Stoff für’s Hirn

DIE ZEIT kritisierte Nikolaus Fest. Dieser bot an seine Haltung zu erläutern und bekam die Zusage, dass dies auch abgedruckt würde. Was die ZEIT-Redaktion dann aber verweigert (eine schlüssige Erklärung dazu erfolgte nicht, sondern nur eine allgemeine Behauptung). Was DIE ZEIT über „Islam und Grundgesetz“ nicht drucken wollte, hat jetzt der Blog Journalistenwatch veröffentlicht.

Antisemitismus wird ja immer bekämpft – sollte man meinen. In einem Fall nämlich wird er schlichtweg ignoriert bis geleugnet. Alex Feuerherdt nennt es „Ohne Courage gegenüber (muslimischem) Antisemitismus“.

Wenn ein Verbangsmuslim hetzerisch die Bibel zitiert, dann sollte man ihn darauf hinweisen, was der Unterschied zwischen (auch noch fälschlich verwendetem Zitat der) Bibel und Koran ist.

Der Blog philosophia perennis hat einen Gastbeitrag, in dem Anschläge der letzten Jahre in Europa gelistet sind. Auffälligstes Ergebnis: Das uns von der Politik und Medien vermittelte Gefühl, der Rechtsextremismus bedrohe uns am stärksten, ist völlig aus der Luft gegriffen. Was uns bedroht, ist der von Muslimen begangene Terror.

„Der Islam ist eine Religion des Friedens“, schallt es uns von überall her entgegen. Auch vom Papst. Warum hören die Staatsführer und Eliten eigentlich nicht auf die, die es wissen müssen, weil sie es am eigenen Leib erfahren haben? Wie dieser Jesuit aus Kairo, der ganz klar erklärt, was der Islam ist: eine Religion des Schwertes.

Der Vorwurf der Islamophobie macht Kritik am Islam unmöglich. Das ist gefährlich, gerade für Muslime, schreibt Pascal Bruckner in der NZZ.

Was hatte Thomas von Aquin über den Islam zu sagen? Das hier.

Was ist nun mit dem Bombenanschlag auf die Mannschaft von Borussia Dortmund? Wie sind die Medien damit umgegangen (und gehen bis heute damit um)? Ein Paradebeispiel von Gesinnungsjournalismus und Erziehungsmedientum, findet Ramin Pemani.

Österreich: Hier könnten die Linken bei der nächsten Wahl schonmal zu spüren bekommen, was ihre Dhimmit-Hofierung gewisser Kreise zur Folge hat: Nix mit „Integration“ in die Partei, die haben nur abgewartet, bis sie stark genug sind.

Die Achse des Guten:
Gemeinsam für Islamismus, Chauvinismus und Todesstrafe!
UN: Schweigen zu den in Gaza und Libanon getöteten Palästinensern
Linke Islamkritik – gibt’s das? Und wie.

Gatestone Institute:
Die Terrorismus-Industrie
Scharia-Räte und sexueller Missbrauch in Großbritannien
Die überzogene Reaktion der Demokraten auf Spicers Fauxpas

Audiatur-Stiftung:
Die umgedrehten ideologischen Pyramiden der anti-zionistischen Juden: Das Fallbeispiel Moshe Zuckermann
Geert Wilders und der Suizid Europas
Israels Soldatinnen: Balanceakt zwischen Gleichberechtigung und militärischer Realität
– Stefan Frank: Terrorist Marwan Barghouti und die haarsträubende Verschleierung der New York Times
Hisbollah plant grosse Zahl von Todesopfern, die Welt reagiert mit Schulterzucken
„Die Unsrigen“ – Enthüllungen über den Holocaust in Litauen

Daniel Pipes:
Den Kampfeswillen der Palästinenser brechen
Wie Israel gewinnt

Daniel (Politisches aus der Schweiz):
Deutscher Ministerpräsident übergibt BDS-Hassprediger aus Bethlehem €30,000
Des Westens ideologischer Sumpf
1967 | Nassers antisemitischer Krieg gegen Israel
Umerziehung der Leichtgläubigen über Israel

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s