Obama kloppen

Was hat er nicht alles versprochen – und genau das Gegenteil getan – mal abgesehen davon, dass er in seinem Versprechen schon die ersten Lügen über die (damalige) Lage von sich gab:

Obama_lügenversprechen1

Wenn Bibi ihm sagen könnte, was er wollte – zu ISIS – würde das vielleicht so aussehen?

Obama_Bibi-gibt-saures

Aber das hier findet der Obamessias ganz wichtig richtig:

Obama_Netanyahu-verbot

Und das hier beschreibt ihn wirklich richtig gut:

Obama_Netanyahu-concernsDiese rote Linie stellt Israels Sorgen zum Iran-Atom-Deal dar.

Wenn Bibi Obama was beibringen will:

Obama_Bibi-teacher

Was Bibi Angst macht:


Präsident Obama sagte mir,
wenn ich mein Land mag,
dann kann ich mein Land behalten.*

Aber er versteht, was der Superpräsi meint:

Obama_MEPolitik-Nentanyahu-versteht

Ja, dumm ist er nicht:

Ich bin so schlau!
Zuerst warne ich ihn, dass er ja nichts Geheimes verrät.
Dann werfe ich ihm vor nichts Neues gesagt zu haben.
Das ist so lustig. Erwischt!

Thema Iran:

Obama_Kerry-to-MullahAuf den musst du aufpassen, der hat Verbindungen zum Kongress.

Und wie hat der Obamessias verhandelt? Wie sieht das Ergebnis aus? So:

Obama_IranDeal

Was muss man in Sachen Islamisten tun?
Hier gibt ihm einer einen Tipp:

Obama_It'sIslamStupid

Team Obama:

Frau Rice, Sicherheitsberaterin, hat die einzige wahre Bedrohung ausgemacht: Netanyahus Rede vor dem Kongress. Die iranische Bombe? Nebbich!

Obama_Rice+danger

Ach ja, die Obama-Bienen – die verbreiten ja, dass die Islamisten nur Arbeitsplätze brauchen, dann wird das schon mit ihnen:

Obama_State Department at work
——
* Anspielung auf Obamas Krankenversicherungsversprechen, wer seine Krankenversicherung mag, könne sie behalten – eine glatte Lüge, kaum jemand kann sein KV behalten. Gleiches gilt für die Arztwahl.

Foto der Woche – Kippot

Foto-der-Woche_Kippot

Warum Kippot (Yarmulkes, jüdische Kopfbedeckungen)? Weil sie, in Deutschland bzw. Europa getragen, zu einer „Einladung“ geworden sind, den Träger zu beschimpfen, bespucken, beleidigen, körperlich zu drangsalieren, zu verprügeln – und irgendwann auch umzubringen. So weit sind wir 70 Jahre nach dem Holocaust schon wieder.

Wenn ich im Wörterbuch…

Lexikon_Kriegserklärung(Text bei Facebook gesehen und grafisch verwertet.)

Ich war ja auch erst noch versucht, eins dieser Bilder hier zu verwenden, weil der Mann so gerne enormen Stuss verbreitet, der uns hinters Licht führen soll („hat alles nichts mit dem Islam zu tun“):

Mazyek1 Mazyek2

Alternativ auch dieses, aber das hätte weniger Spaß gemacht:
Kim_PRK

Was ich nicht ganz verstehe, Google: Warum wurde dieses Bild bei der Suche nach „Kriegserklärung“ angezeigt?

Mal was zum Nachdenken

Barry Shaw, Facebook, 8. Februar 2015

Denken Sie mal darüber nach.

Israel zog aus dem Sinai ab und bekam Al-Qaida.

Israel zog aus dem Libanon ab und bekam Hisbollah.

Israel zog nicht von den Golanhöhen ab – Gott sei Dank.
Dort haben wir Al-Nusra, den Islamischen Staat und die Hisbollah.

Israel zog aus dem Gazastreifen ab und bekam Hamas und den Islamischen Jihad.

Jetzt fordert die Welt, dass wir Judäa und Samaria aufgeben.

An wen? Was würde daraus werden?

Mit Sicherheit wird ein solcher Schritt ein weiteres Hamastan ergeben.