Jerusalems Internationale Kunst- und Handwerksmesse

The Real Jerusalem Streets, 24. August 2016

Egal, wie man es buchstabiert,
Khutsot HaYotser oder Hutzot HaYoser,

die jährliche Jerusalemer Kunst- und Handwerksmesse
ist ein riesiges Ereignis zum Ende des Sommers in Jerusalem (Israel).

Es füllt den Mitchell-Garten,

mit einer gewaltigen Bühne und Sitzplätzen am Sultansteich,

und geschäftigen Gassen in der Künstlerkolonie.

Kommt man vor dem Sonnenuntergang an,

ist im Hintergrund der Davidturm zu sehen

über den Buden, in denen 200 lokale Künstler
ihre Arbeiten zum Verkauf anbieten.

Seit mehr als 40 Jahren

zeigt eine nächtliche israelische Familen-Spaßtradition

eine weite Bandbreite an Künsten.

In einem umfangreichen Gastronomiebereich

ist es schwer NICHT etwas Ungewöhnliches Neues zu Essen zu finden.

Aus Glas und Holz, Leder und Keramik und Metall
werden beliebte Handwerksartikel angeboten.

Dieses Jahr wurden Workshops des Projekts Bezalel „White House“ angeboten,

organisiert von der Bezalel Kunst- und Design-Akademie;
man hatte Gelegenheit von talentierten Studenten der
Designerschule zu lernen und ihre Werke zu kaufen.

Aber dieses Festival ist auch international,
es hat Aussteller aus Argentinien und Armenien,

bis Usbekistan und Zimbabwe,

dazwischen Madagaskar

und Mexiko,
dazu Tadschikistan und Turkmenistan.

Eine von mehreren Buden für chinesische Waren,

an denen für Fotos gelächelt wurde,

während ein Lama für Peru Wache stand.

Diese koreanischen Puppen waren farbenfroh und zart.

Speziell für Kinder gemachte Unterhaltung

und einige Shows, die zu erklären zu kompliziert wäre,

fanden nach Einbruch der Dunkelheit und bis weit in die Nacht hinein statt.

Zusätzlich

füllten jede Nacht beliebte israelische Musicalaufführungen
die riesige Bühne am Sultansteich.
Jeden Abend feierten zehntausende Israelis
das Ende des Sommers in Jerusalem (Israel) auf der Messe.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s