In Jerusalem auf der Jagd nach dem Supermond

The Real Jerusalem Streets, 15. November 2016

Der Supermond, ein sehr aufgebauschter Supermond,
war über Israel zu sehen;
der größte seit 1948.

Ich fühlte mich etwas wie Don Quixote,
als ich mich vor Einbruch der Dunkelheit anderen Fotografen anschloss,

die alle den besten Aussichtspunkt suchten,
um das beste Bild des Aufgangs des Supermonds

über der Kotel, der Westmauer, zu finden.

Huch! Der erste kleine Lichtschein

war ein Fehlalarm, er erwies sich als Hotel-Licht.

Aber da war er dann wirklich,

der Aufgang des Supermonds

über der Kotel, verdeckt von Wolken.

Das klarste Foto des Supermond-Aufgangs

war kaum als monumentales Foto zu bezeichnen.

Während die Fotografen einpacken,

läuft ein Paar durch die dunklen Straßen der Altstadt

und die Lichter der Geschäfte in der Nähe der Jaffa Street
boten allesamt bessere Motive
an diesem ungewöhnlich warmen Novemberabend.

Schließlich, zu dem Zeitpunkt, als ich am Jaffa-Tor ankam,
hatten sich die Wolken aufgelöst und der Mond stand hoch am Himmel.

So, wie der Mann von La Mancha seine Windmühlen jagte,

jagte ich um die Mauern der Altstadt

um den Supermond zu finden,

der über den Mauern erschien.

Er sah aus, wie er immer aussah,
jeden Monat am Abend eines Vollmonds.

Heue gib es in den sozialen Medien einige gewaltige Fotos,
dazu #supermoondisappointment-Kommentare
(Enttäuschung beim Supermond) sowie Bilder.

Hier haben Sie ihn also,

meinen Supermond über Jerusalem in Israel.

Ich würde gerne wissen, wie jemand ein gutes Bild bekam,
ohne zwei Fotos zu kombiniern.

Ich erwischte den Moment nicht.

Zuhause war ich dann später in der Lage
meinen Mond rosa zu kolorieren.

Wenn jemand einen möchte, der wie blauer Käse aussieht,
kann ich das auf Anfrage machen.

Jede Menge Tamtam, jede Menge Hoffnung;
und mein Rat lautet:

Kommen Sie und besuchen Sie uns in irgendeinem Monat,
um den Vollmond zu sehen.

Es ist nicht nötig auf eine weiteren Supermond zu warten.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s