Jerusalem: Alt und Neu

The Real Jerusalem Streets, 28. Juli 2016

Jerusalem in Israel,
alt und neu,
verändert sich und verbessert sich.

In der Emek Refaim-Straße gibt es Mosaikfliesen

auf dem rechts unten steht:
Prutah des jüdischen Kriegs gegen die Römer (68-69 unserer Zeitrechnung)“
und links einen Q-Code für Ihr Smartphone.

Die Emek Refaim-Straße war neuerdings in den Nachrichten,
da das Straßenbahnsystem eine Erweiterung plant und auf der Straße gebaut werden soll.

Das ist ein rot-gelbes Protestschild.
Werden dort Gleise sein, wie die auf der Jaffa Road?

Die ganze Gegend im südlichen Jerusalem verändert sich.
Viele Gebäude in dem Gebiet sind von schlechter Qualität,
schnell errichtet, als Juden 1948 und dann wieder
1967 in großer Zahl kamen.

Tama 38 ist ein Impuls für Bauunternehmen bestehende Gebäude zu überarbeiten,
Aufzüge, Penthäuser hinzuzufügen, Wohnungen zu vergrößern
und Gebäude gegen Erdbeben zu verstären.

Restaurants kommen und gheen,

so wie diese „zu vermieten“-Schilder.

Vor zehn Jahren

fiel dieses Gebäude auf,
hoch und attraktiv und neu über der Skyline von Talpiot.

Talpiot ist ein Industriegebiet, das man früher vor allem wegen seiner Autowerkstätten kannte.

Diese Woche eröffnete eine weitere Technik-Startup-Initiative.

Mit Musik und einem Band-Durchschnitt,
Arbeits-Sitzplätzen,
stehen rund um die Uhr Hi-Fi und Ladegeräte zur Verfügung.

Es gibt noch viel zu tun, was Fahren und Parken angeht,

aber Talpiot verändert sich, wie diese Autowerkstätten der Vergangenheit,

die von modernen Bürogebäuden und Ausstellungsräumen ersetzt werden.

Das Hadar-Einkaufszentrum ist erweitert und verbessert worden.

AACI, die Association of Americans and Canadians in Israel
(Verband der Amerikaner und Kanadier in Israel),

zog vor sechs Jahren nach Talpiot.
Viele waren verärgert, dass es so weit weg ist.
Heute ist Talpiot ein weiteres Beispiel dafür,

des Alten und Neuen in Jerusalem.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s