Gute Nachrichten aus Israel — Woche bis 09.06.2019

Herzlich willkommen zu den guten Nachrichten aus Israel,
Wochen bis 9. Juni 2019!

Hier der Link zur englischen Originalversion,
hier der Link zu Zachys hebräischer Version!

Der Gute-Nachrichten-Newsletter macht eine kurze Pause und erscheint voraussichtlich wieder in drei Wochen!

Highlights diese Woche:
– Biblische Festung entdeckt
– New York City feiert Israel
– Viermal Gold für 15-jährigen Segler
– Naher Osten vereint zur Rettung von Korallenriffen
– Wie eine kleine Hilfsorganisation eine Insel verändert hat
– Google verwendet biologisch abbaubares Plastik aus Israel
– Intels neue Prozessoren verfügen über künstliche Intelligenz
– Schwimmende Städte

— — —

WISSENSCHAFT UND TECHNIK

Intels neue Prozessoren verfügen über künstliche Intelligenz
Erst im Mai haben wir berichtet, dass Intel Haifa seine 9. Mikroprozessorgeneration auf den Markt gebracht hat. Nun liefert Intel schon Chips der 10. Generation aus — Codename „Ice Lake“, und erneut vom israelischen Team entwickelt! Intel sagt, dass diese Chips künstliche Intelligenz in breitem Maßstab in die Welt der PCs bringen werden.
Times of Israel

Schwimmende Städte
Wer den Film „Waterworld“ gesehen hat, kennt die Vision einer Zukunft mit Städten, die auf dem Meer schwimmen. Der Meeresarchitekt Gil Wang und drei seiner Kollegen haben eine clevere, wirtschaftliche Methode entwickelt, um Städte tatsächlich auf dem Wasser zu bauen. Das Projekt „Modular Floating Structures“ (MFS) ist nun ein Ph.D.-Programm am Technion.
From the Grapevine

Sieben Tel Aviver Tech-Konferenzen diesen Monat
Tausende von Investoren, Unternehmern und Tech-Experten kommen im Juni nach Tel Aviv, um an der EdTech (4.-5.), EcoMotion (10.-13.), Travel Tech (11.), Mobile Summit (12.), IBM Think (13.), Cyber Week (23.-27.) und Calcalists FinTech (24.) teilzunehmen.
CalcalisTech

Top-Patente
Die National Academy of Inventors and Intellectual Property Owners Association (IPO) listete die Universität Tel Aviv als 66. Top-Universität weltweit, nachdem diese 37 US-Gebrauchsmuster über ihren Technologietransferarm Ramot angemeldet hatte. Das Technion belegte mit 32 Gebrauchsmustern den 75. Platz.
Jerusalem Post
Times of Israel

Weizmann-Institut unter den Top 25 bei Forschung & Entwicklung
Das Weizmann-Wissenschaftsinstitut konnte sich unter den 25 besten Forschungseinrichtungen/Universitäten der Welt platzieren. Es erhielt diese hohe Einstufung in zwei Hauptkategorien: a) am häufigsten zitierte Publikationen und b) vergebene Patente.
U-Multirank

Preisgekrönte Deep-Learning-Mikroprozessoren
Gerade als Intel seinen neuen KI-Mikroprozessor auf den Markt bringt, heimste der israelische KI-Chiphersteller Hailo Gewinner den Red Herring’s Top 100 North America Award in der Kategorie KI/Machine Learning ein.
PR Newswire

Gegen Drohnen und Ballons
Endlich eine Lösung für die Brandbomben und Drohnen aus dem Gazastreifen! Die IDF hat den „SMASH 2000“ der Firma Smart Shooter getestet.
Jerusalem Post
Smart Shooter

Zahlung von Lizenzgebühren für Musik
Das Startup Revelator startet eine mobile Musiklizenzzahlungs-App namens Artist Wallet. Wenn ein Lied gestreamt oder im Radio gespielt wird, werden die Rechteinhaber benachrichtigt und die Lizenzgebühren im Rahmen eines digitalen Blockchain-Vertrags verteilt. Die Plattform unterstützt 90.000 Rechteinhaber in 25 Ländern.
CalcalisTech
Revelator
YouTube

Israelisches Arganöl
In früheren Ausgaben hatten wir über Israelis berichtet, die Arganbäume anbauen. Vor kurzem besuchte unser Freund Stuart Palmer die Oren-Farm und deren Arganbäume — ursprünglich hatte diese Farm die Bäume für Marokko angebaut, sie wurden aber wegen des arabischen Boykotts abgelehnt. Nun erfreut sich eben die Farm daran… Und die Bäume produzieren 5 mal mehr Öl als marokkanische Bäume!
Oren-Farm
International Citizens Action Network
YouTube

Israelische Technologie wird internationaler Standard
Der Unternehmensverbund MIPI Alliance (wo z. B. Intel, Texas Instruments, Nokia, Motorola und Samsung mit dabei sind) hat die Technologie der Firma Valens Semiconductor zum Standard für Hochgeschwindigkeitsverbindungen für Kameras, Displays und Sensoren für selbstfahrende Fahrzeuge erklärt.
CalcalisTech

Einkaufen per Grab & Go
Trigo Vision hat mit dem israelischen Supermarktriesen Shufersal ein Pilotprojekt mit seiner Computer-Vision-Technologie begonnen. Die Kunden gehen durch den Laden, nehmen sich die gewünschten Waren und bezahlen automatisch per App — ein Kassierer ist nicht mehr nötig!
NoCamels

— — —

WIRTSCHAFT UND MÄRKTE

EU-Giganten betreiben Innovation in Israel
Es gibt 41 europäische Top-Unternehmen mit israelischen Innovationsbüros — fast die Hälfte davon waren Gründungen innerhalb der letzten drei Jahre. Und im Gegensatz zu Silicon Valley sind die meisten israelischen Büros vollwertige Forschungs- und Entwicklungszentren mit über 50 Mitarbeitern — also nicht nur Außenposten. Die meisten arbeiten in den Bereichen Automobile, Elektronik und Life Sciences.
CalcalisTech

Google verwendet biologisch abbaubares Plastik aus Israel
Das Startup TIPA bietet umweltfreundliche kompostierbare Verpackungen an. Google Express, die Einkaufsseite von Google, soll bestellte Waren nun in TIPAs biologisch abbaubaren Kunststoff verpacken. Der britische Supermarkt Waitrose und andere nutzen TIPA bereits.
CalcalisTech

Millionen mehr Touristen
In den fünf Monaten seit Jahresanfang haben 1,8 Mio. Touristen Israel besucht. Im Mai gab es im Vergleich zum Mai letzten Jahres einen Anstieg um 11% — 400.000 Touristen sind gekommen. Und entgegen den Berichten voreingenommener Medien besuchten Hunderttausende von Christen, Muslimen und Juden friedlich Jerusalem.
NoCamels
Begin-Sadat Center for Strategic Studies

Die EU hat über 1.000 israelische Projekte finanziert
Horizon 2020, Europas führendes Innovationsprogramm, gewährte im vergangenen Jahr Zuschüsse für 423 israelische Projekte. Seit der Gründung des Programms im Jahr 2014 wurden 1.062 israelische Empfänger mit bislang 742 Mio. Euro gefördert. Die Zusammenarbeit wurde am 4. Juni bei einer Preisverleihung in Jaffa gefeiert.
Times of Israel

Erneuerung der Amazon-Flugzeuge
Amazon hat seine eigene Fluggesellschaft namens Prime Air, die 40 gebrauchte Boeing 767 umfasst. Israel Aerospace Industries hat 80% dieser Flotte von Passagierflugzeugen in Frachtflugzeuge verwandelt, und die überholten Flugzeuge werden nun für weitere 20 Jahre im Einsatz sein.
World Israel News

PayPal verlegt Kundenservice nach Israel
PayPal richtet ein neues Kundenservice-Zentrum in Israel ein. Es wird den derzeitigen Betrieb ersetzen, der von einem externen Unternehmen in Bulgarien betrieben wird. PayPal verfügt bereits über ein Forschungs- und Entwicklungszentrum mit 230 Mitarbeitern in Tel Aviv.
CalcalisTech

Ein weiteres israelisches Einhorn
Im März 2017 haben wir berichtet, dass das Cybersicherheitsunternehmen SentinelOne 70 Mio. Dollar an Geldern eingeworben hat. Die Firma hat vor kurzem weitere 120 Mio. Dollar geworben, um sich den Reihen der „Unicorns“ anzuschließen — d. h. Unternehmen im Wert von rund einer Milliarde Dollar.
CalcalisTech

Riesige neue Co-Working-Räumlichkeiten in Ramat Gan
MindSpace eröffnet einen neuen 4.125 Quadratmeter großen Co-Working-Standort im Rogovin-Tidhar-Turm in Ramat Gan/Tel Aviv. Er bietet Platz für 640 Personen und wird der 29. Standort von MindSpace sein, das auch Räumlichkeiten z. B. in den USA, Großbritannien und Deutschland anbietet.
CalcalisTech

— — —

MEDIZINISCHE ERRUNGENSCHAFTEN

Behandlung von genetischem Bauchspeicheldrüsenkrebs
Forscher am Sheba-Krankenhaus haben in Studien mit Lynparza (Olaprib) zur Behandlung von Bauchspeicheldrüsenkrebs bei Trägern von BRCA-Mutationen positive Ergebnisse erzielt. Eine internationale Studie mit 154 Patienten zeigte verbesserte Reaktionen, Progressionszeit und Lebensqualität.
Times of Israel
Jerusalem Post

Wie spricht das Gewebe auf die Krebsbehandlung an?
Die Firma Techsomed entwickelt ein Bildanalysesystem, das hilft, die Gewebereaktion auf thermische Ablation zu verfolgen — also auf den Prozess der Zerstörung von Tumoren durch extreme Hitze oder Kälte. Das System arbeitet mit Ultraschall, um die Effekte über Zeit zu simulieren und den Chirurgen eine bessere Kontrolle und Genauigkeit zu bieten.
CalcalisTech

Neuer Parkinson-Frühtest
Wissenschaftler der Universität Tel Aviv haben eine neue Methode entdeckt, um die Aggregation des Proteins Alpha-Synuclein zu erkennen, bevor Symptome für Parkinson auftreten. Ärzte können dann überwachen, wie sich Behandlungen auf diese Aggregation auswirken.
Jerusalem Post
Springer Nature

Übertragung neuronaler Nachrichten an die nächste Generation
Forscher der Universität Tel Aviv haben einen Mechanismus im Nervensystem identifiziert, der neuronale Botschaften an zukünftige Generationen übermitteln kann. Sie zeigten, dass Daten über Umweltfaktoren in Gehirnzellen (Neuronen) gespeichert und durch das Keimbahngenom den eigenen Kindern weitergegeben werden.
Jerusalem Post
Times of Israel

US-Zulassung für weichen Exo-Anzug
Erst letzte Woche hat das weiche Exoskelett von ReWalk die europäische Zulassung erhalten. Und diese Woche hat die US-Zulassungsbehörde FDA das Exoskelett ebenfalls genehmigt. Gute Nachrichten für Opfer eines Schlaganfalls!
PR Newswire

Inventarliste für Krankenwagen
Drei Studenten des Jerusalem College of Technology gewannen den ersten Preis beim dessen Great-Minds-Hackathon. Sie entwickelten ein System mit Sensoren, um menschliche Fehler bei der Überprüfung wichtiger Bestände in Krankenwagen zu vermeiden, bevor diese von ihren Stationen auf die Reise geschickt werden.
Israel21c

— — —

ISRAEL UND DIE WELT

Naher Osten vereint zur Rettung von Korallenriffen
Prof. Maoz Fine von der Bar-Ilan-Universität hat das Red Sea Transnational Research Center eingerichtet, um weltweit bei der Rettung von Korallenriffe zu helfen. Das Zentrum vereint Experten aus Israel und sieben muslimischen Ländern — Saudi-Arabien, Ägypten, Jordanien, Eritrea, Sudan, Jemen und Dschibuti.
NoCamels

Wie eine kleine Hilfsorganisation eine Insel verändert hat
Nach dem Hurrikan Maria verteilte IsraAID Lebensmittel und Wasserfilter an abgelegene puertoricanische Gemeinden. Die Organisation betrieb mobile Gesundheitskliniken, behandelte Trauma-Opfer und schulte medizinisches Personal. Aber es sind speziell zwei langfristige Projekte (Wasser und Resilienz), die das Leben in Puerto Rico verändert haben.
Israel21c

App zur Erleichterung freiwilligen Engagements
Ex-Supermodel Michaela Bercu und ihr Mann, der Tech-Unternehmer Ron Zuckerman, entwickelten „Tribu“ — eine App, bei der freiwillige Helfer Aufgaben und Einsatzmöglichkeiten finden. Die App ist in ganz Israel im Einsatz, und seit kurzem gibt es ein Pilotprojekt an einer kalifornischen Universität.
From the Grapevine
YouTube 1
YouTube 2

Religionen arbeiten zusammen, um Altstadt-Gelände zu säubern
Israel, Jordanien, die Golfstaaten und christliche Führer haben sich darauf geeinigt, dass die Jerusalemer Entwicklungsbehörde eine seit langem von der Waqf verwaltete Müllhalde direkt vor den Mauern der Altstadt räumt. Auf dem Gelände wird eine neue Promenade gebaut, um den Zugang für Touristen zu verbessern.
Jerusalem Post

Papst begrüßt grenzüberschreitendes Eulenprojekt
Israelische, jordanische, palästinensisch-arabische und schweizerische Vogelexperten reisten kürzlich in den Vatikan, um ihr erfolgreiches Schleiereulen-Projekt zur natürlichen Schädlingsbekämpfung vorzustellen.
Israel21c

Ramadan in Israel
Das verlinkte Video zeigt, wie der Ramadan in den Städten Ein Nakuba und Abu Ghosh (zwischen Jerusalem und Tel Aviv) gefeiert wird. Einwohner und Verwaltungskräfte betonen die Wichtigkeit der Verbesserung des ethischen Verhaltens und insbesondere der Beziehungen zu Nicht-Muslimen.
YouTube

Israel Gastgeber für US-Russland-Gipfel
Der nationale Sicherheitsberater der USA trifft sich mit seinen russischen und israelischen Amtskollegen in Jerusalem, um regionale Sicherheitsfragen zu erörtern — insbesondere geht es um Syrien.
Israel Hayom
Israpundit

Seltene Tiere in Jerusalem geboren
Israel hatte erneut Erfolg bei seinem Einsatz zur Rettung seltener Arten. Zwei seltene Goldene Löwenäffchen wurden im Bibel-Zoo Jerusalem geboren. Dank Bemühungen wie der Israels ist die Zahl dieser Affen von 80 im Jahr 1980 auf heute rund 3.200 gestiegen. Auch fünf Gänsegeier sind geschlüpft.
Israel21c

Weltumwelttag
Dieses Video, das anlässlich des Weltumwelttages am 5. Juni produziert wurde, zeigt die Fortschritte Israels bei erneuerbaren Energien, Abwasserrecycling und Entsalzung. Israel fördert die Ziele der Vereinten Nationen für nachhaltige Entwicklung (SDGs) und arbeitet mit vielen Ländern bei deren Bemühungen zusammen, diese Ziele zu erreichen.
YouTube

Israelische Innovation vom Feinsten
Eine gute Zusammenfassung der Arbeit der Organisation „Innovation: Africa“, die über eine Million Dorfbewohner im ländlichen Afrika mit sauberem Wasser und Strom versorgt hat.
Jerusalem Post

— — —

KULTUR, UNTERHALTUNG UND SPORT

Viermal Gold für 15-jährigen Segler
Der 15-jährige Yogev Alcalay aus Caesarea gewann bei der Laser-Segel-Europameisterschaft der Jugendlichen in Hyeres/Frankreich vier Goldmedaillen. Yogev schrieb Geschichte, indem er Teilnehmer aus 50 Ländern bezwang und nicht nur besser war als alle anderen in U-16, sondern sogar besser als die gesamte U-18-Kategorie.
Israel21c
Laser 4.7 Europeans 2019

Hebräische Buchwoche
Vom 12. bis 22. Juni findet in Tel Aviv (Kikar Rabin), Jerusalem (die erste Station) und Haifa (Hecht Garden) die Hebräische Buchwoche statt — an bestimmten Tagen gibt es sie auch in anderen Städten. Zu der Messe gehört eine öffentliche Buchlesung am 12. Juni um 18.00 Uhr, die in allen drei Städten stattfindet.
Times of Israel
Sfarim

Koscher und lecker
Die Spitzenköche Meir Adoni, Yoram Nitzan, Eyal Shani und einige andere haben sich in den letzten Jahren „koscherisiert“, um der wachsenden Zahl von koscheren Restaurantgästen in Tel Aviv und den dazugehörigen Zutaten (und Weinkarten) gerecht zu werden.
Times of Israel

Messe in frischen Farben
Die Fresh-Paint-Kunstmesse, die als Israels größte Kunstveranstaltung gilt, gab Ausstellungen in Tel Aviv und Jaffa. Auf der Expo Tel Aviv gab es das „Treibhaus für unabhängige Künstler“, den „Komplex für frisches Design“ und den „Bereich für Video und neue Medien“. Zehn Museen, Hotels, Boutiquen und Restaurants richteten Veranstaltungen in Tel Aviv & Jaffa aus.
Times of Israel
Fresh Paint

Auf Jerusalems Straßen herrscht echte Kultur
Der verlinkte Artikel mit dem Titel „Jerusalem Day, What Next“ bietet aktuelle und bevorstehende Veranstaltungen, darunter ein Denkmal für äthiopische Juden, die Wiedereröffnung des Sifting Project, Iftar, das Israel-Festival, eine Ausstellung für islamischen Schmuck, Beat/Second, Nabucco (20. Juni), White Night und mehr.
Real Jerusalem Streets

Unterstützung durch Heavy Metal
Die Heavy-Metal-Band „Disturbed“ priorisierte ihre bevorstehende Europatournee rund um ihr Konzert in Rishon LeZion am 2. Juli. Frontmann David Draiman sitzt im Beratungsgremium der Creative Community for Peace. Das Video zeigt sein unerwartet faszinierendes Interview, in dem er weise Worte an die BDS-Bewegung richtet.
Arutz Sheva
YouTube
EventBUZZ

— — —

DER JÜDISCHE STAAT

Biblische Festung entdeckt
Meeresarchäologen haben im Meer bei Tel Dor südlich von Haifa eine 2.200 Jahre alte Meeresfestung gefunden. Die in biblischen Texten erwähnte Stätte wurde von einem hellenistischen Herrscher zur Zeit der Hasmonäer gebaut. Mittlerweile befindet sich die Festung unter Wasser, da der Meeresspiegel im Laufe der Jahrhunderte gestiegen ist.
YouTube

New York City feiert Israel
40.000 Teilnehmer nahmen an der jährlichen Celebrate Israel Parade in Manhattan teil. Auch eine Delegation von Diplomaten aus der ganzen Welt war Teil der Feierlichkeiten, darunter UN-Botschafter aus Australien, Deutschland, der Ukraine, Norwegen, Nigeria und mehreren anderen Ländern. Thema der Veranstaltung war „Rak B’Yisrael – nur in Israel“.
Jerusalem Post
United with Israel
YouTube

Die biblische Stadt Achziv
Die Stadt Achziv im Norden Israels geht auf den israelitischen Stamm Asher in der Bibel zurück. Sie wird auch im Buch Richter erwähnt. Der Strand ist atemberaubend!
United with Israel
YouTube

Brasilianische Diplomaten finden in Shiloh eine alte Münze
Eine Delegation von brasilianischen Gouverneuren und Kongressmitgliedern besuchte die archäologische Ausgrabung in Shiloh, wo sich vor über 3.000 Jahren die jüdische Stiftshütte befand. Bei dem Besuch wurde eine Münze aus der Zeit der Hasmonäer vor rund 2.000 Jahren entdeckt.
Jerusalem Post

Jerusalem-Tag
Zehntausende von fahnenschwingenden Israelis marschierten durch Jerusalem, um die Wiedervereinigung des östlichen und westlichen Sektors Jerusalems im Sechstagekrieg 1967 zu feiern. Der zweite Link zeigt Fotos von Jacob Richman — auf seiner Seite zum Blättern bitte einfach auf die Pfeile klicken. Und auch das Video zum Sechstagekrieg ist sehr sehenswert!
Times of Israel
Jacob Richmans Website
YouTube

— — —

Hier der Link zum englischen Original: http://www.verygoodnewsisrael.blogspot.com/
Ursprünglicher Herausgeber: Michael Ordman

Übersetzung: Yvaine de Winter

Werbeanzeigen

Gute Nachrichten aus Israel — Woche bis 02.06.2019

Herzlich willkommen zu den guten Nachrichten aus Israel,
Wochen bis 2. Juni 2019!

Hier der Link zur englischen Originalversion,
hier der Link zu Zachys hebräischer Version!

Highlights diese Woche:
– Besucherzentrum in Caesarea
– HP-Computer verfügen über israelische Sicherheitsvorkehrungen
– Einige der größten Probleme der Menschheit lösen
– SodaStream veranstaltet großes Iftar-Fest
– Behandlung von resistenten Myelomen
– SACHs fünftausendste Patientin
– Das israelische Innovationszentrum von Mitsubishi
– Du entscheidest, wie viel das Essen wert ist

— — —

WISSENSCHAFT UND TECHNIK

HP-Computer verfügen über israelische Sicherheitsvorkehrungen
Der Computerriese Hewlett-Packard installiert auf seinen neuesten EliteBook- und ZBook-Modellen Sure-Sense-Cybersicherheitsausstattung der Firma Deep Instinct. Der Vertrag läuft über vier Jahre und hat einen Wert von 150 Mio. Dollar. Laut HP ermöglicht Sure Sense eine Nullzeit-Bedrohungsprävention selbst gegen die fortschrittlichsten Cyber-Bedrohungen.
Deep Instinct
YouTube

Einige der größten Probleme der Menschheit lösen
Das Technion in Haifa ist ein wissenschaftliches Kraftpaket und ein Musterbeispiel für Koexistenz, wie dieses Video zeigt.
YouTube

Anlaufstelle für Technologie
Israels Tech-Ökosystem versammelt 539 multinationale Unternehmen aus 35 Ländern. Mit 6.600 Startups ist die Zahl der Startups pro Kopf vierzehn Mal höher als in Europa. Mit 0,1% der Weltbevölkerung zieht Israel 19% der weltweiten Investitionen im Bereich Cybersicherheit an und gibt pro Person am meisten für Forschung und Entwicklung aus.
Times of Israel

Konferenz für Lebensmitteltechnologie
Die Konferenz „Food Innovation Begins in Tel Hai“ am 27. Juni verbindet auf einzigartige Weise Wissenschaft, Industrie, Unternehmertum und Praxis. Der Schwerpunkt liegt auf der Gründung des nationalen Lebensmittelinstituts für Israel. Als eines der Highlights stellen Studenten der Tel-Hai-Hochschule ihre Innovationen vor.
Tel-Hai-Hochschule 1
Tel-Hai-Hochschule 2

Mehr Cybersicherheit im Gesundheitswesen
Wir haben bereits über drei israelische Cybersicherheitsunternehmen berichtet, die Krankenhaus-Systeme schützen. Cynerio ist ein weiteres solches Unternehmen – insbesondere für das „Internet der medizinischen Dinge“ wie Infusionsmonitore, Nierendialysegeräte und Beatmungsgeräte, die oft mit dem Internet verbunden sind.
Israel21c

Intelligente Elektro-Motorräder
Blitz Motors entwickelt schnelle Elektromotorroller für den Firmenliefermarkt. Die wartungsarmen, langlebigen Fahrzeuge brauchen nur drei Stunden für ihre Aufladung und schaffen dann 120 km/h und 100 Kilometer Distanz. Zu den Funktionen gehören die Bedienung per Smartphone (d. h. ohne Schlüssel) und die Fernüberwachung.
Times of Israel

Israelische Nanosatelliten verbinden sich mit Amazon
Das Startup NSLComm entwickelt Nanosatellitentechnologie für Hochlast-Kommunikation. Es arbeitet mit dem Cloud-Computing-Riesen Amazon zusammen, der die Bodenstation zur Speicherung und Verarbeitung der von den Satelliten erzeugten und übertragenen Daten bereitstellt.
Globes
YouTube 1
YouTube 2
NSLComm

Beam mich hoch – schnell!
Equalum hat eine Plattform entwickelt, die mit Hilfe von „Data Beaming“ die operativen Daten eines Unternehmens aus mehreren Quellen in Echtzeit über verschiedene Systeme und Anwendungen innerhalb des Unternehmens teleportiert. Die Firma hat vor kurzem 18 Mio. Dollar von Investoren wie GE Ventures eingeworben.
CalcalisTech
Equalum

— — —

WIRTSCHAFT UND MÄRKTE

Das israelische Innovationszentrum von Mitsubishi
Die Mitsubishi Corporation, Japans größtes Handelsunternehmen, hat in Tel Aviv ein Innovationszentrum eröffnet. Das Zentrum wird Mitsubishi dabei unterstützen, nach israelischen Unternehmen und Technologien in seinen Kernbereichen (darunter Automobile und Smart Mobility) zu suchen.
CalcalisTech
NASDAQ

Du entscheidest, wie viel das Essen wert ist
Das Tel Aviver Restaurant Joz Ve Loz ist äußerst ungewöhnlich. Du sagst dem Kellner, was dir schmeckt und was nicht, danach bekommst du einen Haufen Gerichte zum Essen oder Ablehnen. Am Ende bezifferst du selber den Wert und zahlst entsprechend. Kein Trinkgeld.
Israel Between the Lines

Arsène Wenger unterstützt die israelische Sporttechnologie
Playmaker bietet KI-Systeme und Sensoren, mit denen Mannschaften ihre sportliche Leistung verbessern können. Arsène Wenger, der berühmte Ex-Trainer der britischen Fußballmannschaft Arsenal, hat in Playmaker investiert und die Rolle des operativen Partners übernommen.
CalcalisTech

Foodtech-Drehscheibe erhält 100 Mio. Dollar
Im April 2018 hatten wir berichtet, dass die israelische Regierung 27 Mio. Dollar für den Bau eines Lebensmittel- und Technologiezentrums in Kiryat Shmona bereitgestellt hat. Ein Konsortium aus OurCrowd, Tnuva und Tempo aus Israel sowie Finistere Ventures aus den USA hat sich inzwischen mit bis zu 100 Mio. Dollar an dem Projekt beteiligt.
CalcalisTech

Nonstop nach Tokio
Vor fast 4 Jahren (Juli 2015) hat El Al angekündigt, einen Direktflug in die japanische Hauptstadt Tokio aufnehmen zu wollen. Wir sind uns nicht sicher, was die Verzögerung war, aber ab März 2020 beginnt ein dreimal die Woche bedienter Flug per Boeing 787 Dreamliner – pünktlich zu den Olympischen Spielen in Tokio.
CalcalisTech

Viele weitere Verträge für SuperCom
Das letzte Mal erschien Supercom im November 2017 in unserem Newsletter, als die Firma einen Großauftrag für den Bau eines e-Pass-Systems in Island erhielt. Seither hat sie Aufträge in Kentucky, Idaho, North und South Carolina, Afrika, Texas, Schweden, Minnesota, Europa, Süd-Georgia und Tennessee erhalten.
Supercom

Elbit verdient im ersten Quartal 1 Mrd. Dollar
Der Umsatz des israelischen Riesen Elbit für das erste Quartal 2019 belief sich auf etwas mehr als 1 Milliarde US-Dollar. Das Unternehmen hat die Übernahme von IMI Systems im November abgeschlossen.
Elbit Systems

Israelis bauen US-Cyberverbindungen auf
Der US-Cybersicherheitsriese Palo Alto Networks (ein von Israelis gegründetes Unternehmen im Wert von 20 Milliarden Dollar) hat das Cloud-Sicherheitsunternehmen Twistlock für „mehrere hundert Millionen Dollar“ gekauft. Twistlock unterhält in Herzliya eine israelische Forschungs- und Entwicklungseinrichtung.
CalcalisTech

Doppelter Erfolg für Bier von der Grenze zum Gazastreifen
Im Februar haben wir über Alexanders Bier von der Grenze zum Gazastreifen berichtet, das aus Weizen hergestellt wurde, der die Gaza-Brände überstanden hatte. Das Bier und seine Werbekampagne waren so beliebt, dass in einer Woche mehr davon verkauft wurden, als Alexander normalerweise in sechs Monaten verkauft! Und das Video bekam einen internationalen „Webby“-Award.
YouTube
Israel21c

— — —

MEDIZINISCHE ERRUNGENSCHAFTEN

Behandlung von resistenten Myelomen
Pi Therapeutics (PiTx) entwickelt eine Behandlung für PI-resistente Multiple Myelome (MM) und solide Tumore. Seine kleinmolekularen, nicht-katalytischen UPS-Inhibitoren haben in Labortests funktioniert. MM ist ein unheilbarer Blutkrebs. Vor kurzem hat PiTx 19,7 Mio. Dollar für einen formalen klinischen Proof of Concept eingeworben.
CalcalisTech
FutuRx

SACHs fünftausendste Patientin
Die 1-jährige Fatima aus Sansibar ist das fünftausendste Kind (aus insgesamt 60 Ländern), das von der Wohltätigkeitsorganisation Save A Child’s Heart kostenlos behandelt wurde. Ironischerweise haben SACH-Chirurgen vor 19 Jahren Fatimas Mutter Balkis im selben israelischen Krankenhaus eine lebensrettende Behandlung für die gleiche Erkrankung gegeben.
Israel21c

Regeneration der Knochen
Das Startup Bone Sci Bio entwickelt das Peptidprodukt PeptOss, das die Bildung und Reparatur von Knochengewebe fördert. Außerdem werden Behandlungen (Antibiotika, Chemotherapie etc.) direkt an den Knochen transportiert. Die erste Anwendung von PeptOss ist die Behandlung von Periimplantitis, die 30% der Zahnimplantate betrifft.
Times of Israel

Überwachen Sie Ihren Atem bequem zuhause
Das Startup Resmetrix Medical hat ein Gerät entwickelt, mit dem Atemwegspatienten ihren Zustand zuhause überwachen können. Das Gerät gibt frühzeitig Warnung bei Problemen und reduziert damit unnötige Krankenhausaufenthalte für Millionen von Asthmatikern und Patienten mit chronisch obstruktiver Lungenerkrankung.
Times of Israel
Resmetrix Medical

Nach dem Herzen
Jetzt, da Wissenschaftler der Universität Tel Aviv ein Herz mit menschlichem Gewebe in 3D drucken können, arbeiten sie daran, Gewebe für Knochenmark, Gehirn, Augen und Darm zu entwickeln. Sie regenerieren Rückenmarkgewebe und Zellen zur Bekämpfung der Parkinson-Krankheit. Und sie arbeiten weiter daran, ein 3D-gedrucktes Herz wachsen und pumpen zu lassen.
Times of Israel

Gesundheit ist den Israelis am wichtigsten
Eine Umfrage des Haredi Institute of Public Affairs ergab, dass die wichtigsten Prioritäten der Israelis (Juden und Araber) Gesundheit, persönliches Wohlergehen und Familienleben sind.
Israel Between the Lines

EU-Zulassung für weichen Exo-Anzug
Der ReStore-Exosuit von ReWalk Robotics hilft Schlaganfallpatienten, ihre Mobilität wiederherzustellen. Vor kurzem hat ReStore das CE-Zeichen erhalten, das es ReWalk ermöglicht, das Gerät an Rehabilitationskliniken in der Europäischen Union zu vertreiben.
ReWalk

Entdecken, lehren, heilen
Das Technion arbeitet mit den University Hospitals of Cleveland (UH) zusammen, um die medizinische Ausbildung voranzubringen. Die strategische Zusammenarbeit umfasst gemeinsame Forschungs- und Entwicklungs-Projekte, außerdem können Medizinstudenten des Technion im vierten Jahr an der UH studieren.
PR Newswire

Ärzte retten kleinen Jungen vor dem Ersticken
Den Fachärzten des Schneider-Kinderkrankenhauses ist es gelungen, Popcorn aus den Atemwegen des zweijährigen Ori Adler zu extrahieren. Ärzte und Krankenschwestern extrahierten die kleinen scharfkantigen Popcornstücke, die in den Atemwegen des Kindes feststeckten, per Bronchoskopie.
Schneider

— — —

ISRAEL UND DIE WELT

SodaStream veranstaltet großes Iftar-Fest
In der südisraelischen Stadt Rahat fand in der SodaStream-Fabrik ein Iftar statt, also eine Abendmahlzeit zum Fastenbrechen im Ramadan. Fast 3.000 Beduinen, israelische Juden und palästinensische Araber nahmen zusammen mit US-Botschafter David Friedman daran teil.
Israel Hayom

Araber und Juden aus Hebron feiern koscheres Iftar-Fest
Israelische Juden und palästinensische Araber hielten in Hebron ein koscheres Iftar ab. Die Veranstaltung für jüdische, palästinensisch-arabische und israelisch-arabische Geschäftsleute wurde von der Industrie- und Handelskammer Judäa und Samaria unterstützt. Außerdem verlinkt: das jährliche Iftar-Mahl, das vom israelischen Präsidenten Reuven Rivlin ausgerichtet wird.
Jerusalem Post
Baltimore Jewish Life

Hackathon für Holocaustüberlebende
Rund 200 Unternehmer werden am jährlichen Spark Hackathon in Tel Aviv teilnehmen und tragfähige Lösungen für die Bereiche Bildung, Erinnerung und Lebensqualität für Holocaustüberlebende erarbeiten. Sie werden von Mentoren von Microsoft, EY und NICE Systems unterstützt.
NoCamels

Kreativste Frau Israels
Letzten September haben wir berichtet, dass Shimrit Perkol-Finkel, Geschäftsführerin des Startups ECOncrete, für den UN-Wettbewerb „We Empower“ für Unternehmerinnen nominiert wurde. Seither bekam sie weitere Titel: „Herausragende Innovatorin“ von der EU und „Kreativste Person 2019“ von Fast Company.
Israel21c
YouTube — die EU-Auszeichnung
YouTube — Video von Nas Daily

Social Impact in der Küche
„The Kitchen“ ist der erste FoodTech-Inkubator in Israel, der vom Lebensmittelhersteller Strauss Group Ltd. gegründet und von der Innovationsbehörde unterstützt wird. Sein Ziel ist es, israelischen FoodTech-Startups zu helfen, sie florieren zu lassen und den globalen Lebensmittelmarkt produktiver, erschwinglicher, nachhaltiger und gesünder zu machen.
Social Impact Israel 1
Social Impact Israel 2
YouTube

Rekordzahl von Touristen aus arabischen Staaten
2018 kam eine Rekordzahl von Besuchern aus muslimischen Ländern (über 72.000) nach Israel, darunter fast 55.000 aus Ländern, die keine diplomatischen Beziehungen zu Jerusalem pflegen. Das entspricht einer Steigerung von 15% gegenüber dem Vorjahr.
Times of Israel

Mehr als ein Busfahrer
Die 23. jährlichen Webby Awards der International Academy of Digital Arts & Sciences in New York würdigten zwei israelische Videos. Ein „Webby“ wurde an „Throw in a Kind Word“ vergeben, eine Kampagne für Israels Metropoline-Busunternehmen. Das Video gibt den Busfahrgästen einen Einblick ins Leben einiger Fahrer.
YouTube
Israel21c

Millionen unterstützen Israel mit Hummus
Der israelische Unternehmer Ben Lang und seine Freundin Miriam Young haben am 13. Mai 2012 den Internationalen Hummustag ins Leben gerufen. Die Idee war, die globale Unterstützung für Israel zu stärken, indem man gemeinsam Hummus isst. Am 13. Mai 2019 feierten fünf Millionen Menschen mit Hummus.
Arutz Sheva
Ben Lang
Times of Israel

— — —

KULTUR, UNTERHALTUNG UND SPORT

Besucherzentrum in Caesarea
Die Caesarea Development Corporation hat ein innovatives 150 Mio. Schekel teures Besucherzentrum im Hafen von Caesarea eingerichtet, das von der Edmond-de-Rothschild-Stiftung finanziert wurde. Besucher erleben Herodes, den König von Judäa, und seine Gründung von Caesarea.
Baltimore Jewish Life
YouTube 1
YouTube 2

Eurovision-Postkarten aus Israel
Viele Leute haben kommentiert, dass der beste Teil des ESC die „postkartenähnlichen“ Einführungen waren, die vor jedem Auftritt ausgestrahlt wurden. Sie zeigten die Darsteller, wie sie in ganz Israel tanzten und sich amüsierten. Das verlinkte Video enthält nur diese „Postkarten“!
YouTube

Internationale Architekturpreise
Das Architekturbüro Kimmel Eshkolot Architects wurde in China und Großbritannien für die Gedächtnishalle der Gefallenen Israels auf dem Herzlberg ausgezeichnet. Außerdem erhielt es den Global Nomination Award von Shenzhen (China) für das Steinhardt-Naturgeschichtemuseum in Tel Aviv.
Israel21c

Letzte Chance, die Maimonides-Manuskripte zu sehen
Das Jerusalemer Israel-Museum beendet am 10. Juni seine Ausstellung mit Manuskripten von Maimonides (Rabbi Moses ben Maimon, gestorben 1204), die sein Erbe widerspiegelt. Maimonides war ein einzigartiger Schriftsteller, eine halachische Autorität, ein Philosoph, Wissenschaftler, Arzt und jüdischer Führer.
Israel-Museum Jerusalem

Israelfest zieht 30.000 Besucher an
Das 58. jährliche Israelfest in Jerusalem (es läuft noch bis 15. Juni) zeigt ein reichhaltiges, vielfältiges und multidisziplinäres künstlerisches Programm aus Israel und der ganzen Welt. Mehr als 30.000 Besucher genießen Tanz, Musik, Theater, Performancekunst, Videokunst und Inszenierungen führender internationaler Künstler.
Israel21c
Israelfest

Wein aus Samaria gewinnt internationale Auszeichnung
Das Weingut Gvaot in Givat Harel in den Hügeln von Samaria gewann bei den renommierten Decanter World Wine Awards eine Goldmedaille. Der Gofna Cabernet Sauvignon wurde als „brillanter Cabernet aus warmen Gefilden“ gepriesen.
Arutz Sheva

— — —

DER JÜDISCHE STAAT

Jerusalem-Tag
Hier einige Links mit Videos, Liedern und nützlichen Informationen über Yom Yerushalayim (Jerusalem-Tag) – dem Jahrestag der Vereinigung der Hauptstadt Israels während des Sechstagekriegs von 1967. In diesem Jahr fällt der Jerusalem-Tag auf den 2. Juni.
Jacob Richmans Website 1
Jacob Richmans Website 2
Jacob Richmans Website 3
Jacob Richmans Website 4

Seht die Davidsstadt am Jerusalem-Tag
Yishai Fleisher von JewishPress.com nimmt uns mit auf ein faszinierendes Abenteuer in die berühmte Ir Davide (Davidsstadt) in Jerusalem. Wir sehen die Zusammenhänge zwischen der biblischen Geschichte des jüdischen Volkes und den heutigen archäologischen Zeugnissen.
YouTube

Israelische Hebammen für verletzte Schildkröte
Vier Kilometer vor der israelischen Mittelmeerküste wurde bei der Untersuchung von Delphinen eine verletzte braune Schildkröte entdeckt. Sie wurde zum nationalen Rettungszentrum für Meeresschildkröten gebracht, wo ein Ultraschallbild ergab, dass sie dringend Hilfe beim Legen ihrer Eier benötigt. Natürlich halfen ihr die Retter dabei 🙂
Times of Israel
YouTube

„We Believe in Israel“ hat 20.000 Aktivisten
Als die proisraelische Organisation „We Believe in Israel“ 2011 gegründet wurde, war es ihr erklärter Traum, 20.000 Aktivisten zu gewinnen. Dieser Traum ist wahr geworden! Und auch du kannst mitmachen.
Times of Israel
We Believe in Israel

Sir Frank Lowy macht Aliya
Sir Frank Lowy, ein Holocaustüberlebender, der im Unabhängigkeitskrieg Israels kämpfte und später in Australien zum milliardenschweren Shopping-Magnaten wurde, hat Aliya gemacht. Lowy wurde 2017 für seinen Beitrag zur britischen Wirtschaft zum Ritter geschlagen.
Times of Israel

Neonazi hatte lebensverändernden Traum
Yonatan Langer gehörte einer Neonazi-Gruppe an, stellte aber ihre Ziele in Frage und suchte nach Spiritualität. Dann hatte er einen seltsamen Traum, der ihn dazu inspirierte, etwas über die Kabbala zu lernen. Seither ist er zum Judentum übergetreten und hat Aliya gemacht.
YouTube

Diese Bar & Bat Mitzwot
Letzte Woche haben wir über die Bar und Bat Mitzwot in Jerusalem für hörgeschädigte Kinder berichtet. Sharon hat danach mehr über die Veranstaltung geschrieben; der Link enthält viele tolle Fotos, darunter auch eines des Vorsitzenden der Jewish Agency, Isaac Herzog.
Baltimore Jewish Life

— — —

Hier der Link zum englischen Original: http://www.verygoodnewsisrael.blogspot.com/
Ursprünglicher Herausgeber: Michael Ordman

Übersetzung: Yvaine de Winter

Gute Nachrichten aus Israel — Wochen bis 26.05.2019

Herzlich willkommen zu den guten Nachrichten aus Israel,
Wochen bis 26. Mai 2019!

Hier der Link zur englischen Originalversion,
hier der Link zu Zachys hebräischer Version!

Highlights diese Woche:
– Israelische Schüler pflanzen Bäume in Raketenkratern
– Heilen Sie sich selbst – umklammern Sie einen Teddy
– Wasser für usbekische Waisenkinder
– Die wahren Stars der Eurovision
– Wert israelischer Startups geht steil nach oben
– Der wahre Gewinner der Eurovision war Israel
– Größtes veganes Lebensmittelfestival der Welt
– Rettungsroboter kann jetzt fliegen
– Google Israel hat eine Katastrophe in ein Produkt verwandelt

— — —

WISSENSCHAFT UND TECHNIK

Rettungsroboter kann jetzt fliegen
Letztes Jahr haben Ingenieure der Universität Ben-Gurion den wendigen Such- und Rettungsroboter RSTAR vorgestellt. Nur wenige Monate später haben sie ihn zu FSTAR weiterentwickelt — einen Roboter, der vom Fahren zum Fliegen übergehen kann.
Israel21c
YouTube

Google Israel hat eine Katastrophe in ein Produkt verwandelt
Während der Carmel-Waldbrände 2010 nutzte das Forschungs- und Entwicklungszentrum von Google in Haifa Polizeiinformationen, um Notfallrichtlinien in die Google-Suche zu integrieren. Im Jahr 2017 war das Krisenreaktionsprodukt „SOS Alerts“ von Google dann endlich fertig. Seither hat es dazu beigetragen, weltweit 250 Naturkatastrophen sowie vom Menschen verursachte Katastrophen zu lindern.
CalcalisTech

Auszeichnung der US-Regierung für israelische Cybersicherheit
CyberArk wurde zum dritten Mal in Folge zum Gewinner des Homeland Security Award der US Government Security News (GSN) gekürt. CyberArk ist Platin-Gewinner für die „beste Identity-Management-Plattform“.
CyberArk

MIT ist Partner von sieben israelischen akademischen Einrichtungen
Das MIT arbeitet mit Technion, Weizmann, Hebräische Universität, Universität Ben-Gurion, Universität Tel Aviv, Universität Bar Ilan, Universität Haifa und anderen Einrichtungen zusammen, um Hightech-Projekten bis zu 30.000 Dollar bereitzustellen.
CalcalisTech

Gold bei Physik-Olympiade
Bei der asiatischen Physik-Olympiade in Australien gewann das israelische Team Gold-, Silber- und Bronzemedaillen. Aviv Tillinger gewann die Goldmedaille und den 4. Platz insgesamt, die bisher höchste Auszeichnung für einen Israeli bei diesem Wettbewerb. Im Juli ist Israel Gastgeber für 80 Länder für die internationale Physik-Olympiade.
Jerusalem Post

KI zur Beurteilung von Fahrzeugschäden
Ravin nutzt Computer Vision und maschinelles Lernen, um Fahrzeugschäden zu erkennen und zu analysieren. Die Firma verwandelt Überwachungs- oder Smartphone-Kameras in intelligente Inspektionswerkzeuge, die mehr Schäden erkennen, als das menschliche Auge erkennen könnte, und reduziert so die Inspektionskosten. Shell Ventures hat gerade investiert!
Times of Israel
Ravin
CalcalisTech

KI repariert Ihre Waschmaschine aus der Ferne
Das Startup Veego verwendet künstliche Intelligenz, um Produkte zu entwickeln, die bei Installation auf Gateway-Geräten automatisch Probleme in Smart-Home-Systemen erkennen, analysieren und beheben können. Erst vor kurzem hat Veego Finanzmittel vom Wagniskapital-Arm der Bosch-Gruppe erhalten.
CalcalisTech

Wir brauen das älteste Bier der Welt
Wissenschaftler dreier Universitäten (Hebräische Universität, Universität Tel Aviv und Bar-Ilan-Universität) haben ein Bier aus Hefe gebraut, die in den Nanoporen von 5000 Jahre alten Bierkrügen enthalten war. Mikrobiologen sequenzierten das Genom, aus dem eine lokale Brauerei dann Bier herstellte — das erste Mal, dass Alkohol aus derart alter Hefe hergestellt wurde.
Smithsonian Magazine
Times of Israel

Bäume am Gehweg
Das Startup Frizweed hat die „Treetube“ entwickelt – ein System für den sicheren Anbau von Stadtbäumen, ohne die Gehwege zu beschädigen. Leichte Stahl- und Kunststoffrohre werden in einem Tunnel installiert, der die Baumwurzeln an Ort und Stelle hält und alle Nährstoffe liefert, die der Baum benötigt.
YouTube

— — —

WIRTSCHAFT UND MÄRKTE

Europa gibt mehr Unterstützung für israelische Startups
Wir hatten bereits im Dezember 2017 berichtet, dass der Europäische Investitionsfonds (EIF) Darlehen der israelischen Bank Leumi an israelische Startups in Höhe von insgesamt 200 Millionen Dollar garantiert. Mittlerweile wurden die Garantien im Rahmen des EU-Horizon-2020-Programms auf insgesamt 620 Mio. Dollar erhöht.
CalcalisTech

Wert israelischer Startups geht steil nach oben
Ein Bericht zweier Anwaltskanzleien (Shibolet sowie Fenwick & West) zeigt, dass 89% der israelischen Startups, die 2018 um Gelder warben, dies auf der Grundlage höherer Firmenwerteinschätzungen als 2017 taten. Im Jahr davor (2017 im Vergleich mit 2016) waren es 81%. Israelische Startups gewinnen also nicht nur an Wert, sie tun dies mit immer höherer Geschwindigkeit!
CalcalisTech

Flughafenausbau im Wert von 3 Mrd. Schekel
Das israelische Verkehrsministerium hat einen umfangreichen Ausbauplan für den Ben-Gurion-Flughafen in Tel Aviv genehmigt, um den voraussichtlich 30 Millionen Passagieren pro Jahr gerecht zu werden. Das Programm im Wert von 3 Mrd. Schekel wird 90 Check-in-Schalter und 80.000 Quadratmeter Nutzfläche hinzufügen, hauptsächlich im Terminal 3.
Times of Israel

Die nächsten 10 Startups für Barclays Techstars-Programm
10 israelische Fintech-Startups wurden für die Teilnahme am Tel Aviv Barclays Accelerator 2019 ausgewählt. In Zusammenarbeit mit der US-amerikanischen Firma Techstars wird das 13-wöchige Intensivprogramm den Startups helfen, die Entwicklung ihrer Technologien zu beschleunigen und zur Marktreife zu bringen.
Times of Israel

Mars will israelische Lösungen für die Lebensmitteltechnologie
Mars Inc, Hersteller von M&M’s, Snickers und Skittles, hat sich mit Jerusalem Venture Partners (JVP) zusammengetan, um innovative Lebensmitteltechnologie-Lösungen in Israel zu entwickeln. Mars wird israelische Startups unterstützen und mit israelischen akademischen Einrichtungen wie der Hebräischen Universität, Weizmann und Technion zusammenarbeiten.
NoCamels

Versicherung in Bewegung
Das Startup Voom (ehemals SkyWatch) hat mit dem Angebot einer On-Demand-Versicherung für Drohnenbesitzer begonnen und sich mittlerweile auf E-Roller, Motorboote und Kleinflugzeuge ausgeweitet. Eigentlich auf alles, was man reiten, segeln oder fliegen kann! Die mobile App sendet Gefahrenhinweise, Feedback und Erkenntnisse in Echtzeit.
CalcalisTech
Voom

Israelische Innovation in New York City
Die New Yorker Yeshiva-Universität hat in Zusammenarbeit mit Yissum, dem Technologietransferunternehmen der Hebräischen Universität Jerusalem, das neue YU-Innovationslabor eröffnet. Es wird als Inkubator für studentische Unternehmer und als Heimat für israelische Startups dienen, die die US-Märkte ausloten wollen.
Jerusalem Post

Tel Avivs Pilotprogramm für digitale Geldbörsen
Die Gemeinde Tel Aviv-Yafo hat ein Pilotprojekt zur Untersuchung einer „digitalen Stadtwährung“ gestartet. Einwohner, die mit der Colu-App mindestens fünfmal 20 Schekel in lokalen Unternehmen ausgeben, erhalten eine Belohnung von 25 digitalen Münzen. Von jeder Transaktion profitiert auch eine Jugendmusikorganisation.
Times of Israel

SafeCharge für 890 Mio. Dollar aufgekauft
SafeCharge wurde von der multinationalen Nuvei Corporation für 890 Mio. Dollar übernommen. SafeCharge ist an der Londoner AIM notiert und auf Technologien für die Zahlungsabwicklung, auf Smart Payment und Risikomanagement spezialisiert. Es verfügt über ein Forschungs- und Entwicklungszentrum in Tel Aviv.
CalcalisTech
SafeCharge
YouTube

Ford eröffnet israelisches Innovationszentrum
Der amerikanische Automobilhersteller Ford Motor Company eröffnet ein Innovationszentrum in Tel Aviv. Im Juni wird der Vorstandsvorsitzende Bill Ford (Urenkel von Henry) eine Delegation von Ford-Führungskräften nach Israel bringen, um israelische Technologien für künstliche Intelligenz, autonomes Fahren und Cybersicherheit auszuloten.
CalcalisTech

AI Institute eröffnet israelische Niederlassung
Das Allen Institute for Artificial Intelligence in Seattle wird eine israelische Niederlassung mit einer Anfangsinvestition von 30 Mio. Schekel (8,4 Mio. Dollar) eröffnen. Die israelische Niederlassung wird die erste außerhalb der USA sein und sich auf die Verarbeitung natürlicher Sprache konzentrieren.
CalcalisTech

Floridas Handelsmissionen beider großer Parteien
Floridas Gouverneur Ron Desantis (Republikaner) führt 90 Staatsführer auf eine Mission zur Geschäftsentwicklung nach Israel. Gleichzeitig ist Floridas Landwirtschaftskommissarin Nikki Fried (Demokratin) in Israel auf der Suche nach Technologien für Landwirtschaft, Wasser, Sicherheit und Medizin.
Times of Israel

— — —

MEDIZINISCHE ERRUNGENSCHAFTEN

Dualbehandlung für neurologische Erkrankungen
BGN Technologies, das Technologietransferunternehmen der Ben-Gurion-Universität, hat eine Therapie für neurologische Erkrankungen wie Schlaganfall und Alzheimer eingeführt. Memantin und Losartan werden kombiniert, um die Blut-Hirn-Schranke vor neurotoxischen Blutprodukten zu schützen und damit die Entwicklung neurologischer Erkrankungen zu verhindern.
Israel21c

Heilen Sie sich selbst – umklammern Sie einen Teddy
Die Forschung hat die positiven psychologischen Auswirkungen von Umarmungen bewiesen. Seit 2002 hat die gemeinnützige Organisation Healing Teddies etwa 37.000 Teddybären an Krebspatienten, Überlebende von schweren Unfällen und andere Patienten verschenkt. Der Patient wird angewiesen, den Bären dreimal täglich für zehn Minuten zu umarmen, um seine Heilwirkungen zu „aktivieren“.
Israel21c
Healing Teddies
Jgive

Medizin und Positivität kombinieren
Die französische Firma Sanofi hat sich mit Happify Health zusammengetan, um digitale Therapielösungen zu entwickeln. Medizin wirkt fast immer besser, wenn der Patient in einer positiven Verfassung ist. Die Partnerschaft zielt darauf ab, neue Lösungen zu entwickeln, die Behandlungen mit Spielen zur Stimmungsverbesserung kombinieren.
Globes
Happify Health
YouTube

Schlaganfallpräventionssystem wird auf China ausgedehnt
Im Oktober 2016 berichteten wir über Rapid Medical nach deren 500. Aneurysmaoperation mit dem innovativen Mesh-Gerät Comaneci. In Kürze werden die Produkte in China zur Entfernung von Blutgerinnseln aus dem Gehirn vermarktet. Vor kurzem hat Rapid Medical Finanzmittel in Höhe von 20 Mio. Dollar eingeworben.
CalcalisTech

Simulationstraining für Mediziner
Vor fünf Jahren hat 3D Systems die israelische Firma Simbionix erworben, und deren israelisches Forschungs- und Entwicklungszentrum ist nach wie vor das Herzstück des neuen Unternehmens. Es wurde eine virtuelle Umgebung entwickelt, in der Chirurgen neue Technologien und neue medizinische Verfahren hautnah handhaben können.
YouTube

Investitionen in Präzisionsmedizin
Die Israel Science Foundation hat den ersten vierzehn Forschungsteams im Rahmen der Israel Precision Medicine Partnership Zuschüsse in Höhe von insgesamt 60 Mio. Schekel gewährt. Das sind die größten Zuschüsse, die je von einer israelischen Behörde an israelische Forscher vergeben wurden.
Jerusalem Post
Times of Israel

Das ganze Spektrum des Gesundheitswesens
Die diesjährige Mixiii-Biomed-Konferenz in Tel Aviv konzentrierte sich auf das „gesamte Spektrum der Gesundheitsversorgung“. 6.000 Delegierte aus 45 Ländern sprachen über die klinische Versorgung von der Kur bis zur Prävention sowie über die Bedeutung von Rehabilitationsmaßnahmen für die Lebensqualität. Darüber hinaus gab es eine Ausstellung mit 150 Ausstellern.
NoCamels

Die vielversprechende Zukunft der Medizin
Der Wagniskapitalfonds aMoon Partners organisierte einen Gipfel in der Nähe von Jerusalem für Gesundheits-Startups und Investoren, die zukunftsweisende Technologien verfolgen. Zu den vorgestellten Ideen gehörten virtuelle Ärzte, Crowdfunding für gemeinsame Beschwerden und personalisierte Gesundheitskarten „im Stil von Waze“. (Siehe auch den JPost-Artikel!)
Times of Israel
Jerusalem Post

Genetisches Gesundheitsscreening
MyHeritage, das israelische Unternehmen für Online-Genealogie und DNA-Tests, soll seinen Kunden einen genetischen Gesundheitsbericht anbieten. Er wird Träger von rezessiven genetischen Krankheiten oder das vererbte BRCA-Gen oder auch genetische Marker für das Risiko für sogenannte „polygene“ Krankheiten wie Herzkrankheiten und Typ-2-Diabetes identifizieren.
Times of Israel

— — —

ISRAEL UND DIE WELT

Wasser für usbekische Waisenkinder
Watergen, das sauberes Wasser aus Luft gewinnt, hat einen mobilen GEN-350-Generator gespendet, um mehr als 120 Kinder in einem Waisenhaus in der usbekischen Stadt Buchara mit Wasser zu versorgen. Die Stadt leidet unter ernsthaftem Wassermangel; vor kurzem musste sie fast zwei Tage lang völlig ohne Trinkwasser auskommen.
United wish Israel

Die wahren Stars der Eurovision
Israels ganz „spezielle“ Shalva-Band konnte Israel beim Eurovision Song Contest nicht vertreten, da der Wettbewerb gezwungen war, auch am Schabbat proben zu lassen. Aber ihre Darbietung von „A Million Dreams“ während einer Halbfinalpause war inspirierend. Und zwei israelische Fernsehsender gaben spezielle Unterstützung für Sehbehinderte.
YouTube
Times of Israel

Soziales Netzwerk für Zeichensprachler
Die SignTalk Foundation, eine gemeinnützige Organisation mit Sitz in den USA, die das öffentliche Bewusstsein für Gehörlose fördert, hat ihr soziales Online-Netzwerk SignTalkers ins Leben gerufen. Der in New York lebende gehörlose Performer Douglas Ridloff gab Workshops und Auftritte in ganz Israel.
World Israel News
YouTube

Juden und Araber treten gemeinsam in Akkon auf
Das jährliche internationale Festival der klassischen und andalusisch-arabischen Musik findet in der Kreuzritterfestung von Akkon sowie in der gesamten restlichen Stadt statt. In der Eröffnungsnacht des Arabesque-Festivals gibt es einen Auftritt des Firqat-El-Nour-Orchesters mit arabischen und ultraorthodoxen jüdischen Musikern.
United with Israel

Sechstbestes digitales Land für im Ausland Lebende
Im InterNations-Bericht der besten Orte der Welt für „digitales Leben im Ausland“ belegt Israel den sechsten Platz. Und in der neuesten Expat-Insider-Umfrage belegte Israel den dritten Platz für den uneingeschränkten Zugang zu Online-Diensten (z. B. Social Media) und für die Leichtigkeit, mit der man eine lokale Handynummer bekommen kann.
InterNations
Expat

Neues Haustiere-Terminal am Flughafen Ben Gurion
Ein neues 2.200 Quadratmeter großes Terminal soll nächstes Jahr am Flughafen Ben Gurion eröffnet werden. Es ist für die über 80.000 Familien gedacht, die pro Jahr mit ihren Haustieren reisen.
Arutz Sheva
Terminal4Pets

Verwundete britische Soldaten bei den israelischen Veteranenspielen
Im Dienst verwundete ehemalige britische Soldaten und ihre Familien werden in Kürze an den 5-tägigen Veteranenspiele in Tel Aviv teilnehmen. Dort ehren sie die wichtige Rolle, die Sport und Familie bei der Rehabilitation spielen. Bei der Veranstaltung gibt es auch eine Konferenz über PTBS und psychische Gesundheit.
Times of Israel

Heldenmacher
200 Freiwillige und 19 im Dienst verwundete Soldaten verbrachten drei Tage beim ReStart/TOM-Make-a-thon in Tel Aviv. Sie entwickelten noch unpatentierte Geräte für Verletzungen, die dann in Serie produziert werden können, um Millionen von Menschen weltweit mit ähnlichen Verletzungen zu helfen.
Baltimore Jewish Life
YouTube 1
YouTube 2

Weitere Hilfen für venezolanische Flüchtlinge
Das israelische Ziv-Krankenhaus leistet vielfältige Hilfe für venezolanische Flüchtlinge in Brasilien. Und IsraAID verteilt Hilfsgüter und bietet Unterstützung für Tausende von venezolanischen Flüchtlingen in Cuculta an der kolumbianischen Grenze zu Venezuela.
Arutz Sheva

— — —

KULTUR, UNTERHALTUNG UND SPORT

Der wahre Gewinner der Eurovision war Israel
Das winzige Israel bewies, dass es den größten Musikwettbewerb der Welt veranstalten kann — eine glatte, polierte, dynamische Produktion auf einer fabelhaften Bühne! Tel Avivs Eurovision Village war die ganze Woche über sehr aktiv, und die positive Resonanz des Ereignisses hallte in ganz Israel nach.
Jerusalem Post 1
Jerusalem Post 2

Größtes veganes Lebensmittelfestival der Welt
Im Sarona-Komplex in Tel Aviv findet vom 6. bis 7. Juni das Vegan Fest statt – das „größte vegane Festival der Welt“. 50.000 Teilnehmer werden erwartet, die an 100 Imbissständen vegane Leckereien probieren können. Die kostenlose Veranstaltung bietet Liveauftritte, Workshops, Vorträge und Kinderunterhaltung.
NoCamels

Jerusalem-Preis ist ihre größte Errungenschaft
Die gefeierte US-Autorin Joyce Carol Oates unternahm ihre erste Reise nach Israel, um den renommierten Jerusalem-Preis entgegenzunehmen. Die Autorin von 60 Romanen, Gewinnerin des National Book Award und fünfmalige Pulitzer-Nominierte, nannte den Jerusalem-Preis „den Höhepunkt“ ihrer Karriere.
Times of Israel
Baltimore Jewish Life
YouTube

Der beste Ort auf der Buchmesse von Buenos Aires
Der israelische Stand auf der Buchmesse von Buenos Aires (die bestbesuchte Buchmesse im spanischsprachigen Raum) wurde mit dem Preis für den besten Ort in der Kategorie „Länder“ ausgezeichnet. Die Firma Orcam spendete dem Stand ein Gerät, das blinden Menschen beim Lesen hilft.
Jewish Telegraphic Agency

Haredi-Frau gewinnt Halbmarathon in Riga
Beim Halbmarathon von Riga in Lettland belegte Beatie Deutsch aus Jerusalem den ersten Platz. Deutsch, Mutter von fünf Kindern, begann erst vor drei Jahren mit dem Laufen und ist die erste Haredi, die einen internationalen Leichtathletikwettbewerb gewann. Jetzt trainiert sie für die Olympischen Spiele 2020 in Tokio.
Arutz Sheva

— — —

DER JÜDISCHE STAAT

Bar und Bat Mitzwot für hörgeschädigte Kinder
Achtzig taube und hörgeschädigte israelische Kinder hatten eine gemeinsame Bar- und Bat-Mitzwah-Zeremonie in Jerusalem. Gesponsert vom International Young Israel Movement und der Jewish Agency besuchten sie auch die Westmauer, wobei die Tour in Gebärdensprache präsentiert wurde.
Arutz Sheva

Israelische Schüler pflanzen Bäume in Raketenkratern
Schüler der Akademie „Mietarim“ in Nahal Oz nahe dem Gazastreifen haben ein neues Projekt initiiert, bei dem sie Raketen-Explosionskrater mit Bäumen bepflanzen. Aus etwas Zerstörtem machen sie etwas Gutes.
United with Israel

Digitale Israelbotschafter
Leider nicht für Deutschland, aber eine Meldung ist es uns dennoch wert! Ab sofort werden Bewerbungen für das bezahlte Praktikum des Digitaler-Botschafter-Programms von Israel21c im Zeitraum August 2019 – Mai 2020 möglich. Schüler im Alter von 18-25 Jahren, die an einer nordamerikanischen Universität eingeschrieben sind und etwas für Israel tun wollen, können über dieses Programm digitale Kommunikation, Journalismus und Social-Media-Kenntnisse entwickeln.
Israel21c
YouTube

Der Zionismus von Herman Wouk
Die meisten internationalen Medien (Washington Post, New York Times usw.) ließen in ihren Nachrufen für den Schriftsteller Herman Wouk seinen Zionismus beiseite. Es ist ja nur so, dass der Zionismus sein gesamtes Leben bestimmt hat 😉 Moshe Phillips‘ Artikel liefert die Fakten.
Arutz Sheva

Wie Israel zur Startup-Nation wurde
Dies ist Episode 1 von „Israel Unpacked“ von der Online-Universität der Uni Jerusalem.
YouTube
YouTube-Kanal

Christliche Unterstützer Israels, wir danken euch!
Wir sind sicher, dieses Video ist selbsterklärend!
YouTube

— — —

Hier der Link zum englischen Original: http://www.verygoodnewsisrael.blogspot.com/
Ursprünglicher Herausgeber: Michael Ordman

Übersetzung: Yvaine de Winter

Gute Nachrichten aus Israel — Wochen bis 12.05.2019

Herzlich willkommen zu den guten Nachrichten aus Israel,
Wochen bis 12. Mai 2019!

Hier der Link zur englischen Originalversion,
hier der Link zu Zachys hebräischer Version!

Hinweis: Der nächste Newsletter erscheint erst wieder in zwei Wochen!

Highlights diese Woche:
– Bares Geld, wenn Sie Ihr Auto zuhause lassen
– Israel bietet Schutz für mittelamerikanische Küsten
– Der ganze Staat kommt an Yom HaShoah zum Stillstand
– Unterstützung von Chirurgen bei der OP-Vorbereitung
– Mikro-Pankreas für Diabetiker
– Intels Prozessoren der 9. Generation
– Das beste Restaurant der USA
– Wenn Kamele fliegen – der Austragungsort des ESC

— — —

WISSENSCHAFT UND TECHNIK

Intels Prozessoren der 9. Generation wurden in Israel entwickelt
Intel hat die 9. Generation seiner Prozessoren auf den Markt gebracht, entwickelt in Haifa — die bislang leistungsfähigste Generation von mobilen Prozessoren für Laptops. Sie sind für Spiele und schwere Auslastung wie bei Videobearbeitung gedacht und wird in den neuen Laptops von Acer, ASUS, Dell, HP, Lenovo und MSI enthalten sein.
Times of Israel

RAF setzt israelisches Notsignal ein
Die Emergency Personal Locator Beacon (EPLB) von Elbit hat den Betrieb für die britische Royal Air Force aufgenommen. Die EPLB wird an der Rettungsweste des Piloten befestigt und gibt zwei Arten von Warnungen aus, wenn der Pilot herausgeschleudert wird oder abstürzt. Das Allwettergerät funktioniert auch bei Bewusstlosigkeit des Piloten.
UK Defence Journal

Neuer Rekord bei der Erzeugung erneuerbarer Energien
Am 23. April brach die Israel Electric Corporation ihren Rekord vom 13. Februar, was Energie aus erneuerbaren Quellen betrifft. Die Produktionskapazität umfasste 1.326 Megawatt, was 19,3% der gesamten Energieproduktion von IEC entspricht.
Jerusalem Post

Zweitinnovativste Nation
Israel ist die zweitwissenschaftlichste / innovativste Nation der Welt, so ein in der britischen Daily Mail veröffentlichter Bericht des Ingenieurbüros RS Components. Israel rangiert nach den USA und vor Südkorea. Ausschlaggebend waren die Forschungs- und Entwicklungs-Ausgaben sowie die Forscher pro Einwohner.
Daily Mail
RS Components

Israels Hightech-Errungenschaften werden gefeiert
Das IVC Research Center feierte den 71. Unabhängigkeitstag Israels, indem es den aktuellen Stand der israelischen Hightech-Industrie und ihre Errungenschaften seit IVCs Gründung im Jahr 1997 zusammenfasste.
IVC Research Center

Faltbarer „Popup“-Spielplatz
POPIN Playgrounds hat einen faltbaren Spielplatz für zuhause entwickelt, der es ermöglicht, große Spielstrukturen zum Spielen aufzustellen und bei Nichtgebrauch kaum Platz wegzunehmen. Auto, Küche, Spielhaus und Piratenschiffstisch sind aus robusten umweltfreundlichen Materialien gefertigt und leicht zu transportieren.
NoCamels
Kickstarter
POPIN Playgrounds

Sicherheit für eine vernetzte Welt
Unsere Umgebung ist zunehmend auf eingebettete Geräte und das Internet der Dinge (IoT) angewiesen. Diese sind sehr anfällig und sind einem hohen Angriffsrisiko ausgesetzt. VDOOO Connected Trust hat eine Sicherheitsautomatisierung für eingebettete Geräte entwickelt und vor kurzem 32 Millionen Dollar an Geldern eingeworben.
NoCamels

Komplexe Texte besser verstehen
Amenity Analytics verwendet natürliche Sprachverarbeitung, um komplexe Textdokumente schnell zu verwertbaren Erkenntnissen zu verarbeiten. Die Technologie der Firma analysiert Texte, die von der Einreichung von Zulassungsanträgen und Verdienstabschriften bis hin zu Social-Media-Inhalten reichen. Amenity hat vor kurzem Finanzmittel in Höhe von 18 Millionen Dollar eingeworben.
CalcalisTech
Amenity Analytics
YouTube

Drohnen werden selbständig
Sightec hat künstliche Intelligenz und ein computerbildbasiertes räumliches Navigationssystem für ganz oder teilweise autonome Luftfahrzeuge entwickelt. Das System ermöglicht es der Drohne, ihre Umgebung zu analysieren, ohne von äußerer Kommunikation abhängig zu sein.
Sightec
YouTube

Anbau von Wüstentrüffeln
Wissenschaftler der Ben-Gurion-Universität haben eine erfolgreiche Anbaumethode für den begehrten Wüstentrüffel (Terfezia leonis) entwickelt. Sie entdeckten die symbiotische Beziehung zwischen dem Trüffel und seiner Wirtspflanze und produzieren heute bis zu 150 kg pro Hektar.
NoCamels
CalcalisTech

— — —

WIRTSCHAFT UND MÄRKTE

Bares Geld, wenn Sie Ihr Auto zuhause lassen
Das israelische Verkehrsministerium erprobt mit zunächst 500 Fahrern ein Programm zur Verringerung der Verkehrsüberlastung. Jeder Fahrer kann bis zu 2.000 Schekel verdienen, wenn er es vermeidet, während der Hauptverkehrszeit zu fahren. Weiteres Geld kann durch die Bereitstellung von Autos für Fahrgemeinschaften und die Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel erzielt werden.
Israel21c

Schutz mittelamerikanischer Küsten
ELTA Systems hat mehrere Aufträge in der Karibik (für Trinidad & Tobago und für Barbados) erhalten, um nationale Küstenüberwachungssysteme zu modernisieren und Radarsysteme für Offshore-Ölplattformen zu liefern. ELTA wird auch Radarsysteme für mexikanische Offshore-Ölplattformen zur Verfügung stellen.
Jerusalem Post

Konjunktur immer besser
Der Konjunkturindex der Bank of Israel stieg im März um fast 0,3 Prozent. Besonders gute Werte gibt es bei Warenexporten, Warenimporten und Industrieproduktion.
Bank of Israel

Massive Investitionen in den Hightech-Sektor
Israelische Startups haben im ersten Quartal 2019 insgesamt 1,55 Milliarden Dollar eingeworben, eine Steigerung von 28% gegenüber dem Vorjahresquartal. Die stärksten Sektoren waren Software und Life Sciences.
World Israel News

Europa bietet israelischen Unternehmen günstige Kredite
Die Europäische Investitionsbank bietet israelischen Unternehmen im Rahmen des Horizon-2020-Programms Dienstleistungen und günstige Finanzierungen zur Verbesserung der Kreditwürdigkeit an. Diese Vereinbarung wurde vom Peninsula Growth Fund initiiert, um mittelständische israelische Unternehmen zu unterstützen.
CalcalisTech

Neuer Devisenrekord
Israels Devisenreserven stiegen im April um eine halbe Milliarde Dollar auf den neuen Rekord von 118,7 Milliarden Dollar.
Bank of Israel

Förderung von ländlichen Startups
Die Israelische Innovationsbehörde hat 50 Millionen Dollar für die Einrichtung von Innovationsinkubatoren bereitgestellt, um das lokale Unternehmertum in den ländlichen Gebieten Israels zu fördern. Diese Inkubatoren werden Arbeitsplätze, Unterstützung durch akademische Institute, Mentoren und Verbindungen zu Investoren und Kunden bieten.
CalcalisTech

Unterstützung für maritime Startups
Der Startup-Beschleuniger namens TheDock Innovation Hub stellt Finanzmittel, Büros, Mentoren und Netzwerke mit Partnerunternehmen zur Verfügung. Nun hat TheDock den in Singapur ansässigen Hafenbetreiber PSA International zu den bestehenden Partnern (wie z. B. Maersk) hinzugefügt.
CalcalisTech

New Yorker Veranstaltung wirbt für 80 israelische Startups
120 Unternehmer aus 80 israelischen Startups nahmen an der New Yorker „Mind the Tech“-Konferenz teil. Sie präsentierten sich vor Branchenführern wie Amazon, American Express, Comcast, Goldman Stanley und TechStars.
CalcalisTech

Jedes Unternehmen kann „den Amazon-Effekt“ erleben
Vor zwei Jahren hat die Firma Bringg damit begonnen, Bestellungen für den US-Caterer Panera Bread zu versenden und zu verfolgen. Mittlerweile bearbeitet Bringg über eine Million Bestellungen pro Monat für Panera! Vor kurzem hat Bringg Finanzmittel in Höhe von 25 Millionen Dollar eingeworben, um „die Wettbewerbsbedingungen im Zeitalter von Amazon zu verbessern“.
NoCamels

Best Buy führt israelische Diagnosesets
Die US-Elektronikfachhandelskette Best Buy hat sich mit der israelischen Firma TycoCare zusammengeschlossen. US-Kunden können online (und in vier Bundesstaaten auch im Geschäft) TycoCares komplettes digitales Diagnosekit kaufen, bestehend aus Thermometer, Stethoskop, Otoskop, Zungenspatel und Fernberatungsservice.
Israel21c

Walmart verkauft ausgesuchte Produkte für Kinder
Walmart ist eine Partnerschaft mit Kidbox eingegangen, um Kunden 48 Dollar teure Schachteln führender Kindermodemarken mit 50% Rabatt auf den regulären Verkaufspreis anzubieten. Die in Israel entwickelte Software bewertet die Vorlieben und Geschmäcker der Kinder, die Jahreszeit und die neueste Mode.
CalcalisTech

— — —

MEDIZINISCHE ERRUNGENSCHAFTEN

Unterstützung von Chirurgen bei der OP-Vorbereitung
Das US-israelische Startup Theator verwendet Algorithmen für computergestützte Bildverarbeitung und maschinelles Lernen, um vorherige Patientenfälle zu überprüfen und Chirurgen damit bei der Vorbereitung auf Eingriffe zu unterstützen. Es bearbeitet Videos von chirurgischen Eingriffen, um die wichtigsten Schritte und „ergebniskritischen“ Komponenten hervorzuheben und medizinische Fehler damit zu reduzieren.
CalcalisTech
Theator

Mikro-Pankreas für Diabetiker
Vor vier Jahren hat Betalin Therapeutics eine insulinproduzierende Mikro-Pankreas entwickelt, die in den Körper von Diabetikern implantiert werden kann. Betalin hat seither Startup-Wettbewerbe in Tel Aviv und China gewonnen und Gelder gesammelt, um dieses Jahr mit der Durchführung von Humanstudien beginnen zu können.
Globes
Betalin Therapeutics
YouTube (1)
YouTube (2)

Behandlungspfad für tödliche Epilepsie
Das Dravet-Syndrom ist eine epileptische Erkrankung mit einer Sterblichkeitsrate von 15 bis 20 Prozent; gegen aktuelle Medikamente weist es eine erhebliche Resistenz auf. Forscher der Universität Tel Aviv haben entdeckt, dass das DHODH-Gen der Schlüssel dieses Syndroms ist und dass Terflunomid es hemmen kann.
Jewish News Syndicate

Heilungshoffnung bei Williams-Syndrom
Wissenschaftler der Universität Tel Aviv haben das Gen Gtf2i mit dem Williams-Syndrom (WS) und der Ausdünnung der Myelinschicht, die Neuronen im Gehirn schützt, in Verbindung gebracht. In Labortests gelang es ihnen, einige WS-Symptome mit dem Antihistaminikum Clemastin-Fumarat rückgängig zu machen.
Universität Tel Aviv
MIT News

US-Zulassung für Opioid-Überdosis-Spray
Die US-Zulassungsbehörde FDA hat das generische Naloxonhydrochlorid-Nasenspray von Teva zugelassen. Das allgemein als Narcan bekannte Medikament kann die Wirkung einer Opioid-Überdosis stoppen bzw. umkehren. Die Notfallbehandlung kann auch von Personen ohne medizinische Ausbildung durchgeführt werden.
NoCamels

FDA priorisiert Alzheimer-Therapiegerät
Das NeuroAD-Gerät von Neuronix besitzt bereits die europäische Zulassung und wird nun im Rahmen der beschleunigten Zulassung der FDA für bahnbrechende Geräte, die lebenswichtige Anforderungen erfüllen, geprüft.
MedPage Today

Erfolgreiche Bluttest-Studie
Sight Diagnostics bietet einen Voll-Bluttest, der mit nur wenigen Tropfen Blut durchgeführt werden kann. Nun hat die Firma eine Studie abgeschlossen, die ihr helfen soll, die Zulassung der amerikanischen Gesundheitsbehörde zu erhalten. In Europa und Israel ist das Gerät bereits auf dem Markt.
Globes

Kürbiskernextrakt bei BHP
Eine aktuelle Studie mit Go-Less® Men (EFLA®940 – ein Extrakt aus Kürbiskernen) zeigt, dass es die Symptome von BHP (Benigne Prostatahyperplasie) wirksam behandeln kann. Go-Less wird von rutarom vermarktet. Eine frühere Studie zeigte, dass Go-Less Inkontinenz bei Frauen lindert.
Mary Ann Liebert, Inc.
Frutarom Health
Go-Less

MDA-Krankenwagen Nr. 12
Letzten August war der pensionierte Chirurg Norman Rosenbaum von der britischen Premierministerin Theresa May für seine Hilfe beim Kauf von elf Krankenwagen für den israelischen Rettungsdienst Magen David Adom ausgezeichnet worden. Nun hat Norman seinen zwölften Krankenwagen für die MDA finanziert — und diese hat ihn im Gegenzug zum Humanitären des Jahres ernannt.
Times of Israel

Weizmann-Institut kämpft um Sieg über den Krebs
Am Weizmann-Institut gibt es über 60 Forschergruppen, die sich mit Krebsbekämpfung befassen, und über 40% der Life-Sciences-Forschung des Instituts sind krebsbezogen.
YouTube

Wie Ultraschall Tremor behandelt
Der verlinkte Artikel liefert eine ausgezeichnete Beschreibung des Prozesses, der von Insightec zur Behandlung der Symptome von Parkinson und essentiellem Tremor verwendet wird. Die Technologie wird in über 50 medizinischen Zentren auf der ganzen Welt gebraucht und ist bereits bei über 2.000 Neuropatienten zum Einsatz gekommen.
Times of Israel

— — —

ISRAEL UND DIE WELT

Zahl israelisch-arabischer Hightech-Studenten verdoppelt sich
Die Zahl der arabischen Israelis, die Hightech-Fächer an israelischen Universitäten und Hochschulen studieren, hat sich in den letzten sechs Jahren verdoppelt. Im Jahr 2018 studierten 3.778 arabische Studenten (12% der israelischen Studenten) Hightech-Fächer im Rahmen von BA-Studiengängen.
Times of Israel

Jets aus Israel und den Emiraten auf gemeinsamer Übung
Die israelische Luftwaffe nahm zusammen mit Piloten aus den Vereinigten Arabischen Emiraten, den Vereinigten Staaten, Griechenland, Italien und Zypern an der größten Militärübung Griechenlands, Iniohos 2019, teil.
Jerusalem Post

Rat für Unternehmerinnen
Im Februar hatten wir über das Wundversorgungssystem von Nanomedic Technologies berichtet. Chen Barak, Geschäftsführerin von Nanomedic und Mutter von drei Kindern, rät Unternehmerinnen, sich von ihrer Familie unterstützen zu lassen und ihre Karriere weder aufzugeben noch zu beeinträchtigen.
Times of Israel

Drusischer Arzt am Unabhängigkeitstag geehrt
Dr. Salman Zarka vom Ziv-Krankenhaus war Leiter der „Operation Guter Nachbar“, bei der Israel sechs Jahre lang Tausende von syrischen Bürgerkriegsopfern behandelte. Dr. Zarka wurde die Ehre zuteil, am Unabhängigkeitstag Israels eine Fackel anzuzünden.
United With Israel
YouTube

Finnland als Hightech-Partner
Das Israel-Finnland-Pilotprogramm wurde von der israelischen Innovationsbehörde und dem Helsinki Business Hub ins Leben gerufen. Es wird israelischen und um Helsinki herum ansässigen Unternehmen helfen, gemeinsam Technologien, Produkte und Dienstleistungen zu entwickeln, z. B. auf den Gebieten digitale Gesundheit, intelligente Mobilität und Kommunikation.
Israel21c

500 multinationale Unternehmen in der Startup-Nation
„The State of Innovation“, veröffentlicht von Start-Up Nation Central (SNC) und PwC Israel, berichtet, dass in Israel über 500 multinationale Unternehmen aus rund 35 Ländern aktiv sind. Es heißt, sie wollen die Ideen und die unternehmerische Kultur, die von den mehr als 6.000 israelischen Startups ausgehen.
NoCamels
Start-Up Nation Central

Londoner Studenten sehen israelische Technologie hautnah
52 Schüler aus 30 Ländern (einschließlich Saudi-Arabien und Sudan), die am Imperial College London studieren, besuchten israelische Tech-Anbieter wie Mobileye, IBM, Barclays Techstar, OurCrowd sowie das Technion und das Weizmann-Institut.
Israel21c

— — —

KULTUR, UNTERHALTUNG UND SPORT

Das beste Restaurant der USA
Das Philadelphier Esslokal Zahav hat den Preis für herausragende US-Restaurants der James-Beard-Stiftung gewonnen. Zahav, das vom Koch Michael Solomonov mitbegründet wurde, beschreibt sich auf seiner Website als „ein modernes israelisches Restaurant, das die authentischen Genüsse des kulturellen Erbes Israels nach Philadelphia bringt“.
Israel National News
James-Beard-Stiftung

Wenn Kamele fliegen – der Austragungsort des ESC
Der Eurovision Song Contest, der von 200 Millionen Fernsehzuschauern verfolgt wird, findet im Expo Tel Aviv statt. Das Logo der Expo ist ein fliegendes Kamel, das den Osten (Levante) mit Innovation, Unternehmertum und Fortschritt im Westen verbindet. Das Symbol wurde für die Levante-Messe 1934 in Tel Aviv entworfen.
Israel National News
Israel21c

Der Louvre ist Partner von Bible-Lands-Museum
In ihrem ersten Joint Venture hat das Jerusalemer Bible Lands Museum dem Pariser Louvre vier seltene Artefakte geliehen. Sie werden in der Louvre-Ausstellung „Vergessene Königreiche: Vom Reich der Hethiter bis zu den Aramäern“ gezeigt, vom 2. Mai bis 12. August.
Times of Israel

Kunst wird zum bewegten Erlebnis
Wenn Sie in den USA ein Marriott-Aloft-Hotel besuchen, kann es sein, dass Sie in der Lobby eine bewegliche visuelle Kunstausstellung erleben. Die Videocasts hierfür wurden vom Startup Niio aus digitalen Kunstsammlungen von 1.500 Künstlern, Galerien, Bibliotheken und Sammlern zusammengestellt.
Israel21c

Goldmedaille im Eishockey
Die israelische Nationalmannschaft gewann die Goldmedaille bei der International Ice Hockey Federation Division II Group B in Mexiko-Stadt. Israel besiegte Mexiko, Neuseeland, Georgien, Island und Nordkorea und gewann für 2020 den Aufstieg in die Division 2A.
Israel21c

— — —

DER JÜDISCHE STAAT

Der ganze Staat kommt an Yom HaShoah zum Stillstand
Am 2. Mai um 10 Uhr ertönten zwei Minuten lang die Sirenen im ganzen Land. Und fast jeder israelische Bürger hielt inne, um der Toten des Holocaust zu gedenken — selbst der gesamte Verkehr auf der belebten Tel Aviv Ayalon (Autobahn) kam zum Stillstand.
YouTube

Ehrung von Israelis, die dem Schicksal getrotzt haben
Dr. Zarka und andere würdigten bei der diesjährigen Yom-Ha’Atzmaut-Zeremonie zwölf Israelis, die dem Schicksal trotzten und damit erfolgreich waren. Dazu gehörten Dr. Hodaya Oliel, die trotz Zerebralparese Ärztin wurde, und der äthiopisch-israelische Fußballer Menashe Zalka.
Times of Israel

Hunderte von Haredim nehmen an Yom-HaZikaron-Zeremonie teil
Rund 800 Ultraorthodoxe (Haredim) und Soldaten nahmen an der ersten Yom-HaZikaron-Feier dieser Art in Jerusalem teil. Zu den Teilnehmern zählten sowohl Jerusalems Oberrabbiner, weitere Rabbiner als auch Mitglieder des ultraorthodoxen Netzah-Yehuda-Bataillons.
Times of Israel

Neue Briefmarken
Die neuen Briefmarken vom 1. Mai zeigen das Mimouna-Fest, das Lied Hava Nagila, den Gedenktag Yom HaZikaron sowie gefährdete Säugetiere.
Jacob Richmans Homepage

Über 60 Millionen Freunde von Zion
Die christlich-zionistische Organisation „Friends of Zion“ ist eine der größten proisraelischen Gruppen der Welt und hat in den sozialen medien vor kurzem die Marke von 60 Millionen Mitgliedern geknackt. Ihr Jerusalemer Museum ist einen Besuch wert.
Friends-of-Zion-Museum
Jerusalem Post

Weitere 220 Neueinwanderer aus der Ukraine
Im Vorfeld des Unabhängigkeitstages sind 220 Neueinwanderer aus der Ukraine eingetroffen. Sie kamen auf drei separaten Flügen, die von der Internationalen Gemeinschaft der Christen und Juden organisiert wurden. 42 haben sich dafür entschieden, in der Nähe von Gaza (z. B. in Sderot) zu leben, in vollem Bewusstsein über die aktuelle Situation.
Israel National News

Amerikanische Blutsbrüder
Die American Friends of Magen David Adom haben mit dem Bau eines neuen nationalen Blutspendezentrums in der zentralisraelischen Stadt Ramle begonnen. Der hochmoderne 2,2 Hektar große Standort wird es Magen David Adom ermöglichen, den Blutbedarf der IDF und der zunehmenden Zivilbevölkerung Israels weiterhin zu decken.
Israel National News

— — —

Hier der Link zum englischen Original: http://www.verygoodnewsisrael.blogspot.com/
Ursprünglicher Herausgeber: Michael Ordman

Übersetzung: Yvaine de Winter

Gute Nachrichten aus Israel — Wochen bis 28.04.2019

Herzlich willkommen zu den guten Nachrichten aus Israel,
Wochen bis 28. April 2019!

Hier der Link zur englischen Originalversion,
hier der Link zu Zachys hebräischer Version!

Hinweis: Der nächste Newsletter erscheint erst wieder in zwei Wochen!

Highlights diese Woche:
– Bis zu 42 Mrd. m³ neues Erdgas entdeckt
– 520 m hoher Wolkenkratzer in Tel Aviv
– Erstes 3D-gedrucktes Herz
– Früherkennung von Darmkrebs
– Brandbekämpfung in Äthiopien
– Süßigkeitenfest Tel Aviv
– Elektrische Straße für Schweden
– Höchster Solarturm der Welt in Betrieb

— — —

WISSENSCHAFT UND TECHNIK

Elektrische Straße für Schweden
Bereits im Januar haben wir über die drahtlose Fahrzeugaufladung während des Fahrens berichtet, die von Electreon Wireless entwickelt wurde. Schweden hat sich für Electreons Technologie entschieden, um das weltweit erste dynamische elektrische Straßensystem zu bauen – einen 1,6 km langen Abschnitt in der Nähe von Visby, Gotland.
Jerusalem Post

Höchster Solarturm der Welt in Betrieb
Der höchste Solarturm der Welt, nämlich das 240 Meter hohe Megalim-Solarkraftwerk in Ashalim in der Negev-Wüste Israels, ist jetzt in Betrieb und produziert bis zu 300 Megawatt – genug, um bis zu 150.000 Haushalte zu versorgen.
Israel Today
Reuters
Megalim Solar

US-israelische Wissenschaftsallianz
Die Israel Academy of Sciences and Humanities und die American National Academy of Sciences and Humanities haben ein Kooperationsabkommen unterzeichnet. Dieses sieht zwei jährliche wissenschaftliche Konferenzen vor, eine in Israel und eine in den USA, und zwar für herausragende Wissenschaftler aus verschiedenen Bereichen beider Länder.
Jerusalem Post

Die Zukunft verändern — heute!
Der 21. April 2019 war Welttag der Kreativität und Innovation, aber, wie dieses Video zeigt, ist das in Israel JEDER EINZELNE TAG!
YouTube-Video

Selbstfahrende Autos können die Straße „spüren“
Tactile Mobility verwendet künstlich intelligente Algorithmen, um Sensordaten einer Vielzahl von Fahrzeugen zu analysieren. Die Ergebnisse werden in selbstfahrende Autos geladen, deren Software ihnen hilft, die Bodenhaftung „wahrzunehmen“. Dann kann das Auto die Straße spüren wie ein menschlicher Fahrer.
Jerusalem Post

Drei israelische Edison-Preise
Die jährlichen International Edison Awards fördern technologische Innovationen. Die diesjährigen israelischen Gewinner waren Foresight, Temi Global und SolarEdge.
CalcalisTech

Eine App, die bei der Zucht proteinreicher Lebensmittel hilft
Die Firma Equinom entwickelt nicht gentechnisch verändertes Saatgut, das ertragreiche, proteinreiche Pflanzen ergibt. Vor kurzem hat die Firma ihre neue „Product Profiler“-App gestartet, um Lebensmittelunternehmen bei der Auswahl pflanzlicher Proteinquellen aus einer Reihe von verfügbaren Eigenschaften zu unterstützen.
Equinom 1 / Equinom 2 / Equinom 3

Energie aus der Tiefe
Das Geothermieunternehmen Ormat Technologies hat gerade eine Ausschreibung für den Bau einer Geothermieanlage in Potosi (Bolivien) gewonnen. Mit fast 5000 Metern über dem Meeresspiegel wird sie die höchste Geothermieanlage der Welt sein.
CalcalisTech

— — —

WIRTSCHAFT UND MÄRKTE

Weiteres Erdgas entdeckt
Der griechische Energieproduzent Energean hat vor der Küste Israels eine neue bedeutende Erdgasreserve entdeckt. Vorläufige Schätzungen im Explorationsfeld Karish Nord belaufen sich auf 28 bis 42 Milliarden Kubikmeter Erdgas.
Jerusalem Post

Ein noch höherer Wolkenkratzer
Bereits im April letzten Jahres wurden die Pläne für Israels neues höchstes Gebäude – ein 100-stöckiges Hochhaus in der Nähe des Tel Aviver Hauptbahnhofs – genehmigt (wir hatten berichtet). Mittlerweile wurde ein noch höheres Gebäude genehmigt: der 120-stöckige (520 Meter hohe) Tower 120 im Tel Aviver Vorort Ramat Gan.
CalcalisTech

Die Wirtschaft erhält immer noch ein „A+“
Fitch Ratings hat Israels langfristiges Emittentenrating (IDR) bei „A+“ mit stabilem Ausblick bestätigt. Die Agentur hebt die robuste makroökonomische Leistung, die solide institutionelle Stärke, die niedrige Auslandsverschuldung, die hohe Finanzierungsflexibilität und das niedrige gesamtstaatliche Defizit hervor.
CalcalisTech
Fitch Ratings

Israelisches Unternehmen Mitbesitzer von US-Ölfeld
Das Energieunternehmen Delek Group hat eine Vereinbarung über den Erwerb von 22,45 % der Anteile am Ölfeld Caesar Tonga unterzeichnet, einer der zehn größten Tiefwasserressourcen im Golf von Mexiko. Delek bekommt Erforschungs-, Erschließungs- und Produktionsrechte für Öl und Gas.
World Israel News

Cisco und Carbyne
Carbyne entwickelt eine cloudbasierte Plattform, mit der bei Notrufen GPS-Daten, Video- und Audioübertragungen an die Notrufzentralen erfolgen. Mittlerweile arbeitet Cisco Systems mit Carbyne zusammen, um deren Technologie als integrierten Bestandteil von Ciscos IoT-Datenplattform anzubieten.
CalcalisTech

Rein israelische IT-Übernahme
Es ist schön zu sehen, dass sich zwei israelische IT-Unternehmen zusammentun. Das an Nasdaq und TASE notierte Cybersicherheitsunternehmen Safe-T wird das in Tel Aviv ansässige IP-Proxy-Startup NetNut übernehmen. Ziel der Übernahme ist es, „Chancen in neuen Märkten und Branchen zu eröffnen und gleichzeitig Umsatz und Cashflow zu steigern“.
CalcalisTech
Safe-T

Israelische Unternehmen verfügen über sicheres IT-Backup
Global Data Center hat die Kapazität seines Herzliya-Standorts verdoppelt. Es ist das Backup-Zentrum für viele der führenden israelischen Unternehmen, die im (unwahrscheinlichen) Fall einer Katastrophe mit Auswirkungen auf ihre IT-Systeme schnell in das Herzliya-Rechenzentrum umziehen können.
Capacity Media
Global Data Center

Samanage für 350 Millionen Dollar verkauft
Das IT-Clouddienste- und Softwareunternehmen Samanage wurde vom amerikanischen IT-Management-Unternehmen SolarWinds Worldwide übernommen – Dienstleister für mehr als 300.000 Unternehmen und Organisationen. Es ist der erste israelische Erwerb von SolarWinds. Zu den 2.000 Kunden von Samanage gehören IKEA und 3M.
CalcalisTech

Blockchain für die Sporttechnologie
Im Mai 2016 hatte die israelische Hype Sports Foundation neue Apps für die Olympischen Spiele 2016 gefördert. Mit 40.000 Mitgliedern ist HYPE Sports Innovation das größte globale Ökosystem für Sportinnovationen. HYPE hat gerade einen Beschleuniger für Blockchain-Startups gestartet.
Jerusalem Post
PR Newswire

Skoda beschleunigt Beziehungen zu israelischen Startups
Skoda hat eine wahre und anhaltende Liebesaffäre mit Israel — nun hat sich Skodas Digilab mit 13 israelischen Startups zusammengeschlossen, die sich auf Big Data, künstliche Intelligenz, Cybersicherheit und Fahrzeugsensoren konzentrieren.
Globes

Fahren Sie in Tel Aviv mit „Bubble“
In Tel Aviv hat Via in Zusammenarbeit mit dem ÖPV-Unternehmen Dan „Bubble“ eingeführt, einen neuen On-Demand-Taxidienst mit zehn Sitzplätzen. Fahrgäste bestellen Fahrten über eine spezielle App, die automatisch eine Route ausarbeitet, die den Bedürfnissen aller Fahrgäste am besten entspricht.
CalcalisTech

Nissan Chemical geht Partnerschaft mit Batterie-Startup StoreDot ein
StoreDot entwickelt schnell ladende Batterien für Telefone, Computer und Fahrzeuge. Die Firma arbeitet nun mit Nissan Chemical Industries zusammen, um die vorhandene Technologie noch weiter zu verbessern und in die Massenproduktion zu bringen.
CalcalisTech

— — —

MEDIZINISCHE ERRUNGENSCHAFTEN

Erstes 3D-gedrucktes Herz
Forscher der Universität Tel Aviv haben das weltweit erste 3D-gedruckte Herz vorgestellt, das menschliches Gewebe verwendet und Zellen, Blutgefäße, Ventrikel und Kammern enthält. Obwohl noch viele Herausforderungen vor den Forschern liegen, werden eines Tages voll funktionsfähige 3D-gedruckte Herzen für Transplantationen zur Verfügung stehen.
Times of Israel
YouTube-Video 1 / YouTube-Video 2

Früherkennung von Darmkrebs
Medial EarlySign setzt seine künstliche Intelligenz ein, um die Daten des israelischen Gesundheitsunternehmens Maccabi zu durchforsten, um frühzeitig Fälle von Darmkrebs zu erkennen. In den letzten 18 Monaten haben die Algorithmen der Firma 67 Patienten mit Darmkrebs und 250 Patienten in einer Darmkrebs-Vorstufe markiert.
Times of Israel

Erste Knochentransplantation mit 3D-gedrucktem Implantat
Chirurgen des Hillel-Yaffe-Krankenhauses führten die erste Rekonstruktion eines Knochensegments mit einem maßgeschneiderten Titanimplantat durch, das per 3D-Drucker gedruckt worden ist.
Israel National News

Du bist satt, also iss nicht mehr so viel!
Epitomee Medical entwickelt eine oral verabreichte „formwechselnde“ Kapsel, die durch mechanosensorische Stimulation auf den Magen einwirkt. So soll der gastrische Entleerungsprozess von Prädiabetikern und adipösen Patienten verlängert werden, was ihnen das Gefühl gibt, satt zu sein.
CalcalisTech
NoCamels

Warum Parkinson-Patienten unsicher in ihren Bewegungen sind
Forscher der Universität Tel Aviv haben herausgefunden, warum Parkinson-Patienten Schwierigkeiten mit dem Bewegungsablauf haben, wenn sie erst gehen, sich dann zum Sitzen umdrehen und sich dann hinsetzen wollen. Durch die neuen Erkenntnisse sollen Patienten kurz innehalten, nachdem sie sich gedreht haben, und sich erst dann hinsetzen.
Times of Israel

Partnerschaft gegen den Krebs
Das Weizmann-Institut arbeitet mit dem Institut Curie in Paris zusammen, um Wissen und Entdeckungen in den Biowissenschaften, der Physik und der Chemie zu vertiefen und sich dabei auf die Krebsforschung zu konzentrieren. Die neue Partnerschaft erstreckt sich auch auf Zellbiologie, Epigenetik, Genetik, Immunologie und Einzelzellsequenzierung.
Weizmann

Stopp von krebsverbreitenden Proteinen
Wissenschaftler der Hebräischen Universität Jerusalem haben Moleküle entwickelt, die verhindern, dass krebsfördernde Proteine das Tumorwachstum beschleunigen. Diese Moleküle (Oligonukleotide genannt) binden sich an die Proteine und verhindern, dass sich diese an RNA-Moleküle in Krebszellen anheften. Danach sterben die Tumore ab.
Israel National News
Nature

Zertifizierung für Strahlentherapie bei Krebs
Die Firma Alpha Tau bietet eine Strahlentherapie namens Alpha DaRT für Krebspatienten an. Vor kurzem hat das Unternehmen die Zertifizierung für Großbritannien erhalten, nachdem die Therapie von der British Standards Institution, der unabhängigen britischen Konformitätsbehörde, geprüft wurde.
PR Newswire

Das beste Antidepressivum
Taliaz arbeitet mit Psychiatry UK zusammen, um auf Basis künstlicher Intelligenz Gentests für Depressionspatienten zu liefern. Ihr „Predictix“-Dienst zielt darauf ab, das Leiden der Patienten zu reduzieren, indem er Psychiatern hilft, früher auf den richtigen Mix von Antidepressiva zu kommen.
Israel21c
Psychiatry UK
Taliaz Health

Fabrik für Gentherapien
Die Firma Stem Cell Medicine (SCM) nutzt Gentherapie, um neue Behandlungen für neurologische Indikationen und seltene Krankheiten zu entwickeln. Das israelische Wirtschaftsministerium finanziert die neue Jerusalemer Gentherapieanlage der Firma. SCMs erstes Produkt dient der Behandlung von neuropathischen Schmerzen.
Stem Cell Medicine

Bakterien können eine Schwangerschaft erkennen
Wissenschaftler der Bar-Ilan-Universität haben bewiesen, dass das Bifidobakterium im Darm einer Frau ihre Schwangerschaft erkennen kann. Es wächst dann schnell, um Babys beim Abbau des Zuckers in der Muttermilch zu unterstützen. Das Wachstum des Bakteriums wird durch das Hormon Progesteron ausgelöst.
Israel National News

— — —

ISRAEL UND DIE WELT

Erste Drusin wird Knesset-Abgeordnete
Gadeer Mreeh von Kachol Lavan (die gemeinsame Liste der Parteien Jesch Atid, Chosen LeJisra’el und Telem) ist die erste Drusin, die Mitglied des israelischen Parlaments wurde. Die 34-jährige Mutter zweier Kinder aus der drusischen Stadt Daliyat al-Karmel war früher Nachrichtensprecherin. Likuds Ayoob Kara ist der dritte drusische Mann, der nun Mitglied der Knesset wurde.
Jerusalem Post

Brandbekämpfung in Äthiopien
Am 14. April landeten elf israelische Experten in Äthiopien, um die dortigen Feuerwehrleute bei der Bekämpfung eines komplexen Waldbrandes im Simien-Nationalpark zu helfen, der zwei Wochen lang gewütet hatte. Das UNESCO-Weltkulturerbe beherbergt mehrere seltene Tierarten. Am 17. April war das Feuer endlich unter Kontrolle.
Jerusalem Post
Africa News
Ethio.news

Techniklösungen für Behinderungen
Im jährlichen Make-a-thon des ALYN-Krankenhauses Jerusalem entwarfen dieses Jahr 120 Teilnehmer Prototypen von Produkten, die Kindern mit Behinderungen helfen sollen. Diesmal dabei: eine Musikorgel für einen gelähmten Jungen und ein Rollstuhl, der über einen Schalter und einen Joystick gesteuert wird.
Times of Israel

Jüdisch-orthodoxe Lehrerin in israelisch-arabischer Stadt
Ital Levy ist die einzige jüdische Erzieherin in der israelisch-arabischen Stadt Umm al-Fahm. In den vergangenen drei Jahren hat sie an drei verschiedenen Schulen in der Stadt Hebräisch unterrichtet. Sie will Brücken bauen und hat ihre Schüler sowie deren Eltern überzeugt.
Ynetnews

Interreligiöser Dialog
Die Bar-Ilan-Universität bietet einen jüdisch-arabischen interreligiösen Dialogkurs an, der 30 Studenten aller Fachrichtungen zusammenbringt, um die Religion des jeweils anderen kennenzulernen. Weit über 1.000 Bar-Ilan-Studenten sind Araber – meist in den Bereichen Wirtschaft, Englisch und Buchführung.
Israel21c

Israel trainierte Sri Lankas Ersthelfer auf Massenunfälle
Im Januar schulte die israelische Rettungsorganisation United Hatzalah srilankische Ersthelfer auf Massenunfälle und Katastrophenmanagement — gerade rechtzeitig!!
Israel National News

Erhaltung gefährdeter Arten
Der 22. April 2019 war der Tag der Erde. Das verlinkte Video veranschaulicht Israels Arbeit, die Zahl einiger der am stärksten gefährdeten Arten der Welt zu erhöhen. Dazu gehören der Greifgeier und der persische Damhirsch. Die geschützten Hirsche sind zwei der nur noch sehr wenigen Herden, die noch in freier Wildbahn leben.
YouTube-Video

Das achteinflussreichste Land
In seiner diesjährigen Liste hat der US News & World Report Israel als das achteinflussreichste Land der Welt eingestuft. Der Bericht beschreibt Israel als „die einzige jüdische Nation der Welt… ein kleines Land am Ostufer des Mittelmeeres“, das einen großen Einfluss auf globale Angelegenheiten hatte.
Jerusalem Post

Die erste Auslandsreise geht… nach Israel!
Floridas Gouverneur Ron DeSantis hatte zuvor versprochen, dass seine erste internationale Amtsreise Israel gelten würde. Und nun hat er angekündigt, dass er seine erste Delegation im Mai nach Israel fliegen wird — führende Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik, die die Beziehungen zwischen Florida und Israel stärken werden.
Jewish News Syndicate

— — —

KULTUR, UNTERHALTUNG UND SPORT

Linoy Ashram gewinnt 2x Gold und 2x Bronze
Bei der diesjährigen Weltmeisterschaft in rhythmischer Sportgymnastik in Sofia gewann Linoy Ashram Goldmedaillen bei Reifen sowie bei Keulen. Sie gewann auch Bronzemedaillen bei den Bällen und den Bändern.
European Union of Gymnastics

Süßigkeitenfest Tel Aviv
Auf dem Namal-Bauernmarkt am Hafen von Tel Aviv fand erstmals ein Süßigkeitenfest statt. Die gebotenen exotischen Köstlichkeiten waren zumeist handgemachte Leckereien aus lokalen Zutaten.
YouTube-Video

Talentierter Israeli begeistert Britain’s Got Talent mit seinen Händen
Als ein Israeli bei Britain’s Got Talent auftrat, beeindruckte seine einzigartige musikalische Leistung (er produzierte die Musik ausschließlich mit seinen Händen) alle vier Juroren, und er erhielt vier „Ja“-Stimmen.
Times of Israel
YouTube-Video

J.Lo tritt in Israel auf
Zwar wurde dasselbe in der Vergangenheit immer wieder gesagt, aber es ist durchaus wahrscheinlich, dass Popstar und Schauspielerin Jennifer Lopez am 1. August im Hayarkon-Park in Tel Aviv ihr israelisches Debüt gibt! J.Los Show ist Teil ihrer „It’s My Party“-Welttournee, bestehend aus 25 Shows. Die Tourness beginnt am 7. Juni.
Israel National News
Times of Israel

50 Jahre Woodstock
Das israelische „Almost Cut My Hair“-Festival erinnert an das Woodstock-Festival in der Kleinstadt Bethel im Jahr 1969, das als das größte musikalische Ereignis aller Zeiten gilt. Hunderte von Israelis schlugen in der Arava-Wüste ihre Zelte auf, um originale Woodstock-Musik und neue israelische Künstler zu hören.
Jerusalem Post

Israelischer Fußballstar half bei wichtigem Spiel
Der israelische Stürmer Tomer Hemed erzielte zwei Treffer und half damit seinem britischen Fußballverein QPR, den Rivalen Swansea City mit 4:0 zu schlagen und sie in die Meisterschaftsliste zu bringen.
Jewish News

— — —

DER JÜDISCHE STAAT

Die Antwort auf die große Hühnerei-Frage
Forscher der Bar-Ilan-Universität haben mit Hilfe von 3D-Modellierung die zerbrochene Schale eines vor 2.600 Jahren gelegten Eis wieder zusammengesetzt. Diese Tat hat einen rabbinischen Streit über die Größe von Eiern aus der Tempelzeit beigelegt, denn das Ergebnis beweist, dass die damaligen Eier in ihrer Größe den heutigen Hühnereiern gleichkommen.
Times of Israel

Zwei Tonnen Matzah für Polen
Die Wohltätigkeitsorganisation Shavei Israel hat den Kauf und Versand von fast 2.000 Kartons Matzah für die 4.000 in Polen lebenden Juden finanziert. Die Matzah wurden bei kommunalen Passah-Sederim in ganz Polen verwendet und kostenlos an bedürftige, ältere und durch Krankheit an ihr Haus gebundene Juden verteilt.
Jewish News Syndicate

Führende britische Muslime besuchen Israel
Sieben hochrangige britische Islamgelehrte haben Israel besucht. Sie legten Kränze bei Yad Vashem nieder, besuchten die Kotel, die Al-Aqsa sowie Dörfer an der Grenze zu Gaza. Die Geistlichen trafen hochrangige jüdische und christliche Führer sowie Imame, deren Gehälter vom jüdischen Staat bezahlt werden.
Times of Israel

Australien eröffnet Handelsbüro in Jerusalem
Nach der Anerkennung von Westjerusalem als Hauptstadt Israels hat Australien ein Handels- und Verteidigungsbüro in der Innenstadt Jerusalems eröffnet. Es wird die Geschäftsbeziehungen Australiens zu Israel in den Bereichen Verteidigung, Bildung, Hightech und anderen Bereichen stärken.
Israel National News

— — —

Hier der Link zum englischen Original: http://www.verygoodnewsisrael.blogspot.com/
Ursprünglicher Herausgeber: Michael Ordman

Übersetzung: Yvaine de Winter

Gute Nachrichten aus Israel — Woche bis 14.04.2019

Herzlich willkommen zu den guten Nachrichten aus Israel,
Woche bis 14. April 2019!

Hier der Link zur englischen Originalversion!

Hinweis: Nächste Woche gibt es keinen Newsletter.
Chag Pesach Sameach an alle, die es feiern!

Highlights diese Woche:
– Beresheet war so nah dran!
– Radarsystem zum Schutz des Pekinger Flughafens
– Madonna tritt beim Eurovision Song Contest auf
– Neues Nashornbaby
– Premierminister Netanyahu wiedergewählt
– Passahfest in Israel
– Erste Live-Operation mit holographischer Bildgebung
– Schnelltest zur Identifizierung des richtigen Antibiotikums

— — —

WISSENSCHAFT UND TECHNIK

So nah dran!
Das Raumschiff Beresheet von SpaceIL war nur noch wenige Kilometer vom Mond entfernt, als es durch einen Motorausfall abstürzte und auf der Mondoberfläche zerschellte. Dennoch ist Israel jetzt eines von nur sieben Ländern, die ein Raumschiff in die Mondumlaufbahn gebracht haben — und die israelische Flagge liegt nun auf dem Mond! Im Anschluss erhielt SpaceIL den mit 1 Million Dollar dotierten Google Lunar XPRIZE für „eine neue Ära der Weltraumerforschung“. Und… der Hauptsponsor Morris Kahn hat Beresheet 2 angekündigt!!
https://www.jpost.com/Jpost-Tech/Despite-crash-SpaceIL-to-receive-1-million-Moonshot-Award-586644
https://worldisraelnews.com/israeli-spacecraft-falls-short-in-attempt-to-reach-moon/
https://www.jpost.com/Breaking-News/SpaceIL-to-take-on-second-Beresheet-project-586766

Radarsystem zum Schutz des Pekinger Flughafens
Der Flughafen Peking hat sich für die FOD-Technologie (Foreign Object Detection) der israelischen Firma Xsight Systems entschieden. Das System wird auf der Ostbahn des Flughafens installiert und schützt startende und landende Flugzeuge vor Trümmern, Vögeln und anderen gefährlichen Objekten.
https://www.jpost.com/Jpost-Tech/Business-and-Innovation/Beijing-airport-selects-Israeli-radar-technology-to-protect-runway-585765
https://www.calcalistech.com/ctech/articles/0,7340,L-3759705,00.html

Mit Moovit zur Wahlurne
Die israelische Nahverkehrs-App Moovit betrieb einen speziellen Dienst, um die Wahlbeteiligung bei den Wahlen am Dienstag zu fördern. Sie half ihren Nutzern, den Weg zu ihrem Wahllokal zu finden und erinnerte sie per Alarmmeldung daran, an der Wahl teilzunehmen. Alle öffentlichen Nahverkehrsmittel waren von Montag 20 Uhr bis Dienstagabend kostenlos nutzbar.
https://www.timesofisrael.com/moovit-offers-help-navigating-to-ballot-box-plus-a-gentle-nudge/

Intelligentes Verkehrsforschungszentrum
Das Technion und die Bar-Ilan-Universität haben die Regierungsausschreibung für den gemeinsamen Bau eines neuen Zentrums für die Förderung intelligenter Transporte gewonnen. Das Zentrum wird israelische und ausländische Forscher zusammenbringen, die dort gemeinsam an Projekten rund um intelligenten Verkehr arbeiten werden.
(Technion-Link)

Superintelligenz trotz weniger Leistung
Das Startup Brodmann17 hat eine Technologie entwickelt, die KI-Algorithmen auf Computerchips mit niedriger Leistung verarbeiten kann. Inzwischen hat die Firma Run:AI eine Software entwickelt, die automatisch die vorhandenen Computerressourcen für tiefe Lernprozesse optimiert.
(Videolink)
(Brodmann17-Link)
https://www.calcalistech.com/ctech/articles/0,7340,L-3759722,00.html
https://www.run.ai/

HR-Plattform für den Arbeitsplatz der Zukunft
Bereits im März 2017 hatten wir über die Firma Hibob berichtet, als sie an einem Computersystem für den britischen Versicherungsriesen Aviva arbeitete. Jetzt konzentriert sie sich auf den Aufbau der ersten HR-Plattform für den Arbeitsplatz der Zukunft und hat dafür 20 Millionen Dollar an Finanzmitteln eingeworben.
(Hibob-Link)
(Venturebeat-Link)

Vorhersage von Fehlern in elektronischen Systemen
Drei Mellanox-Mitbegründer haben die Firma ProteanTecs gegründet. Das neue Unternehmen entwickelt eine Technologie, die es Geräten ermöglicht, ihren Zustand zu melden und vor bevorstehenden Ausfällen zu warnen. Zu den Märkten gehören Unternehmens-IT und autonome Fahrzeuge.
https://www.calcalistech.com/ctech/articles/0,7340,L-3759564,00.html
https://www.proteantecs.com/

Robotraffic-Wettbewerb zieht 1.000 Schüler an
Viele der Teilnehmer des Nadav-Shoham-Robotraffic-Wettbewerbs am Technion waren zu jung, um selbst fahren zu dürfen — und doch sind genau sie es, die selbstfahrende Autos bauen! Die 1.000 Schüler kamen aus Israel (Juden & Araber), den USA, Argentinien, Russland, Mexiko und der Ukraine.
(Technion-Link)

— — —

WIRTSCHAFT UND MÄRKTE

Israels Flugtouristen
Der verlinkte Artikel veranschaulicht den Anstieg der Besucherzahlen in Israel von 2,9 Millionen im Jahr 2016 auf 4,1 Millionen im vergangenen Jahr. Fast wöchentlich werden neue Flugverbindungen angekündigt. So wird El Al in Kürze Las Vegas, San Francisco und Chicago zu seinen Direktverbindungen nach New York, Miami, Boston, Los Angeles und Toronto hinzufügen.
(Jewishpress-Link)

TAP Portugal fliegt täglich von Tel Aviv nach Lissabon
TAP (Transportes Aéreos Portugueses) hat einen täglichen Direktflug von Tel Aviv nach Lissabon gestartet.
https://www.calcalistech.com/ctech/articles/0,7340,L-3759483,00.html

Neuer Rekord bei den Währungsreserven
Israels Devisenreserven Ende März erreichten mit leicht über 118 Milliarden Dollar einen neuen Rekordwert.
https://www.boi.org.il/en/NewsAndPublications/PressReleases/Pages/7-4-19.aspx

Indischer Akzelerator investiert in israelische Startups
Das indische Unternehmen Anthill Ventures wird in Tel Aviv einen Startup-Akzelerator eröffnen. Anthill hat kürzlich 10 Millionen Dollar für die Finanzierung des Akzelerators eingeworben und plant, bis zu 1 Million Dollar pro Unternehmen in israelische Startups zu investieren, die das Potenzial haben, erfolgreich in asiatische Märkte einzusteigen.
https://www.calcalistech.com/ctech/articles/0,7340,L-3758701,00.html

Japan investiert in Israel
Das Engagement japanischer Unternehmen in Israel ist in letzter Zeit stark gestiegen. Im Jahr 2018 beliefen sich die Investitionen und Übernahmen japanischer Unternehmen im Zusammenhang mit israelischen Startups und Technologieunternehmen auf insgesamt rund 791 Millionen Dollar in 28 Transaktionen.
https://www.timesofisrael.com/japanese-investment-in-israel-blossoms-as-firms-scout-for-tech/

Alle wollen israelische Unternehmen
Nvidia-Geschäftsführer Jensen Huang feierte die Übernahme der israelischen Firma Mellanox durch sein Unternehmen mit einer Veranstaltung im Hafen von Tel Aviv. Er erklärte: „Eines der Dinge, die ich über israelische Unternehmen gelernt habe, ist, dass jeder sie will.“
https://en.globes.co.il/en/article-nvidia-ceo-everyone-wants-israeli-companies-1001280361

Günstiger einkaufen in Einkaufszentrum am Toten Meer
Ein neues Einkaufszentrum am Toten Meer bietet sowohl Israelis als auch Touristen Produkte zu Preisen ohne Mehrwertsteuer. Die Kosten für den Rabatt werden vom Entwickler des Einkaufszentrums getragen. Übersee-Touristen können einen doppelten Rabatt in Anspruch nehmen, da sie auf viele Artikel noch einen Mehrwertsteuerrabatt erhalten können.
https://www.timesofisrael.com/new-dead-sea-mall-lures-tourists-israelis-with-vat-free-shopping/

OurCrowd-Fonds für medizinische Innovationen
OurCrowd hat den OurCrowd-Medtech-Fonds aufgelegt. Der Fonds im Wert von 50 Millionen Dollar wird sich ausschließlich auf Investitionen in revolutionäre medizinische Technologien und Therapeutika konzentrieren, die das Potenzial haben, die globale Gesundheitsversorgung und die Ergebnisse am Patienten zu verändern.
(OurCrowd-Blog)

Elbit sieht auch in der Nacht
Elbit, eines der größten israelischen Unternehmen, übernimmt das Nachtsicht-Geschäft des amerikanischen Technologieunternehmens Harris Corporation für 350 Millionen Dollar. Die Nachtsichtgeräte erzielen einen Jahresumsatz von 150 bis 160 Millionen US-Dollar.
https://www.calcalistech.com/ctech/articles/0,7340,L-3759889,00.html

Silicon Shtetl
Sieben Haredi-Startups (Camdoc, YieldsApp, Ideeza, Emerj, Menivim, TakeOver und LiST) werden vom 10. bis 12. April an der New Yorker Konferenz von Calcalist teilnehmen. Sie alle sind Mitglieder eines Beschleunigerprogramms, das von der gemeinnützigen Firma KamaTech durchgeführt wird und sich für die Integration der ultraorthodoxen Bevölkerung Israels in seine Technologieindustrie einsetzt.
https://www.calcalistech.com/ctech/articles/0,7340,L-3759538,00.html

Gemeinsame Fahrt zum Flughafen
El Al hat „Taxipool“ eingeführt – einen kostenlosen Smartphone-Dienst, der es Passagieren jeder Fluggesellschaft ermöglicht, Taxis zu teilenl. Die Passagiere registrieren sich und werden mit anderen auf dem gleichen Flug abgeglichen und dann per SMS oder E-Mail an einen sicheren anonymen Chatraum weitergeleitet.
https://www.timesofisrael.com/new-el-al-online-service-helps-passengers-share-rides-to-and-from-the-airport/
https://taxipool.elal.com/

— — —

MEDIZINISCHE ERRUNGENSCHAFTEN

Erste Live-Operation mit holographischer Bildgebung
Die Chirurgen des Toronto General Hospital führten den ersten Live-Eingriff mit holographischer Echtzeitbildgebung durch. Entwickelt wurde die Technologie von der israelischen Firma RealView Imaging. Die 3D-Bilder ermöglichten es den Chirurgen, vor einem Mitralklappenersatz ins Innere des Herzens zu sehen.
http://nocamels.com/2019/04/israel-holographic-imaging-tech-1st-live-medical-procedure/
(Videolink)
(RealView Imaging)

Schnelltest zur Identifizierung des richtigen Antibiotikums
Es gibt viele israelische Innovationen, die zu verhindern versuchen, dass Antibiotika wirkungslos werden — und wir haben berichtet! Jetzt bietet das Startup Nanosynex einen nur vier Stunden dauernden Test an, um festzustellen, welches Antibiotikum wirksam ist und welche Dosis verwendet werden muss, um zu verhindern, dass Resistenzen entwickelt werden.
https://www.israel21c.org/diagnostic-test-from-israel-aims-to-stop-superbug-surge/
(Videolink)
(Nanosynex)

Erste Venentransplantation von Lebendspender
Avi Yavetz aus Modi’in leidet an peripherer Gefäßerkrankung (PVD) und eine Beinamputation stand unmittelbar bevor. Sein Sohn, der 27-jährige Snir, spendete jedoch eine lange Vene, die seinem Vater bei einer ersten Operation dieser Art implantiert wurde. Zwei Wochen später geht es beiden gut!
(Hadassah International)

Gehirnüberwachung in Echtzeit
Neurosteer bietet ein Computerinterface, mit dem die Gehirnaktivität überwacht werden kann. Das mit drei Bändern festschnallbare Gerät befindet sich derzeit in klinischen Studien in Israel, Europa und den Vereinigten Staaten und erweist sich als wesentlich einfacher und nützlicher als EEG- und fMRI-Alternativen.
https://www.israel21c.org/new-monitoring-tool-could-revolutionize-brain-treatment/

EU-Zulassung für Aortabogen-Reparatursystem
Letzten April hat die Firma Endospan die CE-Kennzeichnung für ihr „Horizon“-Stenttransplantatsystem zur Behandlung des abdominalen Aortenaneurysmas erhalten. Jetzt, ein Jahr später, hat sie auch das CE-Zeichen für ihr „Nexus“-Stenttransplantatsystem zur Behandlung von Aortabogenerkrankungen erhalten.
https://www.fdanews.com/articles/190639-endospan-earns-ce-mark-for-aortic-arch-repair-system

Gute Studienergebnisse für NASH-Medikament
Die Firma Galmed bietet ein Medikament namens Aramchol gegen nichtalkoholische Steatohepatitis (NASH). Neueste Studien zeigen, dass die zweimal tägliche Verabreichung von Aramchol den Blutplasmaspiegel signifikant erhöht.
http://galmedpharma.investorroom.com/2019-03-12-Galmed-Reports-Positive-Results-From-Pharmacokinetic-Split-Dose-Study-of-Aramchol

Hoffnung für Grippekranke
Die dritte Episode des Formats „Weizmann im Fokus“ zeigt, dass seit Oktober 7,3 Millionen Amerikaner an Grippe erkrankt sind und über 80.000 Menschen ins Krankenhaus eingeliefert wurden. Die Arbeit von Weizmann-Professorin Ruth Arnon hat zur Entwicklung des Universal-Grippeimpfstoffs geführt, der von der israelischen Firma BiondVax getestet wurde.
(Videolink)

Israel hat die niedrigsten ernährungsbedingten Todesfälle
Eine Analyse von Ernährungsdaten hat gezeigt, dass Israel weltweit die niedrigste Rate ernährungsbedingter Todesfälle aufweistt. Die Studie „Global Burden of Disease“, veröffentlicht in der britischen Tageszeitung The Lancet, berichtete, dass in Israel nur 89 von 100.000 Menschen jedes Jahr an Gründen im Zusammenhang mit schlechter Ernährung sterben.
https://www.timesofisrael.com/israel-has-lowest-rate-of-diet-related-deaths-in-the-world-major-study-finds/
https://www.thelancet.com/journals/lancet/article/PIIS0140-6736(19)30041-8/fulltext

Probiotisches Kaubonbon für Frauen
Die Firma Anlit hat ein probiotisches Kaubonbon auf den Markt gebracht, das auf die Gesundheit von Frauen abzielt. Das Produkt namens „Feminine Probiotics“ enthält eine Mischung aus sechs verschiedenen Stämmen lebender probiotischer Bakterien sowie Preiselbeerextrakt, um die Gesundheit der Urogenitalorgane zu unterstützen. Das Bonbon schmeckt nach Vanille und Preiselbeeren und schmilzt im Mund.
https://www.prnewswire.com/il/news-releases/feminine-probiotics-in-a-delicious-format-300823754.html

— — —

ISRAEL UND DIE WELT

Demokratisch und visionär
OrCam stellten ihr MyEye2-Gerät zur Verfügung, damit viele Sehbehinderte an den israelischen Wahlen teilnehmen konnten. Anderen half eine Eskorte beim Wahlgang. 22.000 der 6,3 Millionen israelischen Wähler sind rechtlich blind, weitere 100.000 haben Sehbehinderungen.
https://www.timesofisrael.com/israels-orcam-to-help-blind-people-cast-vote-independently/

Wie IsraAID Kindern in Paradise half
Dieses Video zeigt die Arbeit von IsraAID nach den Bränden, die die kalifornische Stadt Paradise zerstört haben. Die Israelis halfen vielen Kindern der Gemeinde, sich von dem Trauma dieses tragischen Ereignisses zu erholen.
(Videolink)

Hightech-Profis geben der Gesellschaft etwas zurück
Bei der Organisation namens Israel’s Society Labs engagieren sich Hightech-Profis freiwillig mit ihrem Wissen und ihrer Technologie, um den gesellschaftlichen Wandel zu unterstützen.
(Videolink)

Unternehmerinnen aus aller Welt kommen nach Tel Aviv
Letzte Woche haben wir über den ersten Forbes 2019 Under 30 Global Women’s Summit berichtet, der in Tel Aviv stattfand. Hier ein ILTV-Video von der Veranstaltung!
(Videolink)

Von Äthiopien nach Jerusalem
Sigal Kanotopsky, Leiterin der Wohltätigkeitsorganisation Olim Beyahad, erinnert sich an den außergewöhnlichen Exodus ihrer Familie aus Äthiopien nach Israel im Rahmen einer Geheimoperation namens Shiur Moledet. Olim Beyahad hat über seine Programme rund 900 äthiopisch-israelische Hochschulabsolventen in geeignete Jobs integriert.
https://jewishnews.timesofisrael.com/pesach-the-long-days-journey-to-jerusalem-from-ethiopia/

Militärsekretär des israelischen Präsidenten ist Druse
Die IDF hat Oberst Ala Abu Rukan zum Brigadegeneral befördert. Der drusische Offizier wird der neue Militärsekretär des israelischen Präsidenten Reuben Rivlin und die Verantwortung für die Verbindung zwischen dem Präsidenten und der IDF, den Nachrichtendiensten, der Polizei und den Gefängnisbehörden übernehmen.
https://worldisraelnews.com/druze-officer-appointed-israeli-presidents-military-secretary/

Weltgesundheitstag
Am 7. April beging Israel gemeinsam mit dem Rest der Welt den Weltgesundheitstag. Israel arbeitet daran, eine bessere allgemeine Gesundheitsversorgung auf der ganzen Welt zu gewährleisten, indem es Entwicklungsländern hilft, Technologien (z. B. für Wasser) entwickelt, Feldkrankenhäuser nach Naturkatastrophen bereitstellt, Epidemien bekämpft und Gesundheitspersonal ausbildet.
(Videolink)

Internationaler Tag des Sports für Entwicklung und Frieden
Ebenfalls am 7. April (wegen Sabbat) beging Israel den internationalen Tag des Sports für Entwicklung und Frieden. Hunderte von Kindern aus der gesamten israelischen Gesellschaft nahmen an einer besonderen Veranstaltung in der Stadt Ramla teil, bei der die Kampfsportarten Karate, Taekwondo und Capoeira sowie Fußball, Tischtennis und Tennis geboten wurden.
https://www.jpost.com/Israel-News/The-Kata-of-peace-Israeli-children-mark-Intl-Day-of-Sport-and-Peace-585825

US-Resolution lobt israelische Amerikaner
Eine von drei republikanischen Senatoren eingebrachte Resolution besagt u.a., dass „die israelisch-amerikanische Gemeinschaft einen enormen Beitrag zur Gesellschaft und Kultur der Vereinigten Staaten geleistet hat; wir verurteilen alle Formen der Diskriminierung, die darauf abzielen, Mitglieder zu marginalisieren oder zu entrechten“.
https://www.jns.org/senators-submit-resolution-on-protections-for-israeli-americans-against-bias/

Weitere Universitätskurse für Englischsprachige
Der Ausschuss für höhere Bildung hat 7 Bachelorstudiengänge und 19 Masterstudiengänge in englischer Sprache genehmigt. Bis 2022 soll sich die Zahl der derzeit 12.000 internationalen Studierenden, die an israelischen Universitäten und Hochschulen in englischer Sprache studieren, verdoppeln.
(Israel Between the Lines)

Kurdische Delegation besucht Israel
Eine kurdische Delegation aus dem Irak und Syrien war im Safadi-Zentrum und der Kurdistan-Israel Friendship Association zu Gast. Sie besuchten Jerusalem, die Golanhöhen, Judäa und Samaria sowie das Sheba-Krankenhaus in Tel Hashomer, das momentan über 15 Kinder aus Kurdistan behandelt.
https://www.israelhayom.com/opinions/golan-recognition-will-the-kurds-be-next/

— — —

KULTUR, UNTERHALTUNG UND SPORT

Madonna tritt beim Eurovision Song Contest auf
Madonna wird am 18. Mai live beim großen Eurovisionsfinale in Tel Aviv auftreten. Sie kommt mit einem 65-köpfigen Team, darunter Dutzende von Backup-Tänzern. Die Kosten für den Flug des internationalen Superstars nach Israel werden von dem israelisch-kanadischen Milliardär Sylvan Adams übernommen.
https://www.jpost.com/Israel-News/Culture/Madonna-to-perform-at-Eurovision-in-Tel-Aviv-586120

Neues Nashornbaby
Das Nashorn Rihanna hat im Ramat-Gan-Safari-Zoo vor kurzem ihr zweites Kalb zur Welt gebracht — es heißt Rainy-Rafiki! Rafiki ist das Suaheli-Wort für „Freund“. Und Rainy wegen der vielen Regenfälle in Israel. Rainy-Rafiki ist das 32. Nashorn, das in Ramat Gan geboren wurde – ein europäischer Rekord!
https://www.jpost.com/Israel-News/Ramat-Gan-Safaris-newest-baby-rhino-finally-has-a-name-586495

Exponat zu Ehren von IDF-Reservisten
Der Künstler und Bildhauer Chen Winkler diente 30 Jahre lang als Generalmajor in der IDF-Reserve. Als Anerkennung für den außergewöhnlichen Dienst aller IDF-Reservisten hat er eine Ausstellung vorbereitet, die bis zum 28. April in der Galerie Amiad auf dem Jaffa-Marktplatz zu sehen ist — kostenlos.
https://unitedwithisrael.org/appreciating-israels-reservists-idf-and-art-meet-in-remarkable-exhibit/

Ältester Fußballprofi der Welt
Der 73-jährige Isaak Hayik hat den Weltrekord als der älteste Mensch, der in einem Profi-Fußballspiel spielt, aufgestellt. Hayik war Torhüter von Ironi Or Yehuda und machte einige gute Paraden, obwohl sein Team letztlich mit 1:5 gegen Maccabi Ramat Gan unterlag.
https://www.jpost.com/Israel-News/Israeli-soccer-star-becomes-worlds-oldest-player-breaks-Guinness-record-585886

— — —

DER JÜDISCHE STAAT

Die israelische Demokratie ist der Sieger
Die Bürger Israels strömten zu den Wahlurnen, um ihre 21. Knesset in der 71-jährigen Geschichte des modernen Staates Israel zu wählen. Es war ein spannendes Ereignis ohne einen Hauch von Gewalt, trotz des knappen Ergebnisses.
https://worldisraelnews.com/watch-netanyahu-celebrates-as-israel-hands-him-a-fifth-term/

Anbau von Avocadobäumen an der Grenze zu Gaza
Nach den Winterregenfällen beginnen die israelischen Bauern an der Grenze zu Gaza mit der Frühjahrspflanzung. Viele erwecken die Wüste zu neuem Leben, indem sie neue Avocadobäume pflanzen. Trotz der jüngsten Raketen aus Gaza entwickelt sich der Negev weiter.
(Videolink)

Israelische Farm der Segnungen
In der Region Gush Etzion bietet die Beit-Bracha-Mitzvot-Farm ausländischen Juden auf Israelbesuch die Möglichkeit, biblische Gebote zu erfüllen, die nur innerhalb der Grenzen des Landes Israel ausgeführt werden können. Dazu gehören das Pflanzen von Weizen- und Olivenbäumen, die Pflege von Weinbergen und die Abgabe des richtigen Zehnten.
https://unitedwithisrael.org/watch-israels-farm-of-blessing

Muster-Seder für ausländische Diplomaten
Der israelische Zweig des Jüdischen Weltkongresses hielt im Carlton-Hotel in Tel Aviv zu Ehren von 30 ausländischen Botschaftern und Journalisten, die in Israel stationiert sind, einen vorbildlichen Passah-Seder ab. Der Botschafter von Honduras fand den Afikoman und erhielt ein Souvenir, das Jerusalem als seinen symbolischen Preis darstellt.
http://www.israelnationalnews.com/News/News.aspx/261309

Passahfest in Israel
Während des jüdischen Passahfestes stehen viele Museen und Veranstaltungen der Öffentlichkeit kostenlos offen. Besuchen Sie den Jerusalemer Gazelle-Valley-Park oder den Botanischen Garten oder die „Pharaoh Mania“ im Bible-Lands-Museum! 40 israelische Museen haben dank der Unterstützung der Bank Hapoalim freien Eintritt.
https://www.itraveljerusalem.com/article/passover-events-in-jerusalem/
(Tourist-Israel-Link)

— — —

Hier der Link zum englischen Original: http://www.verygoodnewsisrael.blogspot.com/
Ursprünglicher Herausgeber: Michael Ordman

Übersetzung: Yvaine de Winter

Gute Nachrichten aus Israel — Woche bis 07.04.2019

Herzlich willkommen zu den guten Nachrichten aus Israel,
Woche bis 7. April 2019!

Hier der Link zur englischen Originalversion,
und hier der Link zu Zachys hebräischer Version!

Highlights diese Woche:
– Siegel aus der Zeit des ersten Tempels in Jerusalem entdeckt
– 2000 Jahre alte jüdische Siedlung in Beer Sheva
– Historischer Besuch des brasilianischen Präsidenten
– Hatikvah in Katar
– Sauberes Trinkwasser für Kinder in Sierra Leone
– Beresheet beim Mond angekommen
– Umweltfreundliches Plastik

— — —

WISSENSCHAFT UND TECHNIK

Beresheet beim Mond angekommen
SpaceIL übertrug das Manöver live, das Israels Beresheet-Raumsonde am 4. April gegen 17:25 Uhr erfolgreich in die Mondumlaufbahn brachte. Erstaunliche Szenen! Am nähesten Punkt ist Beresheet nur 460 km vom Mond entfernt. Die Landung wird am 11. April erfolgen.
http://www.israelnationalnews.com/News/News.aspx/261400
https://www.jpost.com/Israel-News/Beresheet-completes-first-maneuver-around-the-moon-585982
(Videolink)
http://live.spaceil.com/

Umweltfreundliches Plastik
Die Chemikerin Sharon Barak hat ein Produkt entwickelt, das wie Plastik aussieht und sich auch so anfühlt, sich aber innerhalb weniger Minuten in Wasser auflöst und das Wasser danach sogar trinkbar ist!
https://unitedwithisrael.org/watch-israeli-engineer-creates-plastic-substitute-to-protect-environment/
(Videolink)

Effektivere Notrufe
Die Firma Carbyne bietet die App namens C-Now, mit der Rettungsdienste kontaktiert werden können. Nun arbeitet Carbyne mit einem seiner Wettbewerber, RapidOS, zusammen, um dessen Standortverfolgungstechnologie und andere Daten in Carbynes Plattform zu integrieren.
https://www.israel21c.org/israels-carbyne-rapidsos-partner-to-improve-911-calls/

Atmen Sie ein, bevor Sie antworten
Weizmann-Wissenschaftler haben herausgefunden, dass Menschen, die einatmen, wenn sie eine räumlich-visuelle Aufgabe erhalten, diese besser erfüllen können als diejenigen, die in der gleichen Situation ausatmen. Sie führten Tests auf der Hypothese durch, dass das Gehirn sich beim Einatmen auf die Verarbeitung neuer Informationen vorbereitet.
https://wis-wander.weizmann.ac.il/life-sciences/breathe-answering-cognitive-function-tied-inhalation
https://www.nature.com/articles/s41562-019-0556-z

Augmented Reality im Klassenzimmer
Forscher der Ben-Gurion-Universität haben einen Prototyp entwickelt, um Augmented Reality (AR) in den Mathematik- und Naturwissenschaftsunterricht zu integrieren. Per Spezialbrille können die Schüler Objekte sehen, die mit Grafiken, Symbolen und Tabellen überlagert sind.
https://in.bgu.ac.il/en/pages/news/augmenting_reality.aspx

Testgelände für zukünftige City-Tech
Tel Avivs CityZone-Projekt ist eine Ministadt innerhalb der Großstadt — sie befindet sich im 20 Hektar großen Atidim-Hightech-Park. Hier werden fortschrittliche technologische Lösungen für Smart Cities geprüft und getestet. Das Projekt wird in Partnerschaft zwischen Atidim, der Stadt Tel Aviv und der Tel Aviver Universität durchgeführt.
http://nocamels.com/2019/03/cityzone-tel-aviv-advanced-tech-cities-future/ https://www.city-zone.co/

Fehlerloser Supermarkt-Scanner, der Diebstähle unmöglich macht
Im August 2016 hatten wir über das Supermarktkassen-Scansystem des israelischen SuperSmart berichtet. Das System verwendet Kameras, Sensoren und KI-Algorithmen und wird bei der israelischen Kette Osher Ad verwendet. Mittlerweile hat Walmart sein eigenes System aufgegeben und hat nun ein Auge auf SuperSmart!
https://en.globes.co.il/en/article-walmart-ceo-visited-israeli-startup-supersmart-1001280335
https://supersmart.me/
(Videolink)

Nach dem Training ein veganer heißer Proteinshake!
Matok V’Kal hat Fit4style auf den Markt gebracht – ein heißes Eiweißgetränk, das man nach dem Training bei kaltem Wetter genießen kann. Die Zusammensetzung des laktosefreien, sojafreien und veganen Proteinshakes verhindert die Koagulation beim Erhitzen – was bei anderen derzeit auf dem Markt befindlichen Proteindrinks durchaus ein Problem darstellt.
https://fit4.style/en/protein-drink/

Die Zukunft ist besser vernetzt
Mit der Smartphone-App „Eve“ von TechSee erhalten Sie bei technischen Problemen an Haushaltsgeräten etc. Unterstützung und Anleitungen. Hier zwei neue unterhaltsame Videos von TechSee, die diese innovative Technologie zeigen.
(Videolink 1)
(Videolink 2)

Kein raffinierter Zucker mehr
Gat Foods hat Fruitlift auf den Markt gebracht, eine Zutat auf Basis echter Früchte, die bei Ihrem Morgenmüsli künftig die Beigabe von Zucker ersetzen kann. Fruitlift bietet eine breite Palette von Früchten und Geschmäckern an.
https://fruitliftsolution.com/

— — —

WIRTSCHAFT UND MÄRKTE

Investitionen in soziale Innovation
Die israelische Innovationsbehörde (IIA) hat den Gewinnern ihres Programms „Grand Challenges Israel“ Zuschüsse von bis zu 1 Million Schekel gewährt — es sind Hargol, Senecio, OKO, Soapy Care, Jacob’s Well, Amaizz, Farmster, ZZappMalaria und Sharp Mentoring. Sie alle haben sich humanitären und gesundheitlichen Herausforderungen gestellt.
https://www.calcalistech.com/ctech/articles/0,7340,L-3758664,00.html

18 der 100 vielversprechendsten Startups Europas sind israelisch
Die Redaktion des Red-Herring-Magazins wählt jedes Jahr die 100 vielversprechendsten Technologie- und Life-Science-Unternehmen in den USA, in Europa und Asien aus. Dieses Jahr erreichten 18 israelische Unternehmen die Top 100 für Europa.
https://www.israel21c.org/18-israeli-firms-on-red-herring-top-100-list-for-2019/

China ist der zweitgrößte Exportmarkt Israels
China hat nun das Vereinigte Königreich als zweitgrößten Exportmarkt Israels abgelöst. Im vergangenen Jahr wurden elektronische Komponenten im Wert von 2,6 Milliarden Dollar von Israel nach China verschifft – 80% mehr als 2017. Intel exportiert die meisten seiner in Israel hergestellten Komponenten nach China.
https://www.calcalistech.com/ctech/articles/0,7340,L-3758678,00.html

Technologiewachstum in Süd und Nord
Das Jerusalemer Biohouse empfing eine Delegation von Wirtschaftsführern von Global New York, die die israelischen Technologiefortschritte in Tel Aviv, Jerusalem und Beersheva begutachten wollten. Unterdessen veranstaltete JVP den Forbes Under 30 Global Women’s Summit, der das technologische Wachstum im Norden Israels beleuchtete.
https://baltimorejewishlife.com/news/news-detail.php?SECTION_ID=37&ARTICLE_ID=116704

Erst der Start zum Mond, dann das T-Shirt
Zur Erinnerung an die historische Mondmission des Raumschiffs Beresheet von SpaceIL können Sie jetzt entsprechende Artikel kaufen: T-Shirts, Baseballmützen und ein Babyoverall mit der Aufschrift „I love you to the moon and back“. Inzwischen hat Beresheet gerade die Rückseite des Mondes fotografiert, die von der Erde aus nicht sichtbar ist.
https://www.calcalistech.com/ctech/articles/0,7340,L-3758996,00.html
https://www.merchadvice.com/artist/spaceil/
http://www.israelnationalnews.com/News/News.aspx/261433

Israelischer Multiple-Sklerose-Konkurrent für Teva
Mapi bietet eine auf lange Sicht wirksame Glatirameracetat-Behandlung für Multiple-Sklerose-Patienten. Nun baut die Firma in Jerusalem eine Produktionsstätte für das Produkt, das in Konkurrenz zu Tevas Medikament Copaxon treten soll.
https://www.calcalistech.com/ctech/articles/0,7340,L-3758612,00.html

Israelisches IT-Unternehmen erwirbt belgischen Konkurrenten
Priority Software hat die in Belgien ansässige Optimize Group im Rahmen seiner europäischen Expansion übernommen. Priority entwickelt Ressourcenplanungs-Software für 75.000 Unternehmen in 40 Ländern, und Optimize bietet IT-Dienstleistungen für die Stahl- und Getränkeindustrie an.
https://www.calcalistech.com/ctech/articles/0,7340,L-3758619,00.html

Von Tel Aviv nach Budapest und Nürnberg
Ryanair wird ab Ende Oktober einen viermal pro Woche bedienten Flug von Tel Aviv nach Budapest und einen zweimal pro Woche bedienten Flug nach Nürnberg anbieten. Ryanair betreibt bereits 17 Strecken zwischen Tel Aviv und Europa sowie 15 Strecken von Eilat zu europäischen Zielen, darunter nach Budapest.
https://en.globes.co.il/en/article-ryanair-to-launch-tel-aviv-budapest-flights-1001279934

Isrotel baut 5 neue Hotels in Tel Aviv
Isrotel hat angekündigt, die Zahl der in Israel betriebenen Hotels bis 2025 von 19 auf 30 zu erhöhen. Isrotel baut derzeit fünf Hotels in Tel Aviv – eine Stadt, die „Wirtschaft und Tourismus verbindet und sich zu einer starken internationalen Marke entwickelt“.
https://en.globes.co.il/en/article-isrotel-to-open-8-new-hotels-in-israel-by-2022-1001280322

Alibaba kauft zweites israelisches Startup
Alibaba hat das Startup InfinityAR übernommen und in sein israelisches Bildverarbeitungslabor integriert. Dies ist der zweite Erwerb der Firma in Israel — im November hat Alibaba bereits das Startup Visualead aufgekauft.
https://www.calcalistech.com/ctech/articles/0,7340,L-3758861,00.html
https://www.timesofisrael.com/chinese-giant-alibaba-acquires-israeli-artificial-reality-startup/

Intelligente Sensoren für Deloitte
Die Firma PointGrab stellt hochmoderne Sensortechnologie her. Nun hat sich Deloitte Touche Tohmatsu für PointGrab entschieden, um deren intelligente Sensorsysteme zur Überwachung der Aktivitäten in seiner Londoner Zentrale für Großbritannien und Nordwesteuropa zu installieren.
https://www.calcalistech.com/ctech/articles/0,7340,L-3758965,00.html

Mehr verkaufen
Das Einzelhandels-Analytikunternehmen CB4 verwendet bereits vorhandene POS-Daten, um die Nachfrage nach bestimmten Produkten in konventionellen Läden zu ermitteln. Wenn ein Produkt nicht auf dem antizipierten Nachfrageniveau verkauft werden kann, sendet CB4 eine Warnung an den Filialleiter, beschreibt das Problem und schlägt Wege zur Behebung vor.
https://www.calcalistech.com/ctech/articles/0,7340,L-3759271,00.html

— — —

MEDIZINISCHE ERRUNGENSCHAFTEN

Vorbeugung von Schlaganfällen ohne übermäßige Blutungen
Die Biotech-Firma eXithera ist ein Portfolio-Unternehmen von Clal Biotechnology. Sie hat ein Antikoagulans entwickelt, das vor kurzem die Phase-I-Studien erfolgreich hinter sich gebracht hat. Die Behandlung verzögert die Koagulation nur und verhindert sie nicht, und ihre Wirkung hört nach Beendigung der Behandlung schnell auf.
https://en.globes.co.il/en/article-sichuan-haisco-invests-in-clal-biotechs-exithera-1001280424

Seltene pädiatrische Doppel-Organtransplantation
Im Schneider-Kinderkrankenhaus in Petah Tikva erhielt die 13-jährige Hila Amram eine Leber und eine Bauchspeicheldrüse transplantiert. Die Doppeltransplantation rettete ihr Leben und befreite sie von der Insulinabhängigkeit. Der Eingriff war hochkomplex, da die inneren Organe des Spenders seitenverkehrt waren – eine seltene Anomalie.
http://www.israelnationalnews.com/News/News.aspx/261176

EU-Mittel für Depressionstherapie
Die Firma Elminda hat ein Gehirnanalysesystem entwickelt, dem die EU nun im Rahmen der Phase 2 ihres Horizon-2020-Programms einen Zweijahreszuschuss gewährt hat. Die Gelder werden Elminda helfen, ihr bei Depressionen anwendbares Produkt BNA-PREDICT weiterzuentwickeln und weiter zu testen.
https://elminda.com/multi-million-euro-award-european-commission-will-support-deployment-elmindas-bna-predict-improve-depression-treatment-effectiveness/

Gleiche Mikrobe, unterschiedliche Wirkung
Wissenschaftler des Weizmann-Instituts haben Algorithmen entwickelt, die Strukturvarianten im Genom von menschlichen Darmmikroben identifizieren können. Menschen mit einer bestimmten Variante waren viel dünner als diejenigen, die die gleiche Mikrobe hatten, aber nicht dieselbe Variante. Die Varianten können auch Krankheitsfaktoren aufzeigen.
https://wis-wander.weizmann.ac.il/life-sciences/same-microbe-different-effect
https://www.nature.com/articles/s41586-019-1065-y

Technion-Drucker für menschliches Gewebe
Das Technion in Israel hat ein 3D-Zentrum für den Druck von Zellen, Geweben und Organen eingerichtet. Ziel ist es, den Technion-Forschern die Entwicklung von Geweben mit Blutgefäßen oder 3D-Gerüsten zu ermöglichen, die sich schnell mit den körpereigenen Blutgefäßen des Patienten verbinden.
https://www.timesofisrael.com/need-a-new-ear-technion-opens-3d-tissue-printer-for-researchers/
(Videolink)

Bio-inspirierte Roboter
Forscher der Ben-Gurion-Universität haben winzige Roboter entwickelt, die bald Teil medizinischer Verfahren werden könnten.
(Videolink)

Fusion von Biotech-Unternehmen
Das in Jerusalem ansässige Immuntherapie-Unternehmen Enlivex Therapeutics ist mit der Tel Aviver Firma Bioblast zusammengegangen, die Behandlungen für seltene genetische Erkrankungen entwickelt.
https://www.calcalistech.com/ctech/articles/0,7340,L-3759270,00.html

Schnee auf dem Berg Hermon – gute Nachrichten für Krebspatienten!
Im Winter nimmt die Wohltätigkeitsorganisation Ezer Mizion oft Kinder aus der Onkologieklinik mit auf einen Ausflug zum Berg Hermon. Und wenn man nach den dramatisch verbesserten Blutwerten geht, dann bringt dieser Ausflug den Kindern noch viel größeren Nutzen als nur „Schlittenfahren, Rodeln und Spaß, Spaß, Spaß!“
http://www.ezermizion.org/blog/rx-fun-on-mt-hermon/

— — —

ISRAEL UND DIE WELT

Ermächtigung von Drusinnen
Das Beyahad-Programm (beyahad bedeutet „gemeinsam“) am Ono Academic College bietet aufstrebenden drusischen Frauen die Möglichkeit, ihre berufliche Karriere unter Beibehaltung ihres traditionellen Lebensstils voranzutreiben. Israel hat drusische Forscherinnen, Ingenieure und Ärztinnen, und das Programm zielt darauf ab, noch viele weitere zu fördern.
https://www.jns.org/program-empowers-druze-women-to-break-israels-glass-ceiling/

Sauberes Trinkwasser für Kinder in Sierra Leone
Watergen hat einen seiner „Wasser aus der Luft“-Generatoren GEN-350 an die St.-Joseph’s-Mädchenschule in Sierra Leones Hauptstadt Freetown geliefert. Mit 900 Litern frischem Trinkwasser pro Tag werden die Schulkinder vor den vielen endemischen Krankheiten des Landes bewahrt.
https://www.jns.org/israeli-technology-helps-sierra-leone-schoolchildren-drink-clean-water-from-air/

Kostenloser Transport, damit alle wählen gehen können
Alle Busse und Züge, die israelische Städte miteinander verbinden, sind am Wahltag (9. April) kostenlos. Ziel ist es, allen die Möglichkeit zur Stimmabgabe zu geben, auch denjenigen, die weit weg von ihrem vorgesehenen Abstimmungsort leben. Die Kosten für diese Geste betragen 3 Millionen Schekel.
https://www.jpost.com/Israel-Elections/Intercity-public-transportation-will-be-free-on-election-day-584510

Größte öffentlich zugängliche historische Stätte der Welt
Im März hatten wir berichtet, dass Jerusalem viele Millionen Schekel für die Aufwertung der Altstadt ausgegeben habe, einschließlich der Verbesserung des Zugangs zu Stätten. Die Arbeit hat sich gelohnt — Jerusalem ist nun der größte öffentlich zugängliche historische Ort der Welt. Es gibt sogar eine Mobilitäts-App in acht Sprachen.
https://www.jns.org/old-city-jerusalem-now-the-largest-accessible-historic-site-in-the-world/
https://www.jpost.com/In-Jerusalem/Old-and-accessible-584889

Hoch hinaus
Vertreter der drei wichtigsten abrahamitischen Religionen trafen sich zum Frühlings-Vogelzug, zum Flight2hope-Überflug der Mauersegler und zur dritten internationalen Konferenz der Vogelbeobachter. Zu den besonderen Gästen gehörten der Astronaut Ricky Arnold und der Umweltschützer Yossi Leshem.
https://www.flight2hope.org/flight
https://bit.ly/2VIVcQH
https://bit.ly/2H4AzeN
https://www.pictame.com/tag/rickyarnold

Was man sät, wird man ernten
Vor vier Jahren fuhren Dr. Eitan und sein Sohn versehentlich in ein Palästinenserdorf und wurden dort von einem Mob angegriffen. Die palästinensischen Araber Imad und Ayoub haben die beiden aus der Gefahrensituation gerettet. Vor kurzem wurde Imads Schwägerin bei einem Autounfall schwer verletzt. Dr. Eitan brachte sie zur Behandlung in das israelische Sheba-Krankenhaus.
https://www.prweb.com/releases/in_twist_of_fate_and_friendship_israeli_doctor_and_palestinian_family_help_save_each_other/prweb16181700.htm

Lebensatem in Nepal
Der Beduine Ismael Khaldi ist Israels Botschafter in Nepal. Er hat sich mit dem lokalen Chabad-Rabbi Hezkl Lifshitz zusammengetan, um Bergwanderern Mini-Sauerstofftanks zur Verfügung zu stellen, die sie zum Schutz vor Höhenkrankheiten mieten können. Khalidi sagte, bei dem Projekt träfen „beduinische und jüdische Werte aufeinander“.
https://jewishnews.timesofisrael.com/top-bedouin-israeli-diplomat-initiates-life-saving-project-in-nepal/

Gemeinsame israelische und palästinensisch-arabische Feuerlöschübung
Israelische und palästinensisch-arabische Feuerwehrleute nahmen an einer gemeinsamen Feuerlösch- und Rettungsübung in Samaria teil. Die Feuerwehrleute löschten simulierte Brände an vier Orten mit sechs israelischen Feuerlöschflugzeugen, sechs israelischen und zwei palästinensischen Löschfahrzeugen.
https://www.timesofisrael.com/israeli-and-palestinian-firefighters-participate-in-joint-exercise-in-jenin/

Israel eröffnet Botschaft in Ruanda
Nach jahrelangem diplomatischem Stillstand hat Israel seine erste Botschaft in Ruanda eröffnet. Der israelische Botschafter in Ruanda, Ron Adam, überreichte dem ruandischen Präsidenten Paul Kagame im Februar sein Mandat. Es wird erwartet, dass RwandAir, die nationale Fluggesellschaft Ruandas, bald Direktflüge nach Israel aufnehmen wird.
https://www.jns.org/after-years-of-diplomatic-ties-israel-opens-first-embassy-in-rwanda/

Rollstühle für montenegrinische Kinder
Montenegros Präsident Milo Đukanović hat sich mit den höchsten Staatsmännern Israels getroffen. Sein „Heimkehr-Geschenk“ waren Dutzende von Rollstühlen für behinderte Kinder in seinem Land.
https://www.jns.org/montenegro-president-visits-israel-returns-home-with-gift-for-disabled-children/

Israel ein positiveres Bild geben
Wir hatten bereits früher über Vibe Israel berichtet — ihre Mission ist es, Israel in der Welt ein positiveres Bild zu geben. Joanna Landau, die Gründerin und Geschäftsführerin von Vibe Israel, wurde in den UK Jewish News vorgestellt — sie hat bislang etwa 40 Touren für Menschen aus 30 Ländern organisiert.
https://jewishnews.timesofisrael.com/jewish-news-meets-joanna-landau-woman-on-a-mission-to-show-israel-to-the-world/

— — —

KULTUR, UNTERHALTUNG UND SPORT

Hatikvah in Katar
Hatikvah, die israelische Nationalhymne, wurde in Katars Hauptstadt Doha gespielt, nachdem der israelische Gymnast Alexander Shatilov beim FIG Artistic Gymnastics World Cup die Goldmedaille für die Bodenübung gewonnen hat. Die arabische Nation unterhält keine diplomatischen Beziehungen zu Israel.
https://www.jpost.com/Israel-News/Israeli-national-anthem-plays-in-Qatar-watch-584517

Vögel am Himmel — und auf der Straße!
Eine große Zahl von Pelikanen passiert Israel auf ihrem Weg zu ihren Nistplätzen in Rumänien. Und vor kurzem hat ein kräftiger Wind den Flamingo Shulman aus dem Ramat-Gan-Safari-Zoo geblasen — er lief dann die stark befahrene Route 4 entlang, wurde gerettet und in sein Gehege zurückgebracht.
http://www.israelnationalnews.com/News/News.aspx/261008
https://www.timesofisrael.com/shulman-the-flamingo-blown-out-of-safari-struts-down-highway/

Der Berg
Eine Ausstellung mit dem Titel „Der Berg: Eine fotografische Reise zum Tempelberg“ wurde im Davidsturm-Museum in Jerusalem eröffnet. Sie umfasst Bilder vom Beginn der Fotografie 1836 bis zur heutigen virtuellen Realität (VR).
https://unitedwithisrael.org/temple-mount-literally-comes-alive-in-new-jerusalem-exhibit/

Alter Kibbuz Gesher
Dieses Video von Chana und Shmuel Veffer zeigt eine der vielen Sehenswürdigkeiten, die man besuchen kann, wenn man in der Villa Rimona in Yavne’el übernachtet.
(Videolink)
https://villarimona.com/?ct=t%28Villa_Rimona_June_5776_COPY_02%29

Es wird nicht geweint, wenn Tears for Fears zurückkehrt
Die englische Popband Tears for Fears kehrt am 23. Juli im Rahmen ihrer „Rule the World“-Tournee in die Menorah-Mivtachim-Arena nach Tel Aviv zurück. Die Gründungsmitglieder der Band, Roland Orzabal und Curt Smith, waren zuletzt 2017 hier (siehe Video), und damals war ihre Show völlig ausverkauft.
https://www.timesofisrael.com/tears-for-fears-returns-to-israel-as-part-of-2019-world-tour/
(Videolink)

Hapoel Jerusalem erreicht Euro-Finale
Israels Basketballmeister Hapoel Jerusalem besiegte die spanische Mannschaft CEZ Nymburk mit 75:73 und erreichte damit den zweiten Platz in der Qualifikation für die Euro Basketball Champions League. Ihre 12 Siege brachten sie an die Spitze der BCL-Neulinge. Hapoel spielt im Viertelfinale gegen den Meister von 2017, Iberostar Teneriffa.
https://www.eurohoops.net/en/trademarks/852808/hapoel-jerusalem-faces-biggest-obstacle-yet-in-bcl/

— — —

DER JÜDISCHE STAAT

Siegel aus der Zeit des ersten Tempels in Jerusalem entdeckt
Eine Bulle (Siegel) und ein 2.600 Jahre alter Stempel aus der Zeit des ersten Tempels wurden bei archäologischen Ausgrabungen in der Davidsstadt gefunden. Die Bulle trägt die Worte „Nathan-Melech, Diener des Königs“ – der Name eines Beamten des judäischen Königs Josia (2. Könige 23:11).
https://www.timesofisrael.com/two-tiny-first-temple-inscriptions-vastly-enlarge-picture-of-ancient-jerusalem/

2000 Jahre alte jüdische Siedlung in Beer Sheva
Archäologen haben die Überreste einer jüdischen Siedlung aus der Zeit des zweiten Tempels am unmittelbar nördlich von Beer Sheva ausgegraben. Sie fanden einen Teil einer Öllampe, die mit einer neunarmigen Menora geschmückt war, Gefäße, die von Juden für rituelle Reinheit verwendet wurden, und Tunnel, um den Römern zu entkommen.
https://www.jewishpress.com/news/archaeology-news/2000-year-old-jewish-settlement-unearthed-in-beer-sheva/2019/04/04/

Historischer Besuch des brasilianischen Präsidenten
Fast die ersten Worte, die Präsident Jair Bolsonaro bei der Ankunft im jüdischen Staat sprach, waren „Ich liebe Israel“ (auf Portugiesisch). Er war auch der erste ausländische Staatsmann, der in Begleitung eines israelischen Premierministers die Kotel besuchte. Danach eröffnete er eine neue brasilianisch-israelische Handelsmission in Jerusalem.
http://www.israelnationalnews.com/News/News.aspx/261163
https://www.timesofisrael.com/joined-by-netanyahu-brazilian-president-visits-western-wall/
https://www.ynetnews.com/articles/0,7340,L-5487431,00.html

Ein neuseeländischer Abgeordneter ist Zionist
Der neuseeländische Abgeordnete Alfred Ngaro ist ein Christ, der von Einwohnern der Cook-Inseln abstammt — und seine Großmutter war Jüdin. Er proklamiert das Recht der Juden auf ihr angestammtes Heimatland und hat die parlamentarische neuseländisch-israelische Freundschaftsgruppe wieder ins Leben gerufen.
(Videolink)

Zuflucht für behinderte Tiere
Israels Tierrettungs- und Tierkundereservat in Moshav Olesh dient als Zufluchtsort für meist behinderte Tiere. Es ist bei den Besuchern beliebt, besonders bei ebenfalls behinderten Kindern. Zu den Bewohnern gehören ein dreibeiniger Esel, ein Schaf mit Beinstützen und eine blinde Ziege.
https://www.reuters.com/article/us-israel-farm/disabled-animals-given-new-lease-of-life-at-israeli-sanctuary-idUSKBN1QT1JP

Die israelische Raumfahrtmission könnte Hilfe von oben erhalten haben
Starten Sie das Video bei Minute 65 (1 Stunde und 5 Minuten), wo das SpaceIL-Team den Zeitpunkt feiert, an dem die Gravitation des Mondes das Raumfahrzeug Beresheet eingefangen hat. Schauen Sie danach bitte weiter und erleben Sie, wie Morris Kahn (und der unten verlinkte Arutz-7-Artikel) einige außerirdische Gründe für den guten Verlauf der Mission anführt.
(Videolink)
http://www.israelnationalnews.com/News/News.aspx/261441

— — —

Hier der Link zum englischen Original: http://www.verygoodnewsisrael.blogspot.com/
Ursprünglicher Herausgeber: Michael Ordman

Übersetzung: Yvaine de Winter