Stoff für’s Hirn

Tuvia Tenenbom schreibt auf ZEIT online, warum es gut ist, dass Donald Trump zum Präsidenten gewählt wurde und was aus seiner Sicht das Problem der Amerikaner an den Ozeanküsten ist.

Die Beduinen waren immer eines der wichtigen Themen auf Beer7s Blog. Heute (Mittwoch) zieht sie eine etwas frustriertes Bilanz.

Wieder mal ein archäologischer Fund, der keine Schlagzeilen machen wird, weil er die Bibel bestätigen könnte.

Die Achse des Guten:
Trump, die Juden und Nahost

Gatestone Institute:
Ein Aufruf an alle Christen, ihre Geburtsstätte und die Heimat des jüdischen Volkes zu verteidigen (war schon letzte Woche bei Audiatur zu lesen).
Die Fatah der Hamas und die Kein-Staaten-Lösung
Palästinensische Glorifizierung von Massenmördern

Audiatur-Stiftung:
– Ulrich Sahm: Stichtag 20. Januar – eine Bilanz
Pariser Konferenz: Viel Lärm um nichts

Daniel (Politisches aus der Schweiz):
Manche Kulturen sind besser als andere

off-topic:
Verhöhnung des Bürgers durch die „freie Presse“ (Conservo)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s