 333 Tote, 616 kritisch Verletzte

Woche vom 11.-17.05.2013:
– 52  Jihad-Anschläge (9 Selbstmörder), 311 Tote, 893 kritisch Verletzte

Woche vom 04.-11.05.2013:
– 60 Jihad-Anschläge (10 Selbstmörder), 249 Tote, 488 kritisch Verletzte

Woche vom 27.04.-04.05.2013:
– 50 Jihad-Anschläge (2 Selbstmörder), 208 Tote, 551 Verletzte

Monat April 2013:
– 202 Jihad-Anschläge in 25 Ländern gegen Mitglieder von 5 Religionen
– 957 Tote, 2.403 kritisch Verletzte

Woche vom 20.-26.04.2013:
– 34 Jihad-Anschläge (4 Selbstmörder), 213 Tote, 410 kritisch Verletzte

Woche vom 13.-19.04.2013:
– 53 Jihad-Anschläge (4 Selbstmörder), 262 Tote, 725 kritisch Verletzte

Woche vom 06.-12.04.2013:
– 49 Jihad-Anschläge (3 Selbstmörder), 195 Tote, 468 kritisch Verletzte

Woche vom 30. 03.-05.04.2013:
– 36 Jihad-Anschläge (5 Selbstmörder), 158 Tote, 371 kritisch Verletzte

Monat März 2013:
– 189 Jihad-Anschläge in 21 Ländern gegen Mitglieder von 5 Religionen
– 988 Tote, 2.093 kritisch Verletzte

Woche vom 23.-29.03.2013:
– 38 Jihad-Anschläge (5 Selbstmörder), 178 Tote, 327 kritisch Verletzte

Woche vom 16.-22.03.2013:
– 57 Jihad-Anschläge (6 Selbstmörder), 337 Tote, 619 kritisch Verletzte

Woche vom 09.-15.03.2013:
– 38 Jihad-Anschläge (6 Selbstmörder), 156 Tote, 417 kritisch Verletzte

Woche vom 02.-08.03.2013:
– 31 Jihad-Anschläge (4 Selbstmörder), 232 Tote, 481 kritisch Verletzte

Woche vom 23.02.-01.03.2013:
– 48 Jihad-Anschläge (8 Selbstmörder), 191 Tote, 296 Verletzte

Monat Februar 2013:
– 174 Jihad-Anschläge in 22 Ländern gegen Mitglieder von 5 Religionen
– 1059 Tote, 1.515 kritisch Verletzte

Woche vom 16.-22.02.2013:
– 41 Jihad-Anschläge (5 Selbstmörder), 321 Tote, 736 kritisch Verletzte

Woche vom 09.-15.02.2013:
– 43 Jihad-Anschläge (8 Selbstmörder), 154 Tote, 158 kritisch Verletzte

Woche vom 02.-08.02.2013:
– 39 Jihad-Anschläge (5 Selbstmörder), 303 Tote, 400 kritisch Verletzte

Woche vom 26.01.-01.02.2013:
– 39 Jihad-Anschläge (6 Selbstmörder), 265 Tote, 336 kritisch Verletzte

Monat Januar 2013:
– 193 Jihadanschläge in 22 Ländern gegen Mitglieder von 5 Religionen
– 931 Tote, 1.480 kritisch Verletzte

Woche vom 19.-25.01.2013:
– 38 Jihad-Anschläge (5 Selbstmörder), 243 Tote, 236 kritisch Verletzte

Woche vom 12.-18.01.2013:
– 50  Jihad-Anschläge (7 Selbstmörder), 187 Tote, 495 kritisch Verletzte

Woche vom 05.-11.01.2013:
- 37 Jihad-Anschläge (5 Selbstmörder), 209 Tote, 358 kritisch Verletzte

Woche vom 29.12.2012-04.01.2013:
– 42 Jihad-Anschläge (2 Selbstmörder), 178 Tote, 317 kritisch Verletzte

Monat Dezember 2012:
– 203 Jihad-Anschläge in 22 Ländern gegen Mitglieder von 5 Religionen
– 680 Tote, 1.160 kritisch Verletzte

Woche vom 24.-31.12.2012:
50 Jihad-Anschläge (2 Selbstmörder), 192 Tote, 231 kritisch Verletzte
(22.+23.12: 8 Jihad-Anschläge, 3 Selbstmörder, 29 Tote, 66 Verletzte)

Woche vom 15.-21.12.2012:
– 46 Jihad-Anschläge (2 Selbstmörder), 156 Tote, 438 kritisch Verletzte

Woche vom 08.-14.12.2012:
– 42 Jihad-Anschläge (5 Selbstmörder), 137 Tote, 223 kritisch Verletzte

Woche vom 01.-07.12.2012:
– 46 Jihad-Anschläge (3 Selbstmörder), 138 Tote, 196 Verletzte

Monat November 2012:
– 215 Jihad-Anschläge in 22 Ländern gegen Mitglieder von 5 Religionen
– 893 Tote, 1848 kritisch Verletzte

Woche vom 24.-30.11.2012:
– 53 Jihad-Anschläge (6 Selbstmörder), 272 Tote, 743 kritisch Verletzte

Woche vom 17.-23.11.2012:
– 39 Jihad-Anschläge (6 Selbstmörder), 126 Tote, 450 kritisch Verletzte

Woche vom 10.-16.11.2012:
– 50 Jihad-Anschläge (2 Selbstmörder), 156 Tote, 174 kritisch Verletzte

Woche vom 03.-09.11.2012:
– 57 Jihad-Anschläge (8 Selbstmörder), 237 Tote, 341 kritisch Verletzte

Monat Oktober 2012:
– 209 Jihad-Anschläge in 26 Ländern gegen Mitglieder von 5 Religionen
– 911 Tote, 1464 kritisch Verletzte

Woche 27.10.-2.11.2012:
– 36 Jihad-Anschläge (2 Selbstmörder), 165 Tote, 402 kritisch Verletzte

Woche vom 20.-26.10.2012:
– 39 Jihad-Anschläge (5 Selbstmörder), 186 Tote, 291 kritisch Verletzte

Woche vom 13.-19.10.2012:
– 47 Jihad-Anschläge (6 Selbstmörder), 203 Tote, 310 kritisch Verletzte

Woche vom 06.-12.10.2012:
– 52 Jihad-Anschläge (2 Selbstmörder), 191 Tote, 194 Verletzte

Woche vom 29.09.-05.10.2012:
– 48 Jihad-Anschläge (7 Selbstmörder), 195 Tote, 414 Verletzte

Monat September 2012:
– 204 Jihad-Anschläge in 19 Ländern gegen Mitglieder von 5 Religionen
– 839 Tote, 1.698 kritisch Verletzte

Woche vom 22.-28.09.2012:
– 19 Jihad-Anschläge, 58 Tote, 88 Verletzte

Woche vom 15.-21.09.2012:
– 45 Jihad-Anschläge (8 Selbstmörder), 201 Tote, 238 Verletzte

Woche vom 08.-14.09.2012:
– 46 Jihad-Anschläge (3 Selbstmörder), 256 Tote, 641 kritisch Verletzte

Woche vom 01.-07.09.2012:
– 43 Jihad-Anschläge (5 Selbstmörder), 155 Tote, 330 kritisch Verletzte

Monat August 2012:
– 260 Jihad-Anschläge in 23 Ländern gegen Mitglieder von 5 Religionen
– 1.209 Tote, 1.910 kritisch Verletzte

Woche vom 25.-31.08.2012:
– 58 Jihad-Anschläge (3 Selbstmörder), 220 Tote, 187 kritisch Verletzte

Woche vom 18.-24.08.2012:
– 29 Jihad-Anschläge, 91 Tote, 127 Verletzte

Ramadan 2012-Bombathon (30. Tag):
– 253 Terroranschläge von Muslimen, 0 von anderen Religionen, 1 von “wütenden Rassisten”
– 1180 Tote durch Muslime, 0 durch andere Religionen, 6 durch “wütende Rassisten”

Woche vom 11.-17.08.2012:
– 57 Jihad-Anchläge (7x Selbstmörder), 289 Tote, 603 kritisch Verletzte

Woche vom 04.-10.08.2012:
– 61 Jihad-Anschläge, 278 Tote (5x Selbstmörder), 308 kritisch Verletzte

Woche vom 28.07.-03.08.2012:
– 59 Jihad-Anschläge, 209 Tote (2x Selbstmörder), 284 Verletzte

Monat Juli 2012:
– 225 Jihad-Anschläge in 24 Ländern gegen Mitglieder von 5 Religionen
– 1.075 Tote, 1.907 kritisch Verletzte

Woche vom 21.-27.07.2012:
– 65 Jihad-Anschläge (2 Selbstmörder), 344 Tote, 625 kritisch Verletzte

Woche vom 14.-20.07.2012:
– 50 Jihad-Anschläge (4 Selbstmörder), 162 Tote, 172 kritisch Verletzte

Woche vom 07.-13.07.2012:
– 42 Jihad-Anschläge (3 Selbstmörder), 268 Tote, 575 kritisch Verletzte

Woche vom 30.06.-06.07.2012:
– 32 Jihad-Anschläge (4 Selbstmörder), 154 Tote, 322 Verletzte

Monat Juni 2012:
– 192 Jihad-Anschläge in 24 Ländern gegen Mitglieder von 5 Religionen
– 1.173 Tote, 2.266 kritisch Verletzte

Woche vom 23.-29.06.2012:
– 50 Jihad-Anschläge (3 Selbstmörder), 280 Tote, 413 kritisch Verletzte

Woche vom 16.-22.06.2012:
– 39 Jihad-Anschläge (6 Selbstmörder), 306 Tote, 778 kritisch Verletzte

Woche vom 09.-15.06.2012:
– 39 Jihad-Anschläge (6 Selbstmörder), 168 Tote, 461 kritisch Verletzte

Woche vom 02.-08.06.2012:
– 37 Jihad-Anschläge (6 Selbstmörder), 347 Tote, 535 kritisch Verletzte

Woche vom 26.05.-01.06.2012:
– 39 Jihad-Anschläge, 100 Tote, 180 Verletzte

Monat Mai 2012:
– 185 Jihad-Anschläge in 19 Ländern gegen Mitglieder von 5 Religionen
– 935 Tote, 2.235 kritisch Verletzte

Woche vom 19.-25.05.2012:
– 41 Jihad-Anschläge (5 Selbstmörder), 253 Tote, 529 kritsch Verletzte

Woche vom 12.-18.05.2012:
– 48 Jihad-Anschläge (6 Selbstmord-Anschläge), 134 Tote, 394 kritisch Verletzte

Woche vom 05.-11.05.2012:
– 35 Jihad-Anschläge (8 Selbstmord-Anschläge), 190 Tote, 560 kritisch Verletzte

Woche vom 28.04.-04.05.2012:
-40 Jihad-Anschläge, 220 Tote, 407 kritisch Verletzte

Monat April 2012:
– 185 Jihad-Anschläge in 26 Ländern gegen Mitglieder von 5 Religionen
– 692 Tote, 1.279 kritisch Verletzte

Woche vom 21.-27.04.2012:
– 37 Jihad-Anschläge, 128 Tote, 244 kritish Verletzte

Woche vom 14.-20.04.2012:
– 54 Jihad-Anschläge, 169 Tote, 457 kritisch Verletzte

Woche vom 07.-13.04.2012:
– 28 Jihad-Anschläge, 172 Tote, 209 Verletzte

Woche vom 31.03.-06.04.2012:
-43 Jihad-Anschläge, 169 Tote, 727 kritisch Verletzte

Monat März 2012:
– 190 Jihad-Anschläge in 20 Ländern gegen Mitglieder von 5 Religionen
– 919 Tote, 1.603 kritisch Verletzte

Woche vom 24.-30.03.2012:
– 17 Jihad-Anschläge, 50 Tote, 20 Verletzte

Woche vom 17.-23.03.2012:
– 47 Jihad-Anschläge, 171 Tote, 462 kritisch Verletzte

Woche vom 10.-16.03.2012:
– 31 Jihad-Anschläge, 138 Tote, 218 Verletzte

Woche vom 03.-09.03.2012:
–  51 Jihad-Anschläge, 372 Tote, 297 kritisch Verletzte

Woche vom 25.02.-02.03.2012:
– 41 Jihad-Anschläge, 191 Tote, 196 kritisch Verletzte

Monat Februar 2012:
– 160 Jihad-Anschläge in 22 Ländern gegen Mitglieder von 5 Religionen
– 783 Tote, 1329 kritisch Verletzte

Woche vom 18.-24.02.2012:
– 42 Jihad-Anschläge, 247 Tote, 568 Verletzte

Woche vom 11.-17.02.2012:
– 42 Jihad-Anschläge, 171 Tote, 155 kritisch Verletzte

Woche vom 04.-10.02.2012:
– 24 Jihad-Anschläge, 172 Tote, 422 kritisch Verletzte

Woche vom 28.01.-03.02.2012:
– 19 Jihad-Anschläge, 44 Tote, 25 Verletzte

Monat Januar 2012:
– 194 Jihad-Anschläge in 19 Ländern gegen Mitglieder von 5 Religionen
– 11245 Tote, 1639 Verletzte

Woche vom 21.-27.01.2012:
–  41 Jihad-Anschläge, 234 Tote, 351 kritisch Verletzte

Woche vom 14.-20.01.2012:
– 34 Jihad-Anschläge, 308 Tote, 296 kritisch Verletzte

Woche vom 07.-13.01.2012:
– 43 Jihad-Anschläge, 168 Tote, 332 kritisch Verletzte

Woche vom 30.12.2011-06.01.2012:
– 56 Jihad-Anschläge, 281 Tote, 475 kritisch Verletzte

Jahresbilanz 2011:
– 1.974 Jihad-Anschläge in 57 Ländern gegen Mitglieder von 5 Religionen
– 9.015 Tote
– 16.917 kritisch Verletzte

Monat Dezember 2011:
– 163 Jihad-Anschläge in 13 Ländern gegen Mitglieder von 5 Religionen
– 721 Tote, 1.508 Verletzte

Woche vom 23.-30.12.2011:
– 44 Jihad-Anschläge, 196 Tote, 297 kritisch Verletzte

Woche vom 17.-23.12.2011:
– 37 Jihad-Anschläge, 183 Tote, 480 kritisch Verletzte

Woche vom 10.-16.12.2011:
– 33 Jihad-Anschläge, 75 Tote, 158 Verletzte

Woche vom 03.-09.12.2011:
– 37 Jihad-Anschläge, 223 Tote, 421 kritisch Verletzte

Monat November 2011:
– 151 Jihad-Anschläge in 23 Ländern gegen Mitglieder von 5 Religionen
– 685 Tote, 1.087 kritisch Verletzte

Woche vom 26.11.-02.12.2011:
– 31 Jihad-Anschläge, 142 Tote, 356 kritisch Verletzte

Woche vom 19.-25.11.2011:
– 29 Jihad-Anschläge, 107 Tote, 163 Verletzte

Woche vom 12.-18.11.2011:
– 28 Jihad-Anschläge, 81 Tote, 99 Verletzte

Woche vom 05.-11.11.2011:
– 33 Jihad-Anschläge, 108 Tote, 156 Verletzte

Woche vom 29.10.-04.11.2011:
– 41 Jihad-Anschläge, 266 Tote, 388 kritisch Verletzte

Monat Oktober 2011:
– 170 Jihad-Anschläge in 16 Ländern gegen Mitglieder von 5 Religionen
– 652 Tote, 1.307 kritisch Verletzte

Woche vom 22.-28.10.2011:
– 46 Jihad-Anschläge, 135 Tote, 318 kritisch Verletzte

Woche vom 15.-21.10.2011:
– 42 Jihad-Anschläge, 118 Tote, 101 kritisch Verletzte

Woche vom 08.-14.10.2011:
– 29 Jihad-Anschläge, 145 Tote, 534 kritisch Verletzte

Woche vom 01.-07.10.2011:
– 33 Jihad-Anschläge, 191 Tote, 286 kritisch Verletzte

Woche vom 24.-30.09.2011:
– 29 Jihad-Anschläge, 126 Tote, 351 kritisch Verletzte

Woche vom 17.-23.09.2011:
– 31 Jihad-Anschläge, 127 Tote, 203 kritisch Verletzte

Woche vom 10.-16.09.2011:
– 38 Jihad-Anschläge, 218 Tote, 531 kritisch Verletzte

Woche vom 03.-09.09.2011:
– 36 Jihad-Anschläge, 159 Tote, 253 kritisch Verletzte

Woche vom 27.08.-02.09.2011:
– 24 Jihad-Anschläge, 151 Tote, 284 kritisch Verletzte

Ramadan-Bombathon-Trefferkarte:

2011 im Namen der Religion des Friedens im Namen aller anderer Religionen durch “antimuslimische” Rechte
Terror-Anschläge 180 0 0
Tote 785 0 0

Woche vom 20.-26.08.2011:
- 49 Jihad-Anschläge, 189 Tote, 392 kritisch Verletzte

Woche vom 13.-19.08.2011:
- 48 Jihad-Anschläge, 303 Tote, 594 kritisch Verletzte

08.-13.08.2011:
- 34 Jihad-Anschläge, 85 Tote, 236 kritisch Verletzte

30.07.-07.08.2011:
– 52 Jihad-Anschläge, 149 Tote, 221 Verletzte

Monat Juli 2011:
167 Jihad-Anschläge in 21 Ländern gegen Mitglieder von 5 Religionen
750 Tote, 1090 kritisch Verletzte

Woche vom 23.-29.07.2011:
– 39 Jihad-Anschläge, 163 Tote, 294 kritisch Verletzte

Woche vom 16.-22.07.2011:
– 28 Jihad-Anschläge, 77 Tote, 92 Verletzte

Woche vom 09.-15.07.2011:
– 35 Jihad-Anschläge, 101 Tote, 264 kritisch Verletzte

Woche vom 02.-08.07.2011:
– 35 Jihad-Anschläge, 237 Tote, 301 Verletzte

Woche vom 25.06.-01.07.2011:
– 40 Jihad-Anschläge, 240 Tote, 392 kritisch Verletzte

Monat Juni 2011:
184 Jihadanschläge in 18 Ländern gegen Mitglieder von 5 Religionen
930 Tote, 1527 kritisch Verletzte

Woche vom 18.-24.06.2011:
– 46 Jihad-Anschläge, 202 Tote, 390 kritisch Verletzte

Woche vom 11.-17.06.2011:
– 33 Jihad-Anschläge, 182 Tote, 307 kritisch Verletzte

Woche vom 04.-10.06.2011:
– 50 Jihad-Anschläge, 168 Tote, 235 kritisch Verletzte

Woche vom 28.05.-03.06.2011:
– 29 Jihad-Anschläge, 169 Tote, 413 kritisch Verletzte

Monat Mai 2011:
165 Jihadanschläge in 18 Ländern gegen Mitglieder von 5 Religionen
793 Tote, 1606 kritisch Verletzte

Woche vom 21.-27.05.2011:
– 35 Jihad-Anschläge, 175 Tote, 412 kritisch Verletzte

Woche vom 14.-20.05.2011:
-41 Jihad-Anschläge, 188 Tote, 328 Verletzte

Woche vom 07.-13.05.2011:

- 39 Jihad-Anschläge, 213 Tote, 471 kritisch Verletzte

Woche vom 30.04.-06.05.2011:
- 37 Jihad-Anschläge, 161 Tote, 302 Verletzte

Monat April 2011:
152 Jihad-Anschläge in 19 Ländern gegen Mitglieder von 5 Religionen
907 Tote, 1603 kritisch Verletzte

Woche vom 23.-29.04.2011:
– 34 Jihad-Anschläge, 118 Tote, 227 kritisch Verletzte

Woche vom 16.-22.04.2011:
- 40 Jihad-Anschläge, 564 Tote, 555 kritisch Verletzte

Woche vom 09.-15.04.2011:
- 27 Jihad-Anschläge, 82 Tote, 195 kritisch Verletzte

Woche vom 02.-08.04.2011:

- 37 Jihad-Anschläge, 175 Tote, 310 kritisch Verletzte

Woche vom 26.03.-01.04.2011:
- 26 Jihad-Anschläge, 321 Tote, 355 kritisch Verletzte

Monat März 2011:
146 Jihad-Anschläge in 15 Ländern gegen Mitglieder von 5 Religionen
766 Tote, 1190 kritisch Verletzte

Woche vom 19.-25.03.2011:
- 31 Jihad-Anschläge, 101 Tote, 115 kritisch Verletzte

Woche vom 12.-18.03.2011:
- 30 Jihad-Anschlge, 135 Tote, 171 Verletzte

Woche vom 05.-11.03.2011:
- 40 Jihad-Anschläge, 170 Tote, 425 kritisch Verletzte

Woche vom 26.02.-04.03.2011:
- 34 Jihad-Anschläge, 95 Tote, 217 Verletzte

Monat Februar 2011:
134 Jihad-Anschläge in 20 Ländern gegen Mitglieder von 5 Religionen
565 Tote, 1058 Verletzte

Woche vom 19.-25.02.2011:
- 26 Jihad-Anschläge, 181 Tote, 310 kritisch Verletzte

Woche vom 12.-18.02.2011:
- 30 Jihad-Anschläge, 153 Tote, 270 kritisch Verletzte

Woche vom 05.-11.02.2011:
- 31 J ihad-Anschläge, 117 Tote, 255 kritisch Verletzte

Woche vom 29.01.-04.02.2011:
- 38 Jihad-Anschläge, 112 Tote, 216 kritisch Verletzte

Monat Januar 2011:
158 Jihad-Anschläge in 18 Ländern gegen Mitglieder von 5 Religionen
762 Tote, 1.650 kritisch Verletzte

Woche vom 22.-28.01.2011:
- 37 Jihad-Anschläge, 221 Tote, 663 kritisch Verletzte

Woche vom 15.-21.01.2011:
- 38 Jihad-Anschläge, 248 Tote, 536 kritisch Verletzte

Woche vom 08.-14.01.2011:
- 34 J ihad-Anschläge, 132 Tote, 159 Verletzte

Woche vom 01.-07.01.2011:
- 26 J ihad-Anschläge, 110 Tote, 204 Verletzte

Jahresbilanz 2010:
1.987 Jihad-Anschläge in 46 Ländern gegen Mitglieder von 5 Religionen
9.175 Tote
17.436 kritisch Verletzte

Monat Dezember 2010:
126 Jihad-Anschläge in 15 Ländern gegen Mitglieder von 5 Religionen
641 Tote, 1.104 Verletzte

Woche vom 25.-31.12.2010:
- 25 Jihad-Anschläge, 128 Tote, 204 kritisch Verletzte

Woche vom 18.-24.12.2010:
- 24 Jihad-Anschläge, 158 Tote, 191 Verletzte

Woche vom 11.-17.12.2010:
- 32 Jihad-Anschläge, 162 Tote, 347 kritisch Verletzte

Woche vom 04.-10.12.2010:
- 23 Jihad-Anschläge, 145 Tote, 307 Verletzte

Woche vom 27.11.-03.12.2010:
- 29 Jihad-Anschläge, 86 Tote, 104 Verletzte

Monat November 2010:
144 Jihad-Anschläge in 15 Ländern gegen Mitglieder von 5 Religionen
609 Tote, 1.252 kritisch Verletzte

Woche vom 20.-26.11.2010:
- 28 Jihad-Anschläge, 119 Tote, 126 kritisch Verletzte

Woche vom 13.-19.11.2010:
- 34 Jihad-Anschläge, 63 Tote, 146 Verletzte

Woche vom 06.-12.11.2010:
- 27  Jihad-Anschläge, 112 Tote, 275 kritisch Verletzte

Woche vom 30.10.-05.11.2010:
- 46 Jihad-Anschläge, 322 Tote, 687 kritisch Verletzte

Monat Oktober 2010:
181 Jihad-Anschläge in 17 Ländern gegen Mitglieder von 5 Religionen
616 Tote, 923 kritisch Verletzte

Woche vom 23.-29.10.2010:
- 37 Jihad-Anschläge, 131 Tote, 234 kritisch Verletzte

Woche vom 16.-22.10.2010:
- 43 Jihad-Anschläge, 129 Tote, 178 kritisch Verletzte

Woche vom 09.-15.10.2010:
- 34 Jihad-Anschläge, 107 Tote, 213 Verletzte

Woche vom 02.-08.10.2010:
- 41 Jihad-Anschläge, 131 Tote, 2626 kritisch Verletzte

Woche vom 25.09.-01.10.2010:
- 25 Jihad-Anschläge, 61 Tote, 111 kritisch Verletzte

Monat September 2010:
173 Jihad-Anschläge in 23 Ländern gegen Mitglieder von 5 Religionen
703 Tote, 1.454 kritisch Verletzte

Woche vom 18.-24.09.2010:
- 44 Jihad-Anschläge, 157 Tote, 250 kritisch Verletzte

Woche vom 11.-17.09.2010:
- 54 Jihad-Anschläge, 193 Tote, 421 kritisch Verletzte

Woche vom 04.-10.09.2010:
- 63 Jihad-Anschläge, 194 Tote, 420 kritisch Verletzte

Ramadan-Bilanz (Stand nach 30 Tagen heiligem Monat):
- Im Namen der Religion des Friedens: 226 Anschläge mit 1028 Toten
– Im Namen aller anderen Religionen: 1 Anschlag mit 1 Toten

Woche vom 28.08.-03.09.2010:
-43 Jihad-Anschläge, 269 Tote, 758 kritisch Verletzte

Monat August 2010:
196 Jihad-Anschläge in 23 Ländern gegen Mitglieder von 5 Religionen
811 Tote, 1.602 kritisch Verletzte

Woche vom 21.-27.08.2010:
– 61 Jihad-Anschläge, 268 Tote, 579 kritisch Verletzte

Woche vom 14.-20.08.2010:
52 Jihad-Anschläge, 232 Tote, 404 kritisch Verletzte

Woche vom 07.-13.08.2010:
30 Jihad-Anschläge, 132 Tote, 359 kritsich Verletzte

Woche vom 31.07.-06.08.2010:
32 Jihad-Anschläge, 112 Tote, 212 kritisch Verletzte

Monat Juli 2010:
192 Jihad-Anschläge in 23 Ländern gegen Mitglieder von 5 Religionen
1060 Tote, 1860 kritisch Verletzte

Woche vom 24.-30.07.2010:
- 41 Jihad-Anschläge, 220 Tote, 354 kritisch Verletzte

Woche vom 17.-23.07.2010:
- 41 Jihad-Anschläge, 231 Tote, 324 kritisch Verletzte

Woche vom 10.-16.07.2010:
- 44 Jihad-Anschläge, 230 Tote, 313 Verletzte

Woche vom 03.-09.07.2010:
- 40 Jihad-Anschläge, 276 Tote, 595 kritisch Verletzte

Monat Juni 2010:
180 Jihad-Anschläge in 18 Ländern gegen Mitglieder von 5 Religionen
585 Tote, 833 kritisch Verwundete

Woche vom 26.06.-02.07.2010:
- 42  Jihad-Anschläge, 147 Tote, 279 kritisch Verletzte

Woche vom 19.-25.06.2010:
- 38 Jihad-Anschläge, 174 Tote, 173 kritisch Verletzte

Woche vom 12.-18.06.2010:
- 49 Jihad-Anschläge, 128 Tote, 230 kritisch Verletzte

Woche vom 05.-11.06.2010:
- 44 Jihad-Anschläge, 157 Tote, 298 kritisch Verletzte

Monat Mai 2010:
150 Jihad-Anschläge in14 Ländern gegen Mitglieder  von 5 Religionen
729 Tote, 1591 kritisch Verwundete

Woche vom 29.05.-04.06.2010:
- 36 Jihad-Anschläge, 1010 Tote, 116 kritisch Verletzte

Woche vom 22.-28.05.2010:
- 28 Jihad-Anschläge, 202 Tote, 339 kritisch Verletzte

Woche vom 15.-21.05.2010:
- 36 Jihad-Anschläge, 142 Tote, 235 kritisch Verletzte

Woche vom 08.-14.05.2010:
- 36  Jihad-Anschläge, 223 Tote, 615 kritisch Verletzte

Woche vom 01.-07.05.2010:
- 31 Jihad-Anschläge, 109 Tote, 359 kritisch Verletzte

Monat April 2010:
149 Jihad-Anschläge in 18 Ländern gegen Mitglieder von 5 Religionen
701 Tote, 1793 kritisch Verletzte

Woche vom 24.-30.04.2010:
- 35 Jihad-Anschläge, 93 Tote, 208 kritisch Verletzte

Woche vom 17.-23.04.2010:
- 38 Jihad-Anschläge, 237 Tote, 597 kritisch Verletzte

Woche vom 10.-16.04.2010:
- 31 Jihad-Anschläge, 103 Tote, 288 kritisch Verletzte

Woche vom 03.-09.04.2010:
- 31 Jihad-Anschläge, 203 Tote, 617 kritisch Verletzte

Monat März 2010:
165 Jihad-Anschläge in 15 Ländern gegen Mitglieder von 5 Religionen
1.304 Tote, 2.046 kritisch Verletzte

Woche vom 27.03.-02.04.2010:
- 35 Jihad-Anschläge, 166 Tote, 415 kritisch Verletzte

Woche vom 20.-26.03.2010:
- 31 Jihad-Anschläge, 124 Tote, 158 kritisch Verletzte

Woche vom 13.-19.03.2010:
- 40 Jihad-Anschläge, 137 Tote, 202 kritisch Verletzte

Woche vom 6.-12.03.2010:
- 36 J ihad-Anschläge, 770 Tote, 1084 kritisch Verletzte

Monat Februar 2010:
147 Jihad-Anschläge in 19 Ländern gegen Mitglieder von 5 Religionen
605 Tote, 1602 kritisch Verletzte

Woche vom 27.02.-05.03.2010:
- 34 Jihad-Anschläge, 160 Tote, 338 kritisch Verletzte

Woche vom 20.-26.02.2010:
- 44 Jihad-Anschläge, 148 Tote, 437 kritisch Verletzte

Woche vom 13.-19.02.2010:
- 36  Jihad-Anschläge, 125 Tote, 285 kritischVerletzte

Woche vom 06.-12.02.2010:
- 39 Jihad-Anschläge, 114 Tote, 171 kritisch Verletzte

Woche vom 30.01.-05.02.2010:
- 29 Jihad-Anschläge, 210 Tote, 716 kritisch Verletzte

Monat Januar 2010:
145 Jihad-Anschläge in 16 Ländern gegen Mitglieder von 5 Religionen
683 Tote, 1251 kritisch Verletzte

Woche vom 23.-29.01.2010:
- 35 Jihad-Anschläge, 151 Tote, 246 kritisch Verletzte

Woche vom 16.-22.01.2010:
- 26 Jihad-Anschläge, 75 Tote, 159 kritisch Verletzte

Woche vom 09.-15.01.2010:
- 33 Jihad-Anschläge, 102 Tote, 201 kritisch Verletzte

Woche vom 02.-08.01.2010:
– 33 Jihad-Anschläge, 151 Tote, 328 Verletzte

Jahresbilanz 2009:
2.117 Jihad-Anschläge in 38 Ländern gegen Menschen aus 5 Religionen
9.140 Tote
18.587 kritisch Verletzte

Liste der Anschläge des Jahres 2009 (noch unvollständig)

Monat Dezember 2009:
164 Anschläge in 17 Ländern gegen Mitglieder von 5 Religionen
855 Tote, 2.325 kritisch Verletzte

Woche vom 26.12.2009-01.01.2010:
- 29 Jihad-Anschläge, 286 Tote, 601 kritisch Verletzte

Woche vom 19.-25.12.2009:
- 45 Jihad-Anschläge, 198 Tote, 712 kritisch Verletzte

Woche vom 12.-18.12.2009:
- 42 Jihad-Anschläge, 182 Tote, 362 kritisch Verletzte

Woche vom 05.-11.12.2009:
- 30 Jihad-Anschläge, 258 Tote, 812 kritisch Veletzte

Woche vom 29.11.-04.12.2009:
- 22 Jihad Anschläge, 140 Tote, 294 Verletzte

Monat November 2009:
139 Anschläge in 14 Ländern, Opfer aus 5 Religionen
529 Tote, 1075 kritisch Verletzte

Woche vom 28.11.-04.12.2009:
24 Jihad-Anschläge, 144 Tote, 295 kritisch Verletzte

Woche vom 21.-27.11.2009:
29 Jihad-Anschläge, 103 Tote, 206 Verletzte

Woche vom 14.-20.11.2009:
28 Jihad-Anschläge, 119 Tote, 222 Verletzte

Woche vom 7.-3.11.2009:
39 Jihad-Anschläge, 135 Tote, 331 Verletzte

Woche vom 31.10.-6.11.2009:
31 Jihad-Anschläge, 121 Tote, 241 Verletzte

Monat September 2009:
186 Anschläge
759 Tote, 1150 Verletzte

Woche vom 26.09.-01.10.2009 (Daten liegen mir bis 30.09. vor):
41 Jihad-Anschläge, 163 Tote, 355 Verletzte

Woche vom 19.-25.09.2009:
30 Jihad-Anschläge, 146 Tote, 135 Verletzte

Woche vom 12.-18.09.2009:
41 Jihad-Anschläge, 159 Tote, 236 Verletzte

Woche vom 05.-11.09.2009:
49 Jihad-Anschläge, 222 Tote, 287 Verletzte

Monat August 2009:
204 Anschläge
1030 Tote, 2433 Verletzte

Woche vom 29.08.-04.09.2009:
38 Jihad-Anschläge, 174 Tote, 325 Verletzte

Woche vom 22.-28.08.2009:
40 Jihad-Anschläge, 165 Tote, 250 Verletzte

Woche vom 15.-21.08.2009:
53 Jihad-Anschläge, 348 Tote, 1165 Verletzte

Woche vom 08.-14.08.2009:
42 Jihad-Anschläge, 198 Tote, 472 Verletzte

Woche vom 01.-07.08.2009:
55 Jihad-Anschläge, 214 Tote, 358 Verletzte

Monat Juli 2009:
192 Anschläge
846 Tote, 2306 Verletzte

Woche vom 25.-31.07.2009:
42 Jihad-Anschläge, 172 Tote, 380 Verletzte

Woche vom 18.-24.07.2009:
42 Jihad-Anschläge, 125 Tote, 327 Verletzte

Woche vom 11.-17.07.2009:
46 Jihad-Anschläge, 147 Tote, 326 Verletzte

Woche vom 04.-10.07.2009:
45 Jihad-Anschläge, 375 Tote, 1197 Verletzte

Monat Juni 2009:
202 Anschläge
923 Tote, 1863 Verletzte

Woche vom 27.06.-05.07.2009:
45 Jihad-Anschläge, 45 Tote, 291 Verletzte

Woche vom 20.-26.06.2009:
50 Jihad-Anschläge, 307 Tote, 756 Verletzte

Woche vom 13.-19.06.2009:
51 Jihad-Anschläge, 191 Tote, 278 Verletzte

Woche vom 06.-12.06.2009:
42 Jihad-Anschläge, 143 Tote, 440 Verletzte

Monat Mai 2009:
143 Anschläge
667 Tote, 1431 Verletzte

Woche vom 30.05.-05.06.2009:
42 Jihad-Anschläge, 175 Tote, 184 Verletzte

Woche vom 23.-29.05.2009:
32 Jihad-Anschläge, 167 Tote, 628 Verletzte

Woche vom 16.-22.05.2009:
28 Jihad-Anschläge, 149 Tote, 290 Verletzte

Woche vom 09.-15.05.2009:
35 Jihad-Anschläge, 168 Tote, 255 Verletzte

Woche vom 02.-08.05.2009:
34 Jihad-Anschläge, 139 Tote, 234 Verletzte

Monat April 2009:
144 Anschläge
719 Tote, 1135 Verletzte

Woche vom 25.04.-01.05.2009:
32 Jihad-Anschläge, 159 Tote, 158 Verletzte

Woche vom 18.-24.04.2009:
37 Jihad-Anschläge, 272 Tote, 395 Verletzte

Woche vom 11.-17.04.2009:
30 Jihad-Anschläge, 102 Tote, 268 Verletzte

Woche vom 04.-10.04.2009:
33 Jihad-Anschläge, 154 Tote, 294 Verletzte

Monat März 2009:
165 Anschläge
698 Tote, 956 Verletzte

Woche vom 28.03.-03.04.2009:
35 Jihad-Anschläge, 117 Tote, 215 Verletzte

Woche vom 21.-27.03.2009:
43 Jihad-Anschläge, 254 Tote, 310 Verletzte

Woche vom 14.-20.03.2009:
37 Jihad-Anschläge, 110 Tote, 146 Verletzte

Woche vom 07.-13.03.2009:
38 Jihad-Anschläge, 184 Tote, 175 Verletzte

Monat Februar 2009:
136 Anschläge
643 Tote, 1040 Verletzte

Woche vom 28.02.-06.03.2009:
29 Jihad-Anschläge, 84 Tote, 151 Verletzte

Woche vom 21.-27.02.2009:
38 Jihad-Anschläge, 169 Tote, 361 Verletzte

Woche vom 14.-20.02.2009:
26 Jihad-Anschläge, 129 Tote, 217 Verletzte

Woche vom 07.-13.02.2009:
44 Jihad-Anschläge, 215 Tote, 340 Verletzte

Monat Januar 2009:
138 Anschläge
566 Tote, 846Verletzte

Woche vom 31.01.-06.02.2009:
27 Jihad-Anschläge, 130 Tote, 116 Verletzte

Woche vom 24.-30.01.2009:
25 Jihad-Anschläge, 79 Tote, 92 Verletzte

Woche vom 17.-23.01.2009:
34 J ihad-Anschläge, 99 Tote, 99 Verletzte

Woche vom 10.-16.01.2009:
28 Jihad-Anschläge, 154 Tote, 245 Verletzte

Woche vom 03.-09.01.2009:
34 Jihad-Anschläge, 171 Tote, 272 Verletzte

01.-02.01.2009:
16 Jihad-Anschläge, 60 Tote, 137 Verletzte

Jahresbilanzen:

Komplette Liste der muslimischen Terroranschläge des Jahres 2008

Komplette Liste der muslimischen Terroranschläge des Jahres 2007

Komplette Liste der muslimischen Terroranschläge des Jahres 2006

Komplette Liste der muslimischen Terroranschläge des Jahres 2005

Komplette Liste der muslimischen Terroranschläge des Jahres 2004

Komplette Liste der muslimischen Terroranschläge von 9/11 bis 2003

9 Kommentare »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag. TrackBack URI

  1. [...] im Original um Dubai und Israelis geht statt um die USA und Araber. Und freilich ist nicht von den 15.000 islamischen Attentaten mit einem Vielfachen an Opfern die Rede, sondern von der Tötung eines führenden Waffenschiebers [...]

  2. [...] und Morde während des Ramadan: http://heplev.wordpress.com/erste-sahne-andere-2/muslimischer-terror/ Genauere Angaben s. [...]

  3. […] (verder op Heplev) […]

  4. Das ist total einsetig, einfach nur lächerlich so eine Auflistung angeblich monatlicher Anschläge. UNd wo sind die Beweise? Und was ist denn mit den Anschlägen der Jewish Defence Laegue? Einfach nur ein lächerlicher Haufen Mist, der hier gepostet wurde…

    • Och süß! “Nocto” verlangt Beweise. Wie wär’s, wenn “Nocto” mal den Links folgt? Ach so, ist ja nur jüdische Staatspropaganda, wenn Juden von Terroranschlägen berichten, nicht wahr? Beweis ist bei den Noctos dieser Welt immer nur das, was die Noctos dieser Welt als Beweis genehmigen.
      Einseitig? Natürlich ist das einseitig. Wenn es um muslimischen Terror geht, der praktisch nicht berichtet wird, während jedes gekrümmte Haar eines “Palästinensers” in die Welt posaunt wird, dann ist das zwangsläufig einseitig. Warum soll ich hier nachbeten, wass die Feinde Israels ohnehin schon in die Welt trompeten?
      Ich finde es immer wieder zum Kringeln, wie die die Antisemiten und Israelhasser von Israel-Unterstützern verlangen, was sie selbst nicht ansatzweise zu liefern bereit sind. Weiter so, “Nocto”! Typen wir Sie sind eine wahre Bereicherung – der Lügenpropagandamaschine der Macht des Bösen. Danke fürs Lesen!

      • wer nicht islamischkritisch ist, ist heutzutage in europa ein antisemit. in den usa sind jene die nicht islamkritisch sind, anti-katholiken. sehr logisch!! um gleich infame verleumdungen im vorfeld zu ersticken: ich bin jude, sehe aber nicht ein, warum ich mich in das omnpräsente islambashing einstimmen sollte., nur weil ich im gegensatz zu 1933 jetzt zu den “guten” gehöre.

        “Natürlich ist das einseitig. Wenn es um muslimischen Terror geht, der praktisch nicht berichtet wird, während jedes gekrümmte Haar eines “Palästinensers” in die Welt posaunt wird, dann ist das zwangsläufig einseitig.”

        muslimischer terror wird nicht berichtet?! selbstmordanschläge werden doch in den gängigen medien zur genüge berichtet.

        • Ah, Terror ist es erst, wenn es ein Selbstmordanschlag ist? Logisch!
          Im Übrigen finde ich es süß, wenn Leute, von denen man erwarten kann, dass sie Pauschalvorwurfs-Vorwürfe von sich geben, selbst mit Pauschalvorwürfen um sich werfen.

          • also ich kann mit besten willen nicht erkennen, dass muslimischer terror in den deutschen medien ausgespart wird. vielleicht kannst du mir ja sagen, was konkret verschwiegen wird oder wurde. etwa die oben genannten anschläge?! wieso sollte nicht über die berichtet worden sein?! da unsere massenmedien von antisemiten und/oder radikalen moslems infiltriert worden sind?!

            mein eindruck ist eher, dass viel darüber berichtet wird. in einigen zweifelhaften und nicht gängigen qualitätsstandards entsprechenden medien wie pi-news wird umfassend, meist verzerrend, invariant einpeitschend und mithin verfassungswidrig “berichtet”. ein großer teil der deutschen sind folglich hypersensibel bis paranoid bzgl dem thema islam – stichwort islamophobie.

            in anbetracht der jüdischen geschichte sollten wir besonders sensibiliert dafür sein und verschwörungstheorien und halbwissen gegenüber (religiösen) minderheiten von mitmenschen kritisch sehen.

            • Ah ja, “unsere Medien” sind also PI-News usw.?
              Gut, ich korrigiere: unsere Mainstream-Medien. So verstehe ich es, wenn ich von unseren Medien schreibe. Die konzentrieren sich derzeit auf ISIS, von Boko Haram z.B. hört man kaum etwas. Der Name ist zwar äußerst aufmerksamen Medien-Konsumenten bekannt, aber das Ausmaß deren Wirken ist keinem bewusst, der sich nicht intensiv selbst um Informationen kümmert. Was in Indien an Terror gegen Nichtmuslime läuft – Sendepause. Was in Pakistan an Terror gegen Christen (und andere) im Gang ist – nada. Was in China abgeht – sehr selten, nur wenn es mal massenhaft Tote gibt, findet sich eine kleine Randmeldung. Somalia? Da müssen schon Schiffe entführt werden. Eritrea? Unbekannt. Philippinen? Wenig. Thailand? Nichts.
              Reicht das?


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder einen kostenlosen Blog – auf WordPress.com!. | The Pool Theme.
Entries und Kommentare feeds.

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 514 Followern an

%d Bloggern gefällt das: