Stoff für’s Hirn

Eine erfreuliche Nachricht: Wer Manfred Gerstenfelds „The War of a Million Cuts“ lesen möchte, kann sich das Buch jetzt beim Jerusalem Center for Public Affairs kostenlos downloaden.

Es ist immer wieder frappierend, dass Juden sich mehr Gedanken und Sorgen über den Niedergang des „christlichen Europa“ machen, während der Rest zusieht und nicht wahr haben will, dass der radikale Islam die Eroberung des Kontinents betreibt. Hier ein erneutes Beispiel.

2017 ist ein besonderes Jahr, was Jahrestage und „Jubiläen“ angeht. Welche dazugehören, schreibt Oded Forer auf dem Blog der israelischen Botschaft in Berlin.

Zweierlei Maß und Heuchelei hoch drei vom Auswärtigen Amt in Berlin, was Israel, die PalAraber un den Friedensprozess angeht, zusammengefasst von tw24.

Die Achse des Guten:
Universität Göttingen: Antisemiten rein, Kritiker raus
Hildesheim: Nach dem Skandal ist vor dem Skandal
Volkserziehung: Im Todescamp der Toleranz
Airbnb: Gesinnungs-Schnüffelei im Bettenverleih

Gatestone Institute:
Mahmoud Abbas „der Jude“
Linke Unterwerfung: Islam schützen, Christentum verleumden
Palästinenser: „Wir sind stolz auf dich, du hast Juden getötet!“
Der muslimische Imperialismus erreicht die Vereinten Nationen
Deutschlands Straßen versinken in Gesetzlosigkeit
Obama: Zerstören Sie den Friedensprozess nicht, indem Sie ihn an die UN übergeben

Audiatur-Stiftung:
– Ulrich Sahm: Israelische Ausgrabungen auf dem Tempelberg
Traum und Wirklichkeit auf dem Tempelberg
Irakischer Menschenrechtler: „Mit der Rückeroberung von Mosul ist es nicht getan“
Israel-Apartheid-Vergleich beleidigt südafrikanische Schwarze
Definition von Antisemitismus – Eine graue Theorie?
Die Gaza-Tunnels erhalten zu viel Aufmerksamkeit
Kindesmissbrauch nach Dschihad-Art – Wo sind die „Menschenrechts“-Gruppen?
– Alex Feuerherdt: Starkes Zeichen der Solidarität mit Israel
Die Kleider machen den Menschen
Schweizer Parlamentarier protestieren gegen israelfeindliche UNESCO-Resolutionen

Daniel (Politisches aus der Schweiz):
Deutschlands Übergutmenschen bekommen ihren Todeswunsch: Über 7 Millionen Lumpen-Migranten – inkl. Unzählige Familienmitglieder – haben bereits Essensgutscheine für den Rest ihres Lebens, und das ist nur für den Anfang

Conservo:
Koran, Grundgesetz, Menschenrechte – Was hat Vorrang in Deutschland?

off-topic:
– Die Achse des Guten: Politik als Dünkel der besseren Stände (1)
Politik als Dünkel der besseren Stände (2)

Englischsprachiges:
– Eine interessante Analyse von Caroline Glick: Die Gründe, dass Donald Trump nicht nur der Präsidentschaftskandidat der Republikaner wurde, sondern wohl auch die Wahl gewinnen wird.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s