Stoff für’s Hirn

Es gibt sie, die Linken, die die Welt sehen, wie sie wirklich ist und linken Weltverdrehungs-Journalismus kritisieren. Hier ist einer, dem das so passiert ist. Er ging als Journalist nach Israel…

Was ist eigentlich mit der „historischen Verantwortung“ und dem „Nie wieder“, was den Holocaust angeht? Bassam Tibi zu dem, was bei der „Willkommenskultur“ so alles ignoriert wird.

Die Lügen-NGO Breaking the Silence sieht sich verstärkten Absagen von Veranstaltungen in Kibbuzim ausgesetzt. Immer mehr Kibbutzniks haben etwas gegen die Verleumdungen der Truppe und machen Druck auf ihre Kibbutzleitungen keine solchen Veranstaltungen mehr zuzulassen.

Michael Wolffsohn macht sich in der Jüdischen Allgemeinen Gedanken über das deutsch-jüdische Verhältnis und die aktuellen Veränderungen darin.

Fake News:
– „Hebron – die zerrissene Stadt“ ist eine ZDF-„Dokumentation“. Sie ist mehr oder weniger Fake News, weil sie Einseitigkeit beispielhaft demonstriert. Daniel LaRusso nimmt sie auseinander.

Die Achse des Guten:
– Broder: WDR oder DDR? Finden Sie den Unterschied!

Gatestone Institute:
Europas Migrantenkrise: Ansichten aus Mitteleuropa
Australien: Der Wahnsinn geht weiter

Audiatur-Stiftung:
Einst: Kauft nicht bei Juden – Jetzt: Boykottiert Israel!
– Ulrich Sahm: Nachrichten aus Nahost: Tausend und eine Falschmeldung
Europa muss aufhören, die Dämonisierung Israels zu finanzieren
Die Umwelt-Krieger der Hisbollah
Israelische Siedlungspolitik – ein deutsches Trauma?
Ich bin für die Zweistaatenlösung – Wirklich! Ein Altstar gibt Auskunft

Daniel Pipes:
Beendet die falsche Gleichstellung von Israel und den Palästinensern

Nachtgesprächblog:
„Islamophobie“, der Kampfbegriff für Ahnungslose

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s